Anrufen und Annehmen von Anrufen mit Skype for Business

Skype for Business erkennt Ihre Geräte, wie etwa Headset, Mikrofon, Lautsprecher und Kamera, automatisch. Bevor Sie einen Anruf tätigen, überprüfen Sie, ob ein Audiogerät an Ihren Computer angeschlossen ist. Wir empfehlen dringend, Ihre Audio- und Videogeräte zu überprüfen, bevor Sie an einer Besprechung teilnehmen oder einen Anruf tätigen, um sicherzustellen, dass alles bereit ist.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wichtig : Bei der Einrichtung von Skype for Business hat Ihr Administrator festgelegt, mit wem Sie über Skype for Business kommunizieren können. Standardmäßig können Sie mit anderen Skype for Business-Benutzern in Ihrem Unternehmen kommunizieren. Je nach Einrichtung können Sie Skype for Business möglicherweise jedoch nicht verwenden, um mit Personen in anderen Unternehmen oder mit anderen Skype-Benutzern zu kommunizieren. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Administrator.

Wenn Sie einen Kontakt mit Skype for Business anrufen möchten, wählen Sie den Kontakt und dann die Telefonschaltfläche aus. Wählen Sie dann eine der folgenden Optionen für den Anruf aus:

Arbeit: um den Kontakt unter einer geschäftlichen Telefonnummer anzurufen

Neue Nummer...: zum Eingeben einer anderen Rufnummer, um diese Person anzurufenSkype for Business

Skype-Anruf: zum Anrufen des Kontakts in Skype for Business

Voicemail: um die Voicemail des Kontakts anzurufen

Verwenden Sie nach dem Herstellen des Anrufs die Mikrofonschaltfläche Mikrofon, nicht stummgeschaltet im unteren Fensterbereich, um die eigene Audioübertragung stummzuschalten/die Stummschaltung aufzuheben, und die Hörerschaltfläche  Schaltfläche "Auflegen" , um den Anruf zu beenden.

Verwenden Sie die entsprechenden anderen Anrufsteuerelemente:

Wählen Sie die Schaltfläche Anrufsteuerung Schaltfläche "Anrufsteuerelemente" für die folgenden Optionen aus:

  • Halten

  • Durchstellen zu einer anderen Rufnummer oder Person

  • Geräte zum Umschalten zu einem anderen Gerät

  • Wähltastatur zur Interaktion mit einem automatischen Telefonsystem, wie etwa durch Eingeben eines Codes beim Abrufen der Voicemail oder Treffen einer Auswahl für den Anruf bei der Rezeption.

  • Lautsprecherlautstärke um Anpassen der Lautstärke. Schieben Sie den Regler nach oben oder unten, um die Lautstärke anzupassen, oder wählen Sie zum Stummschalten das Lautsprechersymbol oben auf dem Lautstärkeregler aus.

    Die Skype for Business-Wähltastatur für das Durchstellen von Anrufen

Wählen Sie die Schaltfläche Video aus, um Video zu einem Skype for Business-Anruf hinzuzufügen.

Wählen Sie die Schaltfläche Chat aus, um einen Chat zu einem Skype for Business-Anruf hinzuzufügen.

Wählen Sie die Schaltfläche Teilnehmer aus, um andere Kontakte zum Anruf einzuladen.

Verwenden der Wähltastatur

Wenn Ihr Skype for Business-Konto für Enterprise-VoIP aktiviert ist, können Sie die Wähltastatur verwenden, um aus Skype for Business heraus bei einer Rufnummer anzurufen.

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Skype for Business auf die Registerkarte Wähltastatur.

    Registerkarte "Telefon"

    Die Wähltastatur wird direkt darunter angezeigt.

    Wähltastatur

  2. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um eine Rufnummer einzugeben:

    • Wählen Sie auf der Wähltastatur die entsprechenden Zahlenschaltflächen aus.

    • Geben Sie die Nummer über die Tastatur ein.

    • Fügen Sie die Nummer ein, wenn Sie sie bereits in die Zwischenablage kopiert haben.

  3. Wählen Sie Anrufen aus.

    Verwenden Sie nach dem Herstellen des Anrufs die Mikrofonschaltfläche im unteren Fensterbereich, um die eigene Audioübertragung stummzuschalten/die Stummschaltung aufzuheben, und die Hörerschaltfläche, um den Anruf zu beenden.

Annehmen eines Anrufs

Wenn Sie von einem Kontakt angerufen werden, wird eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie die Benachrichtigung aus, um den Anruf anzunehmen.

Wenn Sie den Anruf nicht annehmen möchten, wählen Sie Ablehnen aus, um den Anruf zu verwerfen und an die Voicemail zu senden, sofern vorhanden.

Siehe auch

Starten einer Skype for Business-Telefonkonferenz

Ausführen und Entgegennehmen eines Skype for Business-Videoanrufs

Durchstellen eines Skype for Business-Anrufs

Anrufweiterleitung und gleichzeitiges Anrufen

Entdecken Sie Skype for Business

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×