Anwenden, Erstellen oder Entfernen einer Zellenformatvorlage

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Eine Formatvorlage ist ein Satz Formateigenschaften wie ein Schriftartenname, ein Schriftgrad, eine Farbe, Ausrichtung und Abstände. Wenn Sie einer Zelle oder einem Zellbereich mehr als ein Format gleichzeitig zuweisen möchten, ist es am einfachsten, eine Formatvorlage zuzuweisen. Formatvorlagen tragen auch zur konsistenten Formatierung einer Arbeitsmappe bei.

Excel enthält mehrere integrierte Formatvorlagen, die Sie anwenden oder ändern können. Sie können auch eigene benutzerdefinierten Formatvorlagen erstellen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Anwenden einer Zellenformatvorlage

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie unter Format auf die gewünschte Formatvorlage.

    Registerkarte "Start", Gruppe "Format"

    Zum Anzeigen weiterer Formatvorlagen zeigen Sie auf eine Formatvorlage und klicken dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

Erstellen einer benutzerdefinierten Zellenformatvorlage

Die integrierten Formatvorlagen in Excel können nicht jeder Formatierung müssen behandelt, jedoch ist eine spezielle wesentlich Formatvorlage erstellen, die für insgesamt geeignet ist, die überfälligen oder eine Anzeige für eine Aufgabenliste Ihres Haushalts ist einfach.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Format zeigen Sie auf eine beliebige Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Registerkarte "Start", Gruppe "Format"

  2. Klicken Sie auf Neue Zellenformatvorlage.

  3. Geben Sie im Feld Name der Formatvorlage einen Namen für die neue Formatvorlage ein.

  4. Klicken Sie auf Formatieren.

  5. Klicken Sie auf jede Registerkarte, wählen Sie die gewünschte Formate aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dialogfeld Neue Zellenformatvorlage unter Formatvorlageneigenschaft die Kontrollkästchen, um die Formate für die Formatvorlage auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.

Erstellen einer benutzerdefinierten Zellenformatvorlage basierend auf einer vorhandenen Formatvorlage

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Format zeigen Sie auf eine beliebige Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Registerkarte "Start", Gruppe "Format"

  2. Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf die gewünschte Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Duplizieren.

  3. Geben Sie im Feld Name der Formatvorlage einen Namen für die neue Formatvorlage ein.

  4. Klicken Sie auf Formatieren.

  5. Klicken Sie auf jede Registerkarte, wählen Sie die gewünschte Formate aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dialogfeld Zellenformatvorlage ändern unter Formatvorlageneigenschaft die Kontrollkästchen, um die Formate für die Formatvorlage auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.

Ändern einer vorhandenen Zellenformatvorlage

Das Ändern einer Zellenformatvorlage wirkt sich auf alle Zellen in der Arbeitsmappe aus, auf die diese Formatvorlage angewendet wurde. Für das Ändern einer Zellenformatvorlage gibt es keinen Befehl "Rückgängig". Sie können jedoch die ursprüngliche Formatierung wieder anwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Format zeigen Sie auf eine beliebige Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Registerkarte "Start", Gruppe "Format"

  2. Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf die zu ändernde Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Ändern.

  3. Klicken Sie auf Formatieren.

  4. Klicken Sie auf jede Registerkarte, wählen Sie die gewünschte Formate aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dialogfeld Zellenformatvorlage ändern unter Formatvorlageneigenschaft die Kontrollkästchen, um die Formate für die Formatvorlage auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK.

Entfernen einer Zellenformatvorlage aus einer Zelle

  1. Markieren Sie die Zellen, die mit der Formatvorlage formatiert ist, die Sie entfernen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie unter Format auf Normal.

Löschen einer Zellenformatvorlage

Sie können integrierte und benutzerdefinierte Formatvorlagen aus der Liste der in einer bestimmten Arbeitsmappe verfügbaren Formatvorlagen löschen.

Wichtig : Wenn Sie eine Formatvorlage löschen, wird diese von allen Zellen entfernt, die hiermit formatiert wurden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie unter Format auf die gewünschte Formatvorlage.

  2. Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf die Formatvorlage, und klicken Sie dann auf Löschen.

    Hinweis : Sie können die Formatvorlage Standard nicht entfernen.

Siehe auch

Importieren von Zellenformatvorlagen aus einer anderen Arbeitsmappe

Anwenden von Schattierung oder Hervorhebung auf Zeilen abwechselnd

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×