Anpassen des Visio Web Access-Webparts

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Anpassungen, die Sie an einer Visio Web Access-Webpart durchführen können gehören Anzeigeoptionen für das Diagramm und des Aktualisierungsintervalls für Daten verbundene Diagramme. Diese Optionen befinden sich im Toolbereich des Visio Web Access.

Öffnen Sie Visio Web Access Toolbereich, indem Sie das Webpart in den Bearbeitungsmodus ablegen. Dies kann verschiedene Weise erfolgen:

  • Klicken Sie in einer neuen Visio Web Access-Webpart auf den Link Klicken Sie hier, um den Toolbereich zu öffnen.

  • Klicken Sie in der Ecke des Webparts klicken Sie auf den Pfeil, der das Visio Web Access-Webpart-Menü wird geöffnet, und klicken Sie dann auf Webpart bearbeiten.

Anzeige im Web Zeichnung

Zeichnung-Web-URL

Geben Sie im Feld Zeichnung Web-URL die URL der Web-Zeichnung, die Sie verwenden möchten, in dem Webpart anzeigen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, und navigieren Sie zu der Datei .vdw.

Überschreiben Sie die ursprüngliche Standardansicht der Web-Zeichnung

Standardmäßig die gleiche es zeigt beim Öffnen einer webzeichnung, die die Seite, die beim letzten des Diagramms geöffnet war gespeichert haben und bei Zoomfaktor und Position verschieben. Sie können Sie überschreiben, um die Ansicht anzuzeigen, wie sie festgelegt ist, wenn Sie diese Option auswählen, und klicken Sie auf Übernehmen oder OK.

Erzwingen, dass Raster Rendern

Wenn die Person, die Anzeige der Zeichnung Web Silverlight 3.0 weist oder höher installiert, wird die Web-Zeichnung mit Silverlight gerendert werden. Andernfalls wird als Bilddatei im PNG-Format dargestellt. Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie das Webpart nie Silverlight, auch wenn Silverlight auf der anzeigende Computer installiert ist, können Sie diese Option auswählen.

Automatische Aktualisierungsintervall

Wenn die Web-Zeichnung mit einer externen Datenquelle verbunden ist, haben Sie das Webpart, überprüfen Sie die Datenquelle regelmäßig, um die neuesten Daten abzurufen. Geben Sie die Anzahl der Minuten ein, die Sie für das Intervall zwischen den versuchen von Daten aktualisieren möchten. Lassen Sie dieses bei 0 (null), wenn Sie es vorziehen, dass Benutzer die Daten manuell aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, klicken Sie auf das Diagramm-Viewer.

Verfügbar machen der folgenden Shape-Datenelemente Web Webpart Verbindungen

Webpart Verbindungsoption senden Sie die Shape-Daten ausgewählter Shapes mit anderen Webparts ist vorhanden. Nur die Datenfelder, die in diesem Feld angegeben werden gesendet. Geben Sie die Datenfeldnamen, die Sie senden möchten, durch Semikolons getrennt.

Symbolleiste und Benutzeroberfläche

Die verfügbaren Optionen in diesem Abschnitt im Toolbereich sind Tools, mit die der Benutzer Diagramm mit Ausnahme von die Option Hintergrund als Standard anzeigen zur Verfügung stehen. Wenn Standardhintergrund anzeigen ausgewählt ist, ist der Hintergrund der Zeichnung Web grau an. Wenn die Option deaktiviert ist, ist der Hintergrund als transparent.

Sie können die Tools aus der Benutzeroberfläche entfernen, dass Sie nicht, dass Benutzer anzeigen, indem Sie das Kontrollkästchen neben dem diese Elemente möchten. Benutzer können jedoch weiterhin möglicherweise einige Aktionen mit der Maus oder Tastenkombinationen ausführen sein. Um Funktionalität vollständig deaktivieren möchten, verwenden Sie die Optionen im Abschnitt Web Zeichnung Interaktion aus.

Interaktion der Web-Zeichnung

Wählen Sie die Kontrollkästchen neben den Optionen, die Sie für Benutzer des Webparts deaktivieren möchten.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×