Anrufen der Voicemail und Ändern der Begrüßungsnachrichten

Hinweis : Für Enterprise-VoIP-Anrufweiterleitungsfeatures müssen Enterprise-Features in Ihrer Organisation aktiviert sein. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Anrufweiterleitung und Voicemail.

Wenn Office Communicator 2007 R2 für Enterprise-VoIP (wird auch als Unified Communications bezeichnet) konfiguriert ist, können Sie Ihre Voicemail anrufen, um Nachrichten abzurufen oder die Ansage zu ändern. Ihre Voicemailnachrichten werden Ihnen auch im Office Outlook-Posteingang angezeigt. Anweisungen für die Einrichtung Ihrer Voicemail erhalten Sie normalerweise per E-Mail von Ihrem Systemadministrator.

Anrufen von Voicemail

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, und klicken Sie dann auf Voicemail anrufen, um Ihren Voicemailserver anzurufen.

  2. Geben Sie Ihre PIN über das Wähltastenfeld im Fenster Unterhaltung oder über die Tastatur ein.

Ändern der Ansagen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, und klicken Sie dann auf Ansage ändern, um Ihren Voicemailserver anzurufen.

  2. Geben Sie Ihre PIN über das Wähltastenfeld im Fenster Unterhaltung ein.

  3. Befolgen Sie die Aufforderungen, um Ihre persönliche Ansage zu ändern.

  4. Wenn Sie Ihre Abwesenheitsansage ändern möchten, befolgen Sie die Aufforderungen, um die persönliche Ansage zu übernehmen, und kehren Sie zum Hauptmenü zurück. Hier können Sie Ihre Abwesenheitsansage ändern.

Informationen für den Zugriff auf Ihre Voicemail, z. B. die anzurufende Nummer oder die PIN, erhalten Sie normalerweise per E-Mail von Ihrem Systemadministrator.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×