Anwenden oder Ändern eines Folienlayouts

 

Jedes Design in PowerPoint enthält eine Gruppe von Folienlayouts. Ein Folienlayout definiert, wie Text und andere Inhalte auf einer Folie angeordnet werden. Wenn die vordefinierten Layouts in einem Design bei Ihnen nicht funktionieren, können Sie sie ändern.

Weitere Informationen zu Folienlayouts finden Sie unter Was ist ein Folienlayout?.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
29 Sekunden

Anwenden eines Folienlayouts in der Normalansicht

Wählen Sie ein vordefiniertes Layout aus, das der Anordnung von Text und anderen Objektplatzhaltern entspricht, die Sie auf Ihrer Folie einfügen möchten.

Wenn Sie kein Layout haben möchten, das irgendein Element auf der Folie einfügt, können Sie in Schritt 3 das Layout Leer auswählen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Normal.

  2. Klicken Sie in der Normalansicht im Miniaturansichtsbereich links auf die Folie, auf die ein Layout angewendet werden soll.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Layout, und wählen Sie das gewünschte Layout aus.

    Layout auswählen und auf eine Folie anwenden

Ändern eines Folienlayouts in der Folienmasteransicht

Wenn Sie kein Folienlayout finden können, das bei dem Text und anderen Objekten funktioniert, die Sie auf Ihren Folien einfügen möchten, ändern Sie ein Layout in der Folienmasteransicht.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie in der Folienmasteransicht im Miniaturansichtsbereich links auf das Folienlayout, das Sie ändern möchten.

    Wählen Sie das Layout aus, das Sie ändern möchten.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Folienmaster eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus, um das Layout zu ändern:

    • Wenn Sie einen Platzhalter hinzufügen möchten, klicken Sie auf Platzhalter einfügen, und wählen Sie dann einen Platzhaltertyp aus der Liste aus.

    • Wenn Sie einen Platzhalter neu anordnen möchten, klicken Sie auf den Platzhalterrand, bis ein Pfeil mit vier Spitzen eingeblendet wird, und ziehen Sie den Platzhalter an die neue Position auf der Folie.

    • Wenn Sie einen Platzhalter löschen möchten, wählen Sie ihn aus, und drücken Sie ENTF.

    • Wenn Sie ein neues Layout hinzufügen möchten, klicken Sie auf Layout einfügen.

    • Wenn Sie ein Layout umbenennen möchten, klicken Sie im Miniaturansichtsbereich links mit der rechten Maustaste auf das umzubenennende Layout, klicken Sie auf Layout umbenennen, geben Sie den neuen Namen für das Layout ein, und klicken Sie abschließend auf Umbenennen.

      Wichtig:  Nachdem Sie ein in Ihrer Präsentation verwendetes Layout geändert haben, wechseln Sie zur Normalansicht, und wenden Sie das neue Layout erneut auf die Präsentationsfolien an, wenn diese die vorgenommenen Änderungen erhalten sollen. Haben Sie beispielsweise das Folienlayout "Demo" geändert, behalten die Folien in Ihrer Präsentation, bei denen dieses Layout verwendet wurde, das ursprüngliche Erscheinungsbild bei, wenn Sie Ihr überarbeitetes Layout nicht auf jede Folie anwenden.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster auf Masteransicht schließen.

    In den nächsten Schritten beenden Sie den Vorgang, indem Sie die Änderungen erneut auf die Folien in Ihrer Präsentation anwenden, die das soeben geänderte Layout verwenden.

  5. Klicken Sie in der Normalansicht im Bereich mit den Miniaturansichten auf die Folie, auf die das aktualisierte Layout erneut angewendet werden soll.

    (Um mehrere Folien auszuwählen, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf jede einzelne Folie.)

  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Folien auf Layout, und wählen Sie das Layout aus, das Sie in der Folienmasteransicht aktualisiert haben.

Ändern der Ausrichtung Ihrer Folien

In einem getrennten Hilfeartikel wird beschrieben, wie Sie zwischen der Ausrichtung "Querformat" und "Hochformat" wechseln:

Folie im Querformat  Querformat
Folie im Hochformat Hochformat

Auswählen eines Standardfolienlayouts

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf der Registerkarte Start auf Layout.

  2. Wählen Sie das Layout aus, das zum Inhalt Ihrer Folie am besten passt.

    Klicken Sie auf der Registerkarte "Start" auf "Layout", um das Aussehen der Folie zu ändern.

Anpassen eines Folienlayouts

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Folienmaster.

    PowerPoint für Mac, Befehl "Folienmaster"
  2. Die Folienlayouts werden als Miniaturansichten im linken Bereich unter dem Folienmaster angezeigt.

