Antworten auf eine Groove-Arbeitsbereichseinladung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Eine Einladung zu einem Groove-Arbeitsbereich wird als Benachrichtigung im Windows-Infobereich angezeigt. Sie können eine Groove-Arbeitsbereichseinladung auch als Dateianlage oder Link in einer E-Mail-Nachricht erhalten.

  1. Wenn Sie die Einladung als Benachrichtigung erhalten, klicken Sie darauf, um die Einladung zu öffnen.

    Um die Einladung abzulehnen, ohne sie zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Benachrichtigung und wählen Ablehnen. SharePoint Workspace sendet eine Benachrichtigung an den Absender, die besagt, dass Sie die Einladung abgelehnt haben.

  2. Wenn Sie die Einladung als E-Mail-Nachricht erhalten, klicken Sie auf den angebotenen Link zum Annehmen der Einladung.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktivitäten aus:

    • Klicken Sie auf Von, um die Kontaktinformationen des Einladenden anzuzeigen.

    • Klicken Sie auf Antworten, um ein an den Einladenden adressiertes Nachrichtenfenster zu öffnen. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn Sie dem Einladenden eine Frage stellen möchten, bevor Sie die Einladung annehmen oder ablehnen.

  4. Klicken Sie auf Annehmen, Ablehnen oder Schließen.

    Hinweis : Alle per E-mail erhalten Einladungen erfordern der Absender die Annahme bestätigen , bevor der Arbeitsbereich an Ihren Computer gesendet werden.

    Wenn Sie auf Schließen klicken, wird die Einladung in Ihrem Nachrichtenverlauf gespeichert. Wählen Sie diese Option, wenn Sie noch nicht bereit sind, die Einladung anzunehmen oder abzulehnen, die Einladungsbenachrichtigung aber schließen möchten.

    Wenn Sie die Einladung annehmen, wird normalerweise die folgende Reihe von Benachrichtigungen angezeigt, in denen Sie über den Status der Arbeitsbereichsübermittlung informiert werden:

Benachrichtigung

Bedeutung

Warten auf "<Arbeitsbereich>": Warten auf Senden der Annahme...

Warten auf Arbeitsbereich: Warten auf Senden der Annahme.

Warten auf "<Arbeitsbereich>": Annahme wird gesendet...

Die Einladungsannahme wird von SharePoint Workspace an den Absender gesendet.

Warten auf "<Arbeitsbereich>": Annahme übermittelt...

Die Einladungsannahme hat Ihren Computer verlassen.

Warten auf "<Arbeitsbereich>": Der Arbeitsbereich wird heruntergeladen, x% abgeschlossen...

Der Arbeitsbereich wird von SharePoint Workspace vom Computer des Absenders heruntergeladen. Der Prozentsatz ändert sich mit dem fortschreitenden Status der Übertragung.

Wenn der Absender offline geht, bevor der Arbeitsbereich gesendet werden kann, wird der Arbeitsbereich vom Computer eines anderen Mitgliedes des Arbeitsbereichs, der online ist, gesendet, vorausgesetzt, dass ein anderes Mitglied dieselbe Rolle wie der Originalabsender (oder höher) besitzt. Sind keine anderen Mitglieder dieses Arbeitsbereichs online, versucht SharePoint Workspace erneut, den Arbeitsbereich zu senden, wenn ein Mitglied mit der erforderlichen Rolle online geht.

Wenn Sie offline gehen, bevor der gesamte Arbeitsbereich empfangen wurde, wird der Arbeitsbereich an den Relaydienst umgeleitet und an Ihren Computer weitergeleitet, sobald Sie wieder online gehen.

Warten auf "<Arbeitsbereich>": Arbeitsbereich wird installiert...

Der heruntergeladene Arbeitsbereich wird von SharePoint Workspace auf Ihrem Gerät installiert.

"<Arbeitsbereich>" bereit (mit Klicke öffnen).

Der Arbeitsbereich ist installiert und bereit. Sie können dorthin wechseln, indem Sie auf die Benachrichtigung klicken oder in den Startbereich doppelklicken. Wenn Sie nicht auf die Benachrichtigung klicken, um zum Arbeitsbereich zu wechseln, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Benachrichtigung, um sie zu schließen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×