Anwenden von benutzerdefinierten und erweiterten Animationseffekten

Wenn Sie Ihre Botschaft auf den Punkt bringen möchten, können Sie benutzerdefinierte Animationseffekte erstellen und während der Vorführung Ihrer Präsentation wiedergeben.

Hinweis: Verwechseln Sie Animationseffekte in PowerPoint nicht mit Übergängen. Übergänge sind Effekte, die wiedergegeben werden, wenn Sie von einer Folie zur nächsten wechseln. Informationen zum Hinzufügen eines Übergangs zwischen Folien finden Sie unter Hinzufügen, Ändern oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien.

Erstellen eigener benutzerdefinierter Animationseffekte

Sie können benutzerdefinierte Animationseffekte mithilfe der folgenden Verfahren erstellen:

Sie können auch eine Kombination aus beiden Verfahren verwenden, um eine Nachricht noch mehr anzupassen.

Verwenden einer Vorlage mit erweiterten Animationseffekten

Professionelle Designer haben viele kostenlose, professionell gestaltete Vorlagen mit Formen, Diagrammen und erweiterten Animationseffekten entworfen. Um eine PowerPoint-Vorlage mit Animationseffekten zu finden, klicken Sie auf Datei > Neu, und geben Sie "Animation" in das Suchfeld ein.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×