    Im Miniaturansichtsbereich werden die Layouts angezeigt, wenn der Folienmaster bearbeitet wird.
  3. Führen Sie eine oder beide der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf das gewünschte Layout, und passen Sie es an. Sie können Platzhalter hinzufügen, entfernen oder deren Größe ändern, und Sie können über die Registerkarte Start Änderungen an Schriftarten, Farben und anderen Entwurfselementen vornehmen.

    • Klicken Sie auf Layout einfügen, um eine neue Folie hinzuzufügen, und formatieren Sie sie.

  4. Klicken Sie auf Master schließen, um die Bearbeitung von Layouts zu beenden.

    Das überarbeitete Folienlayout steht zum Einfügen als neue Folie an einer beliebigen Stelle Ihrer Präsentation zur Verfügung.

Speichern Ihrer Änderungen als neues Design

  1. Klicken Sie auf Entwurf, und zeigen Sie auf ein beliebiges Design.

  2. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil unter dem Bereich mit den Designs.

  3. Klicken Sie auf Aktuelles Design speichern, geben Sie einen Namen für das Design ein, und klicken Sie auf Speichern. Ihr neues Design enthält Ihr überarbeitetes Folienlayout und steht im Katalog "Designs" zur Verfügung.

Verwandte Informationen

Folienmaster in PowerPoint für Mac

Verwenden von Designs in PowerPoint für Mac

Anpassen und Speichern eines Designs in PowerPoint für Mac

Verwenden von Vorlagen in PowerPoint für Mac

Hinzufügen eines neuen Folienlayouts zum Folienmaster

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Master, und klicken Sie dann auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf den Folienmaster. Der Folienmaster ist die oberste Folie im Navigationsbereich.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Folienmaster, und klicken Sie dann unter Folienmaster auf Neues Layout.

    Registerkarte "Folienmaster", Gruppe "Folienmaster"

    PowerPoint fügt ein neues Folienlayout mit Platzhaltern für einen Titel und Fußzeilen hinzu.

  4. Nehmen Sie alle weiteren Änderungen an diesem Folienlayout vor.

    Hinweis: Weitere Informationen zum weiteren Ändern des Folienlayouts finden Sie unter Hinzufügen von Platzhaltern zu oder Entfernen aus einem Folienlayout.

  5. Wenn Sie die Änderungen in der Folienmasteransicht abschließen, klicken Sie auf der Meldungsleiste auf Master schließen, um zur Normalansicht zurückzukehren.

    Tipp: Änderungen am Folienmaster und den entsprechenden Folienlayouts werden vorübergehend dem Design hinzugefügt, das auf Ihre Präsentation angewendet wird. Wenn Sie ein anderes Design anwenden, werden die Änderungen am Folienmaster verworfen. Wenn Sie die Änderungen für den späteren Gebrauch behalten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designs auf Design speichern.

Duplizieren eines Folienlayouts im Folienmaster

Sie können mithilfe von benutzerdefinierten Layouts eine Reihe von Layouts erstellen, die das gleiche Erscheinungsbild, aber andere Inhalte aufweisen. Sie können z. B. das erste Layout mit Ihrem Firmenlogo in der linken Ecke und einem Textplatzhalter erstellen. Dann kopieren Sie das benutzerdefinierte Layout und ändern den Platzhalter in eine Tabelle.

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Master, und klicken Sie dann auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf das Folienlayout, das Sie ändern möchten. Folienlayouts sind unter dem Folienmaster angeordnet, bei dem es sich im Navigationsbereich um die Folie auf oberster Ebene handelt.

  3. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Layout duplizieren.

  4. Nehmen Sie alle weiteren Änderungen an dem neuen Folienlayout vor.

    Hinweis: Weitere Informationen zum weiteren Ändern des Folienlayouts finden Sie unter Hinzufügen von Platzhaltern zu oder Entfernen aus einem Folienlayout.

  5. Wenn Sie die Änderungen in der Folienmasteransicht abschließen, klicken Sie auf der Meldungsleiste auf Master schließen, um zur Normalansicht zurückzukehren.

    Tipp: Änderungen am Folienmaster und den entsprechenden Folienlayouts werden vorübergehend dem Design hinzugefügt, das auf Ihre Präsentation angewendet wird. Wenn Sie ein anderes Design anwenden, werden die Änderungen am Folienmaster verworfen. Wenn Sie die Änderungen für den späteren Gebrauch behalten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designs auf Design speichern.

Löschen eines Folienlayouts in einem Folienmaster

Sie können beliebige Folienlayouts aus einem Folienmaster löschen – ausgenommen die Layouts, die für die aktuelle Präsentation verwendet werden.

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Master, und klicken Sie dann auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf das Folienlayout, das Sie löschen möchten. Folienlayouts sind unter dem Folienmaster angeordnet, bei dem es sich im Navigationsbereich um die Folie auf oberster Ebene handelt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Folienmaster, und klicken Sie dann unter Folienmaster auf Löschen.

