Anwenden einer Vorlage auf neue Seiten

In Microsoft Office OneNote 2007 können Sie Vorlagen verwenden, um ein einheitliches Seitenlayout und einen einheitlichen Entwurf auf die Seiten in Ihren Notizbüchern anzuwenden. Seitenvorlagen können das Aussehen der Notizen mithilfe einer konsistenten Farbgestaltung, mit Hintergrundbildern und einer Textformatierung aufwerten.

OneNote bietet zum Einstieg verschiedene Seitenvorlagen, von dekorativen Hintergründen bis zu funktionalen Notizseiten wie Planer und Aufgabenlisten.

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Seite aus Vorlagen.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen unter Seite hinzufügen auf eine Kategorie in der Liste, und klicken Sie dann auf den Namen der zu verwendenden Vorlage. OneNote erstellt im aktuellen Abschnitt eine neue Seite, die auf der ausgewählten Vorlage basiert.

Tipp : Um zuletzt verwendete Vorlagen schnell auf eine neue Seite anzuwenden, klicken Sie auf der Seitenregisterliste auf den Pfeil neben der Schaltfläche Neue Seite, und klicken Sie dann auf den Namen der anzuwendenden Vorlage. Klicken Sie auf Leere Vorlage, wenn Sie eine neue leere Seite erstellen möchten.

Hinweis : Viele Vorlagenentwürfe umfassen einen Seiteninhalt, der an bestimmten Stellen angezeigt wird. Vorlagen können daher nur auf neue Seiten angewendet werden, die noch keine Notizen enthalten. Um eine Seitenvorlage für bereits aufgezeichnete Notizen zu verwenden, erstellen Sie über die gewünschte Vorlage eine neue Seite und kopieren dann die vorhandenen Notizen auf diese Seite.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×