Anpassen des minimierten Navigationsbereichs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Minimierter Navigationsbereich Im minimierten Navigationsbereich ist nur eine andere Ansicht im Navigationsbereich erweitert. Daher wirkt sich jede Anpassung, die Sie an einer anderen. Wenn Sie mit im minimierten Navigationsbereich arbeiten lieber, können Sie ein paar Änderungen vor, um es zu optimieren, damit Ihre am häufigsten verwendeten Ordner und Ansichten schnell verfügbar bleiben vornehmen.

Wenn Sie z. B. einige oder alle Ansichtsschaltflächen unten im erweiterten Navigationsbereich entfernen, wird im minimierten Navigationsbereich für weitere vertikale Ordnerschaltflächen Platz geschaffen.

Tipp : In der E-Mail-Ansicht können Sie die Ordnerliste anzeigen, ohne den Navigationsbereich zu erweitern. Wenn die Ordnerliste im minimierten Navigationsbereich angezeigt werden soll, klicken Sie auf die vertikale Schaltfläche Navigationsbereich. Wenn Sie den Inhalt eines Ordners im Outlook-Fenster anzeigen möchten, klicken Sie auf den Ordner. In den anderen Ansichten wie Kalender und Kontakte werden durch Klicken auf die Schaltfläche Navigationsbereich Anzeigeoptionen, Ordner, Datumsnavigator und andere Optionen angezeigt.

Weitere Informationen über das Ändern des Navigationsbereichs finden Sie unter Anpassen des Navigationsbereichs.

Was möchten Sie tun?

Hinzufügen, entfernen oder Verschieben von vertikalen Ordnerschaltflächen

Schaffen von mehr Platz für vertikale Ordnerschaltflächen

Hinzufügen oder Entfernen von Ansichtsschaltflächen

Hinzufügen, Entfernen oder Verschieben von vertikalen Ordnerschaltflächen

Neben der Hauptschaltfläche Navigationsbereich werden lediglich die Ordner in den Favoritenordner in der E-Mail-Ansicht als vertikale Schaltflächen im minimierten Navigationsbereich angezeigt. Wenn Sie im minimierten Navigationsbereich auf eine Ordnerschaltfläche klicken, wird eine Liste mit E-Mail-Elementen in diesem Ordner in der Nachrichtenliste angezeigt.

Die Reihenfolge, in der die Ordnerschaltflächen im minimierten Navigationsbereich angezeigt werden, entspricht der Reihenfolge, in der sie in den Favoritenordnern aufgelistet sind.

Hinzufügen oder Entfernen von Ordnern in den Favoritenordnern

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Rechtsklicken Sie auf den Ordner, der hinzugefügt bzw. entfernt werden soll, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Zu Favoritenordner hinzufügen bzw. Von Favoritenordner entfernen.

  • Klicken Sie auf einen Ordner, und ziehen Sie ihn entweder in die Liste Favoritenordner, um den Ordner hinzuzufügen, oder aus der Liste, um den Ordner zu entfernen.

Verschieben der in den Favoritenordnern enthaltenen Ordner

Die Ordnerschaltflächen werden im minimierten Navigationsbereich in derselben Reihenfolge angezeigt, in der sie auch in den Favoritenordnern aufgeführt sind.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie verschieben möchten, und klicken Sie im Kontextmenü auf Nach oben verschieben oder auf Nach unten verschieben.

  • Klicken Sie auf einen Ordner, und ziehen Sie ihn in der Liste Favoritenordner an die gewünschte Position.

Seitenanfang

Schaffen von mehr Platz für vertikale Ordnerschaltflächen

Die Anzahl der Ordner, die im minimierten Navigationsbereich als Schaltflächen angezeigt werden, richtet sich danach, wie viel Platz oberhalb der Ansichtsschaltflächen (z. B. der Schaltfläche E-Mail oder Kalender) unten im Bereich zur Verfügung steht.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um mehr Platz im minimierten Navigationsbereich zu schaffen:

  • Verwenden Sie kürzere Ordnernamen für die Favoritenordner. Die Länge des Ordnernamens bestimmt die Länge der Schaltfläche.

  • splitter bar in minimized navigation pane Ziehen Sie die horizontale Teilerleiste nach unten, und blenden Sie die Ansichtsschaltflächen aus. Dies sind die Schaltfläche ' E-Mail ', Schaltfläche ' Kontakte ' und So weiter.

  • Entfernen Sie aus dem minimierten Navigationsbereich einige oder alle Ansichtsschaltflächen.

    So wird's gemacht

    Klicken Sie unten im minimierten Navigationsbereich klicken Sie auf die Schaltflächen konfigurieren Button image , klicken Sie auf Schaltflächen hinzufügen oder entfernen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche, die Sie entfernen möchten.

  • Maximieren Sie Ihr Microsoft Office Outlook 2007-Hauptfenster. Ein größeres Fenster kann mehr Platz im minimierten Navigationsbereich schaffen.

Seitenanfang

Hinzufügen oder Entfernen von Ansichtsschaltflächen

Bei den im minimierten Navigationsbereich angezeigten Ansichtsschaltflächen handelt es sich um dieselben Schaltflächen wie die im erweiterten Navigationsbereich angezeigten, obwohl diese kleiner sind. Sie können die Anzahl der angezeigten Schaltflächen bestimmen oder alle verbergen.

Button image
Große Schaltflächen im Navigationsbereich vollständigen wird als kleinere Schaltflächen im minimierten Navigationsbereich angezeigt.
Navigation Pane Mail button.

Folder buttons on the minimized Navigation Pane Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Am unteren Rand des Navigationsbereichs klicken Sie auf die Schaltflächen konfigurieren Button image , klicken Sie auf Schaltflächen hinzufügen oder entfernen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schaltfläche.

  • Um die Anzeigereihenfolge der Ansichtsschaltflächen ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltflächen konfigurieren Button image , und klicken Sie dann auf Navigationsbereich-Optionen. Klicken Sie in der Liste Schaltflächen in dieser Reihenfolge anzeigen klicken Sie auf die Schaltfläche, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Nach oben oder Nach unten.

  • Um die Standardreihenfolge der Schaltflächen wiederherzustellen, klicken Sie auf die Schaltflächen konfigurieren Button image , klicken Sie auf Optionen des Navigationsbereichs, und klicken Sie dann auf Zurücksetzen.

  • splitter bar in minimized navigation pane Um dieselbe Anzahl von Ansichtsschaltflächen oder keiner gar anzeigen möchten, ziehen Sie die horizontale Teilerleiste im unteren Rand des Bereichs.



Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×