    Registerkarte "Folienmaster", Gruppe "Folienmaster"

  4. Wenn Sie die Änderungen in der Folienmasteransicht abschließen, klicken Sie auf der Meldungsleiste auf Master schließen, um zur Normalansicht zurückzukehren.

    Tipp: Änderungen am Folienmaster und den entsprechenden Folienlayouts werden vorübergehend dem Design hinzugefügt, das auf Ihre Präsentation angewendet wird. Wenn Sie ein anderes Design anwenden, werden die Änderungen am Folienmaster verworfen. Wenn Sie die Änderungen für den späteren Gebrauch behalten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designs auf Design speichern.

Umbenennen eines Folienlayouts in einem Folienmaster

Sie können den Namen eines Folienlayouts ändern. Dadurch wird der Name geändert, der für dieses Layout im Menü Neue Folie oder Layout auf der Registerkarte Start angezeigt wird.

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Master, und klicken Sie dann auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf das Folienlayout, das Sie ändern möchten. Folienlayouts sind unter dem Folienmaster angeordnet, bei dem es sich im Navigationsbereich um die Folie auf oberster Ebene handelt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Folienmaster, und klicken Sie dann unter Folienmaster auf Umbenennen.

    Registerkarte "Folienmaster", Gruppe "Folienmaster"

  4. Geben Sie im Feld Layoutname den neuen Namen ein.

  5. Klicken Sie auf Umbenennen.

  6. Wenn Sie die Änderungen in der Folienmasteransicht abschließen, klicken Sie auf der Meldungsleiste auf Master schließen, um zur Normalansicht zurückzukehren.

    Tipp: Änderungen am Folienmaster und den entsprechenden Folienlayouts werden vorübergehend dem Design hinzugefügt, das auf Ihre Präsentation angewendet wird. Wenn Sie ein anderes Design anwenden, werden die Änderungen am Folienmaster verworfen. Wenn Sie die Änderungen für den späteren Gebrauch behalten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designs auf Design speichern.

Verwandte Informationen

Hinzufügen von Platzhaltern zu oder Entfernen aus einem Folienlayout

Ändern eines Folienmasters

Informationen zum Entwerfen einer Präsentation

Jedes Folienlayout enthält Platzhalter für Text, Bilder, Diagramme, Formen und vieles mehr. Wenn Sie Inhalte auf Ihren Folien anordnen, erhalten Sie durch Auswählen des Folienlayouts, das zu Ihren Inhalten am besten passt, einen schnellen Start.

So wählen Sie beim Hinzufügen einer neuen Folie ein Layout aus:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Neue Folie.

  2. Wählen Sie ein Layout für die neue Folie aus, und klicken Sie auf Folie hinzufügen.

So ändern Sie das Layout einer vorhandenen Folie:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Layout.

  2. Wählen Sie das Layout aus, das den Inhalten Ihrer Folie besser entspricht, und klicken Sie auf Layout ändern.

    Das Layout einer Folie ändern

Auf dem Smartphone:

  1. Tippen Sie auf die Folie, deren Layout Sie definieren möchten.

  2. Tippen Sie auf der unverankerten Symbolleiste am unteren Fensterrand auf Layout Über die Schaltfläche "Layout" auf der unverankerten Symbolleiste können Sie ein Folienlayout auswählen. .

  3. Tippen Sie, um das gewünschte Folienlayout auszuwählen.

    Das Layout wird angewendet. Sie können die Bearbeitung der Folie fortsetzen oder zu einer anderen Folie wechseln.

Auf dem Smartphone:

  1. Tippen Sie auf die Folie, deren Layout Sie definieren möchten.

  2. Tippen Sie auf der unverankerten Symbolleiste am unteren Fensterrand auf Layout Über die Schaltfläche "Layout" auf der unverankerten Symbolleiste können Sie ein Folienlayout auswählen. .

  3. Tippen Sie, um das gewünschte Folienlayout auszuwählen.

    Das Layout wird angewendet. Sie können die Bearbeitung der Folie fortsetzen oder zu einer anderen Folie wechseln.

Auf dem Smartphone:

  1. Tippen Sie auf die Folie, deren Layout Sie definieren möchten.

  2. Tippen Sie auf der unverankerten Symbolleiste am unteren Fensterrand auf Layout Über die Schaltfläche "Layout" auf der unverankerten Symbolleiste können Sie ein Folienlayout auswählen. .

  3. Tippen Sie, um das gewünschte Folienlayout auszuwählen.

    Das Layout wird angewendet. Sie können die Bearbeitung der Folie fortsetzen oder zu einer anderen Folie wechseln.

Siehe auch

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×