Anwenden einer Vorlage auf eine Seite in OneNote 2016 für Windows

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Eine OneNote 2016-Vorlage ist ein Seitenentwurf, den Sie auf neue Seiten im Notizbuch anwenden können, um ihnen einen ansprechenden Hintergrund, ein einheitliches Aussehen oder ein gleichbleibendes Layout zu verleihen.

Hinweis : Wenn Sie einfach nur die Farbe einer Seite in OneNote ändern möchten, lesen Sie Ändern der Hintergrundfarbe einer Seite.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Vorlage anzuwenden:

  1. Wählen Sie im Menüband Einfügen > Seitenvorlagen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Seitenvorlagen" in OneNote 2016

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen auf die kleinen Pfeile neben den Kategorienamen, um die Struktur zu erweitern.

  3. Wenn Sie eine Vorlage auf eine neue Seite anwenden möchten, klicken Sie auf den entsprechenden Namen in der Liste. Wenn Ihnen die Auswahl nicht gefällt, können Sie auf eine andere Vorlage klicken, um die vorherige Auswahl zu ersetzen. Diesen Vorgang können Sie wiederholen, bis Sie eine Vorlage gefunden haben, die Ihnen gefällt.

  4. Schließen Sie nach Beenden des Vorgangs den Aufgabenbereich Vorlagen. Anschließend können Sie jederzeit auf der neuen Seite Notizen aufzeichnen.

Mehrere integrierte Seitenvorlagen dekorative Seitenhintergrund Planer, einschließlich Lieferumfang von OneNote und von Aufgabenlisten. Wenn Sie möchten, können Sie auch Eigene Seitenvorlage erstellen oder Anpassen eine vorhandene Schablone.

Hinweis : Viele Vorlagenentwürfe enthalten Inhalte, die auf der Seite an bestimmten Stellen angezeigt werden. Daher können Vorlagen in OneNote nur auf neue Seiten angewendet werden, die noch keine Notizen enthalten. Wenn Sie eine Vorlage auf eine Seite anwenden möchten, die bereits Notizen enthält, müssen Sie zuerst mit der gewünschten Vorlage eine neue Seite erstellen. Dann können Sie die vorhandenen Notizen auf diese Seite kopieren.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×