Anpassen von Symbolleisten und Menüs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Ein- oder Ausblenden einer Symbolleiste

  • Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf die Symbolleiste, die Sie ein- oder ausblenden möchten.

    Hinweise : 

    • Symbolleisten, die aktuell angezeigt werden, sind mit einem Häkchen neben dem Namen gekennzeichnet.

    • Wenn Sie eine Office- Anwendung öffnen, werden die Symbolleisten angezeigt, die auch bei der letzten Verwendung der Anwendung angezeigt wurden.

    • Wenn die Schaltflächen auf der Standardsymbolleiste nicht angezeigt werden, klicken Sie auf Schaltfläche zum Anzeigen bzw. Ausblenden der Standardsymbolleiste ganz rechts am Ende der Symbolleiste. Wenn Sie Office unter Mac OS X 10.7 (Lion) verwenden, wird diese Schaltfläche nicht in der Standardsymbolleiste angezeigt.

Andocken oder Aufheben der Verankerung einer Symbolleiste

Bestimmte Symbolleisten können direkt unterhalb der Standardsymbolleiste angedockt werden. Wenn eine Symbolleiste "unverankert" (nicht angedockt) ist, können Sie diese an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm platzieren.

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Symbolleisten und Menüs anpassen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Symbolleisten und Menüs.

    In der Spalte Anzeigen sind die Symbolleisten angegeben, die aktuell angezeigt werden.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Andocken das Kontrollkästchen der gewünschten Symbolleiste.

    Hinweise : 

    • Wenn für eine Symbolleiste das Kontrollkästchen Andocken nicht verfügbar ist, kann sie nicht unterhalb der Standardsymbolleiste angedockt werden. Sie können jedoch alle unverankerten Symbolleisten nach oben zur Menüleiste ziehen, um sie dort anzudocken.

    • Die Standardsymbolleiste muss angedockt sein, wenn sie angezeigt wird.

Hinzufügen oder Entfernen von Schaltflächen oder Befehlen in einer Symbolleiste oder in der Menüleiste

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Symbolleisten und Menüs anpassen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Symbolleisten und Menüs.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anzeigen für die Symbolleiste, die Sie ändern möchten.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Befehle.

  5. Klicken Sie unter Kategorien auf eine Kategorie.

  6. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Hinzufügen eines Befehls zu einer Symbolleiste oder zur Menüleiste

Ziehen Sie unter Befehle aus der Liste Befehle einen Befehl an die gewünschte Stelle auf der Symbolleiste oder der Menüleiste.

Entfernen eines Befehls aus einer Symbolleiste oder aus der Menüleiste

Ziehen Sie den Befehl aus der Symbolleiste oder aus der Menüleiste.

Anpassen des Namens oder der Darstellung eines Menübefehls oder einer Symbolleistenschaltfläche

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Symbolleisten und Menüs anpassen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Symbolleisten und Menüs.

  3. Aktivieren Sie unter Anzeigen das Kontrollkästchen für die Symbolleiste, auf der sich die Schaltfläche bzw. der Menübefehl befindet, die bzw. den Sie ändern möchten.

  4. Deaktivieren Sie unter Andocken das Kontrollkästchen für die Symbolleiste, auf der sich die Schaltfläche bzw. der Menübefehl befindet, die bzw. den Sie ändern möchten.

    Wichtig : Die Eigenschaften von Symbolleistenschaltflächen oder Menübefehlen können nur geändert werden, wenn die Symbolleiste nicht angedockt ist. Die Eigenschaften von Schaltflächen oder Menübefehlen auf der Standardsymbolleiste können nicht geändert werden.

  5. Doppelklicken Sie auf der Symbol- oder Menüleiste auf die Schaltfläche oder den Befehl, die Sie ändern möchten.

  6. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

Siehe auch

Verwenden von Referenztools

Aktivieren der Barrierefreiheitsoptionen

Anpassen des Menübands

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×