Anpassen von Notizen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Standardmäßig wird eine Notiz als gelbes Quadrat angezeigt. Sie können die Darstellung von Notizen einschließlich Schriftart, Farbe und Größe ändern, um sie übersichtlicher anzuordnen und einfacher zu verwalten.

Was möchten Sie tun?

Ändern der Standardfarbe, die Schriftart und die Größe des neuen Notizen

Ändern der Größe der vorhandenen Notizen

Ändern der Farbe von vorhandenen Notizen

Ein- oder Ausblenden von Datum und Uhrzeit von Notizen

Ändern der Standardfarbe, -schriftart und -größe von neuen Notizen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Optionen.

  3. Klicken Sie auf Notizen und Journal.

  4. Wählen Sie unter Notizenoptionen die gewünschten Optionen aus.

Seitenanfang

Ändern der Größe vorhandener Notizen

Sie können die Größe einer vorhandenen Notiz dauerhaft anpassen, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Ziehen Sie die untere rechte Ecke der Notiz, bis sie die gewünschte Größe aufweist.

  • Doppelklicken Sie auf die Leiste am oberen Rand der Notiz, um die Notiz so zu vergrößern, dass sie den Bildschirm ausfüllt.

  • Doppelklicken Sie auf die Leiste am oberen Rand einer maximierten Notiz, um die vorherige Größe wiederherzustellen.

Seitenanfang

Ändern der Farbe vorhandener Notizen

Um die Farbe einer Notiz zu ändern, weisen sie einen Farbkategorie aus. Eine Notiz können mehrere Farbkategorien zugewiesen werden, aber die Notiz wird angezeigt, in die Farbe der letzten Kategorie angewendet.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einer geöffneten Notiz

  • Klicken Sie auf die Notiz Symbol Schaltflächensymbol , klicken Sie auf Kategorisieren, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf eine Farbkategorie.

    • Klicken Sie auf Alle Kategorien, um das Dialogfeld Farbkategorien zu öffnen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie, die Sie zuweisen möchten.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einer geschlossenen Notiz

Sie können Zuweisen einer Farbkategorie zu einer Notiz, die nicht geöffnet ist. Notizen verwenden Sie entweder die Liste oder Symbol Ansicht.

  1. Klicken Sie auf die Notiz, der Sie eine Farbkategorie zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Kategorien auf Kategorisieren, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf eine Farbkategorie.

    • Klicken Sie auf Alle Kategorien, um das Dialogfeld Farbkategorien zu öffnen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie, die Sie zuweisen möchten.

Hinweis : Wenn Sie eine Kategorie zuweisen oder Farbe in der Listenansicht von Notizen, können Sie in der Spalte ' Kategorien ' der Notiz mit der rechten Maustaste, die Sie eine Farbkategorie zuweisen möchten. Klicken in der Spalte Kategorien entfernt die letzte Farbe auf die Notiz zugewiesen.

Seitenanfang

Ein- oder Ausblenden von Uhrzeit und Datum auf Notizen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Optionen.

  3. Klicken Sie auf Notizen und Journal.

  4. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie unter Notizenoptionen das Kontrollkästchen Datum und Uhrzeit der letzten Änderung von Notizen anzeigen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×