Anruf aus einer Besprechung heraus tätigen, damit andere Personen dieser Besprechung beitreten können

Als Besprechungsorganisator können Sie mit einem Skype for Business-Client einen Anruf aus einer Besprechung heraus tätigen, damit andere Teilnehmer über ihr Telefon derselben Besprechung beitreten können. Zwar ist es bei einem ausgehenden Anruf nicht erforderlich, jedoch empfehlen wir, die vollständige Nummer, einschließlich Landes-/Regional-/Ortsvorwahl, zu wählen. So können Sie einen Anruf aus einer Besprechung heraus tätigen:

  • Sie können nur dann einen Anruf aus einer Besprechung heraus tätigen, wenn Sie einer Besprechung über einen Skype for Business-Client beitreten.

  • Sie als Besprechungsorganisator wurden für die Einwahlkonferenz aktiviert.

Schritt 1: Verwenden Sie bei der Einladung zur Besprechung die Option Weitere Personen einladen, um eine Telefonnummer auszuwählen.

Anrufen aus einer Besprechung heraus mit Skype for Business

Schritt 2: Geben Sie die vollständige Telefonnummer einschließlich der Landes-/Regional-/Ortsvorwahl in das Feld ein.

Telefonnummern für Auswahlanrufe in Skype for Business

Unterstützte Länder und Regionen

Ausgehende Anrufe sind nur in einigen Ländern/Regionen verfügbar. Eine vollständige Liste finden Sie unter PSTN-Konferenz, Länder/Regionen, in denen Skype for Business PSTN-Dienste unterstützt werden.

Möchten Sie mehr über Einwahlkonferenzen erfahren?

Siehe auch

Installieren von Skype for Business auf Ihrem PC

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×