Anwenden der benutzerdefinierten Designfarbe

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können Word und Excel Designfarben Farbschema Ihrer Organisation entsprechen oder eine Idee oder Stimmung vermitteln anpassen.

Wenn Sie eine angepasste Farbschema, auch bekannt als Designfarben, klicken Sie in PowerPoint erstellen, wird dieser in anderen Office-Clientanwendungen verwenden verfügbar.

Word

Hinweis: Designfarben effizienter arbeiten, wenn der Text formatiert ist, indem Sie Formatvorlagen anwenden. Weitere Informationen zum Anwenden der Formatvorlage finden Sie unter Anpassen von Formatvorlagen in Word für Mac.

  1. Öffnen Sie das Dokument, dem Sie eine neue Designfarbe zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Veröffentlichungslayout.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf auf Farben.

    Schaltfläche ' Entwurf-Seitenfarbe '

  4. Klicken Sie auf eine benutzerdefinierte Farbe Designs, die Sie erstellt oder eine integrierte Farbschemas.

    Benutzerdefinierte Designfarben Word

Siehe auch

Verwenden eines anderen Farbensatzes in einem Dokument

Excel

Hinweis:  Designfarben sind wirkungsvoller, wenn der Text mithilfe von Formatvorlagen formatiert wird. Weitere Informationen zum Anwenden von Formatvorlagen finden Sie unter Anwenden, Erstellen oder Entfernen einer Formatvorlage.

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, der Sie das neue Design zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout unter Designs auf Farben.

    Schaltfläche ' Design Farben ' auf der Registerkarte layout

  3. Klicken Sie auf eine benutzerdefinierte Farbe Designs, die Sie erstellt oder eine integrierte Farbschemas.

    Benutzerdefinierte Farben und integrierte Farben

Siehe auch

Verwenden eines anderen Farbensatzes in einem Dokument

Word

Sie können in PowerPoint ein benutzerdefiniertes Farbschema, auch als Designfarben bezeichnet, erstellen und dieses in anderen Office-Anwendungen nutzen.

Hinweis: Designfarben effizienter arbeiten, wenn der Text formatiert ist, indem Sie Formatvorlagen anwenden. Weitere Informationen zum Anwenden der Formatvorlage finden Sie unter Anpassen von Formatvorlagen in Word für Mac.

  1. Öffnen Sie das Dokument, dem Sie eine neue Designfarbe zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Veröffentlichungslayout.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Designs auf Farben, und klicken Sie dann auf die von Ihnen erstellte Designfarbe.

    "Layoutansicht für Veröffentlichungen" (Registerkarte "Start", Gruppe "Designs")

Siehe auch

Verwenden eines anderen Farbensatzes in einem Dokument

Excel

Sie können in PowerPoint ein benutzerdefiniertes Farbschema, auch als Designfarben bezeichnet, erstellen und dieses in anderen Office-Anwendungen nutzen.

Hinweis:  Designfarben sind wirkungsvoller, wenn der Text mithilfe von Formatvorlagen formatiert wird. Weitere Informationen zum Anwenden von Formatvorlagen finden Sie unter Anwenden, Erstellen oder Entfernen einer Formatvorlage.

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, der Sie das neue Design zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Designs auf Farben, und klicken Sie dann auf die von Ihnen erstellte Designfarbe.

    Excel-Registerkarte "Start", Gruppe "Designs"

Siehe auch

Verwenden eines anderen Farbensatzes in einem Dokument

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×