Anpassen von und Navigieren in Kalendern

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Klicken Sie in Kalender auf Start, und klicken Sie dann in der Gruppe Anordnen auf die gewünschte Kalenderansicht.

In jeder Ansicht können Sie über die Navigationsschaltflächen Zurück und Weiter nach vorne und zurück blättern.

Nächste 7 Tage

Wenn im Kalender die nächsten sieben Tage angezeigt werden sollen, klicken Sie auf den ersten Tag, und klicken Sie dann auf Start. Klicken Sie in der Gruppe Gehe zu auf Nächste 7 Tage.

Woche und Arbeitswoche

Die Arbeitswoche umfasst die Tage, die in der Microsoft Office Backstage-Ansicht als Arbeitswoche definiert sind. Standardmäßig sind das Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Die in der Arbeitswochenansicht angezeigten Arbeitstage können in der Microsoft Office Backstage-Ansicht geändert werden.

Standardmäßig ist Sonntag der erste Tag der Woche. Sie können den ersten Tag der Woche in der Backstage-Ansicht ändern.

Planungsansicht

In der Planungsansicht wird der Kalender vertikal ausgerichtet angezeigt. Diese Ansicht ist hilfreich, wenn mehrere Kalender ausgewählt sind. Die einzelnen Kalender sind übereinander gestapelt.

Wechseln zu einem Datum

Verwenden Sie zum Wechseln zu einem neuen Datum den Datumsnavigator. Klicken Sie dazu im Kalender auf ein Datum.

Sie können auch STRG+G drücken, um das Dialogfeld Gehe zu Datum zu öffnen.

Wechseln zum nächsten oder vorherigen Termin

Enthält Ihre aktuelle Kalenderansicht keine Termine, wird am Rand des Kalenders mindestens eine der beiden Terminnavigationsschaltflächen angezeigt. Beim Klicken auf eine solche Schaltfläche wechselt die Kalenderansicht zum nächsten bzw. vorherigen Termin.

Hinweis : Ist kein vorheriger oder nächster Termin vorhanden, sind die Navigationsschaltflächen des Kalenders nicht verfügbar.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×