Anpassen von Einzügen und Abständen in Word 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie in einem Word-Dokument die Einzüge und Absatzabstände präzise anpassen möchten, verwenden Sie im Dialogfeld Absatz die Einstellungen auf der Registerkarte Einzüge und Abstände.

  1. Markieren Sie den Text, den Sie anpassen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Zeilen- und Absatzabstand, und klicken Sie dann unten im Menü auf Zeilenabstandsoptionen.

    Auf der Registerkarte "Start" ist "Zeilenabstand" hervorgehoben

    Das Dialogfeld Absatz wird geöffnet.

    Dialogfeld "Absatz"

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Einzüge und Abstände die gewünschten Optionen aus, und klicken Sie auf OK.

    Die im Dialogfeld Absatz verfügbaren Optionen werden im folgenden Abschnitt beschrieben.

Optionen im Dialogfeld "Absatz"

Die folgenden Optionen stehen im Dialogfeld Absatz zur Verfügung. Unten im Dialogfeld wird im Feld Vorschau angezeigt, welche Änderungen Sie mit den Optionen bewirken, bevor Sie sie anwenden.

Allgemein    

Ausrichtung

Wählen Sie Links aus, damit der Text linksbündig mit rechtem Flatterrand ausgerichtet wird (oder drücken Sie die Tastenkombination BEFEHL +L).

Wählen Sie Zentriert aus, damit der Text mit linkem und rechtem Flatterrand zentriert wird ( BEFEHL +E).

Wählen Sie Rechts aus, damit der Text rechtsbündig mit linkem Flatterrand ausgerichtet wird ( BEFEHL +R).

Wählen Sie Blocksatz aus, damit der Text links- und rechtsbündig ausgerichtet und Leerraum zwischen den Wörtern hinzugefügt wird ( BEFEHL +J).

Gliederungsebene

Wählen Sie die Ebene aus, auf der der Absatz in der Gliederungsansicht angezeigt werden soll.

Einzug

Links

Verschiebt Text um den ausgewählten Betrag auf die linke Seite des Absatzes.

Rechts

Verschiebt Text um den ausgewählten Betrag auf die rechte Seite des Absatzes.

Sondereinzug

Wählen Sie Erste Zeile aus, um die erste Zeile eines Absatzes einzuziehen, und geben Sie dann im Feld Um die Größe des Einzugs an.

Wählen Sie Hängend aus, um einen hängenden Einzug zu erstellen, und geben Sie dann im Feld Um die Größe des Einzugs an.

Automatische Anpassung

Wenn Sie Bei Dokumentrasterdefinition rechten Einzug automatisch ausrichten auswählen, wird der rechte Einzug für den Absatz automatisch angepasst, wenn ein Dokumentraster definiert ist.

Abstand    

Vor

Mit dieser Option wird der Abstand vor einem Absatz angepasst.

Nach

Mit dieser Option wird der Abstand nach einem Absatz angepasst.

Zeilenabstand 

Wählen Sie Einfach aus, um einen Text mit einfachem Zeilenabstand zu erstellen.

Wählen Sie 1,5 Zeilen aus, um für Text einen Zeilenabstand festzulegen, der das Eineinhalbfache des einfachen Zeilenabstands beträgt.

Wählen Sie Doppelt aus, um einen Text mit doppeltem Zeilenabstand zu erstellen.

Wählen Sie Mindestens > Von aus, um den für das größte Schriftzeichen oder eine Grafik in einer Zeile erforderlichen Mindestabstand zwischen den Zeilen festzulegen.

Wählen Sie Genau > Von aus, um einen festen Zeilenabstand festzulegen, der in Punkten (Pt.) ausgedrückt wird. Wenn der Text beispielsweise in einer 10-Pt.-Schriftart dargestellt wird, können Sie 12 Pt. als Zeilenabstand angeben.

Wählen Sie Mehrfach > Von aus, um einen Zeilenabstand als ein Mehrfaches festzulegen, das in Werten größer als 1 ausgedrückt wird. Das Festlegen des Zeilenabstands auf einen Wert von 1,15 vergrößert den Abstand beispielsweise um 15 %, und das Festlegen des Zeilenabstands auf einen Wert von 3 vergrößert den Abstand um 300 % (dreifacher Zeilenabstand).

Keinen Abstand einfügen

Wählen Sie Keinen Abstand zwischen Absätzen gleicher Formatierung einfügen aus, wenn Sie einige Absätze (z. B. Absätze in einer Aufzählung) aus den durch Vor und Nach festgelegten Abständen ausschließen möchten.

Ausrichten an

Wählen Sie Bei Dokumentrasterdefinition am Raster ausrichten aus, um Text einfacher am Dokumentraster ausrichten zu können.

Hinweis : Klicken Sie auf die Schaltfläche Tabstopps, um Tabstopps genau zu platzieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×