Anpassen einer Datenkarte in 3D-Karten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie auf einen Datenpunkt auf der Karte zeigen oder darauf klicken (mit Ausnahme von Wärmebildvisualisierungen), wird eine Datenkarte mit Details zu diesem Datenpunkt angezeigt.

Datenkarte mit Datenpunktdetails

Standardmäßig zeigt eine Datenkarte Informationen basierend auf einer standardmäßigen Feldlistenauswahl an, Sie können die Datenkarte jedoch so anpassen, dass die von Ihnen gewünschten Details angezeigt werden. Sie können Datenfelder hinzufügen oder entfernen, die Art und Weise ändern, wie diese Felder zusammengefasst oder angeordnet werden, einen Titel hinzufügen (wie den Namen eines Standorts) oder die Feldkopfzeilen umbenennen. Sie können auch vordefinierte Datenfelder aus einer Reihe von Layoutvorlagen auswählen.

So können Sie anpassen, was in einer Datenkarte angezeigt wird

  1. Zeigen Sie auf einen Datenpunkt, um die Datenkarte anzuzeigen.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Datenkarte auf die Schaltfläche Einstellungen  Symbol für Datenkartenoptionen .

    Tipp : Sie können auch im Schichtbereich auf die Schaltfläche Einstellungen und dann unter Datenkarte anpassen auf Benutzerdefinierte Anzeigenamen und Datenaggregationen erstellen klicken.

    Das Dialogfeld Datenkarte anpassen wird angezeigt.

    Dialogfeld "Datenkarte anpassen"

  3. Zum Hinzufügen von Feldern klicken Sie auf das Symbol Feld hinzufügen  Symbol "Feld hinzufügen" und wählen das gewünschte Feld aus. Sie können nach unten scrollen, um bei Bedarf alle verfügbaren Felder anzuzeigen.

    Wiederholen Sie diesen Schritt für jedes Feld, das auf der Datenkarte angezeigt werden soll.

  4. Wenn Sie Änderungen an einem Feld vornehmen möchten, zeigen Sie auf dessen Namen, um die folgenden Schaltfläche anzuzeigen: Schaltflächen für Feldname

    Um den Feldnamen zu ändern, klicken Sie auf Schaltfläche "Bearbeiten" .

    Um die Art und Weise zu ändern, wie ein Feld aggregiert wird, klicken Sie auf Schaltfläche "Aggregieren" .

    Daten werden standardmäßig summiert. Sie können einen anderen Aggregationstyp auswählen oder auf Keine Aggregation klicken.

    Um ein Feld von der Datenkarte zu entfernen, klicken Sie auf Schaltfläche "Löschen" .

  5. Wenn Sie die Reihenfolge der Felder auf der Datenkarte ändern möchten, ziehen Sie die Felder an die gewünschte Position.

  6. Um einen Titel hinzuzufügen oder das Layout zu ändern, klicken Sie auf die Pfeile für Vorlagen, und wählen Sie die Vorlage aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

    Vorlagenoptionen auf der Datenkarte

  7. Wenn Sie vollkommen neu beginnen möchten, klicken Sie auf Standard wiederherstellen.

    Damit werden die von Ihnen zugewiesenen benutzerdefinierten Einstellungen wieder entfernt.

Tipps : 

  • Wenn Sie Elementen auf der Karte eigenen Text hinzufügen möchten, können Sie ihn als Anmerkung einfügen. 3D-Karten passt die Ausrichtung von Anmerkungen automatisch an. Im Gegensatz zu Datenkarten werden Anmerkungen immer beim zugehörigen Datenpunkt angezeigt.

  • Sie können auch ein Textfeld hinzufügen, um weitere Details anzugeben. Ein Textfeld wird nicht mit einem Datenpunkt verknüpft und auf der Karte an der Position angezeigt, an die Sie es gesetzt haben.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

3D-Karten für Excel – Februar-Update für Office 365

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×