Anpassen des Office 365-Designs für Ihre Organisation

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Design im Office 365 Admin Center anpassen. Als Administrator Ihres Office 365 Business -Abonnements können Sie das Standarddesign ändern, das in der oberen Navigationsleiste für jeden in der Organisation angezeigt wird. Sie können Ihr Firmen Logo, ihre Farben und einen Link hinzufügen, damit Sie dem Rest Ihrer Marke entsprechen. Sie können hier das Standarddesign und das benutzerdefinierte Design Ergebnis in Office 365 sehen.

Office 365-Standarddesign und benutzerdefiniertes Office 365-Design

Anpassen des Designs im Office 365 Admin Center

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto an.

  2. Navigieren zum Office 365 Admin Center

  3. Wählen Sie Einstellungen Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Organisationsprofil aus.

  4. Klicken oder tippen Sie neben Benutzerdefinierte Designs für Ihre Organisation verwalten auf Bearbeiten.

    Tippen oder klicken Sie auf "Bearbeiten", um Ihr Design zu ändern.
  5. Ändern Sie die Designelemente für Ihre Organisation:

    • Benutzerdefiniertes Logo: Wählen Sie das Bild aus, und laden Sie Ihre eigenen JPG-, PNG-oder GIF-Dateien mit einer Auflösung von 200 x 30 Pixel, nicht größer als 10 KB, hoch. Dies wird in der oberen Navigationsleiste auf jeder Seite angezeigt.

    • URL für ein anklickbares Logo: Geben Sie die URL für das Logo ein, beginnend mit "http://" oder "https://". Dies ist optional.

    • Hintergrundbild: Wählen Sie das Bild aus, und laden Sie Ihre eigene JPG-, PNG- oder GIF-Datei mit einer Auflösung von 1366 x 50 Pixel hoch, die nicht größer als 15 KB sein darf. Das Hintergrundbild wird auf jeder Seite in der oberen Navigationsleiste angezeigt.

      Hinweis: Bilder, die Text enthalten, werden möglicherweise nicht wie erwartet angezeigt. Die integrierten Elemente, die rechts oder linken von der Navigationsleiste angezeigt werden, können in den verschiedenen Diensten variieren, und Ihr Text wird möglicherweise von diesen Elementen verdeckt. Aufgrund der Dynamik der Navigationsleiste können wir zurzeit keine Vorgaben zu Bildtextabständen machen, die eine konsistente Oberfläche ermöglichen würden.

    • Verhindern, dass Benutzer ein Design überschreiben: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Designauswahl auf Benutzerebene zu deaktivieren, sodass alle Benutzer in der Organisation das von Ihnen erstellte Design sehen. Die Ausnahme bildet ein Design mit hohem Kontrast, das aus Gründen der Barrierefreiheit verwendet werden kann.

    • Akzentfarbe: Wählen Sie eine Farbe aus, die für das Symbol des App-Startfelds, für das Zeigen mit der Maus und für andere Akzente verwendet werden soll.

    • Klicken oder tippen Sie auf Speichern.

    • Hintergrundfarbe der Navigationsleiste: Wählen Sie eine Farbe für den Hintergrund der Navigationsleiste aus. Diese wird oben auf jeder Seite angezeigt.

    • Text und Symbole: Wählen Sie eine Farbe für den Text und die Symbole in der oberen Navigationsleiste aus.

    • Symbol für das App-Startfeld: Wählen Sie eine Farbe für das Symbol des App-Startfelds in der oberen linken Ecke aus.

    • Benutzername: Wählen Sie aus, ob die vollständigen Namen und Fotos der Benutzer auf der oberen Navigationsleiste angezeigt werden sollen, wenn Sie angemeldet sind. Standardmäßig werden die Benutzer Ihr Foto sehen.

  6. Klicken oder tippen Sie auf Speichern.

Ihr neues Design wird sofort auf der Office 365 Admin Center angezeigt, und nach einer kurzen Verzögerung sehen Sie es in Office 365, einschließlich Outlook und SharePoint Seiten. Sie können Ihr benutzerdefiniertes Symbol oder benutzerdefinierte Farben jederzeit entfernen. Kehren Sie einfach zur Design Seite zurück, und wählen Sie benutzerdefinierte Themen entfernen aus.

Bewährte Methoden

Wenn Sie benutzerdefinierte Farben auswählen, wählen Sie eine Akzentfarbe aus, die auf einem weißen oder hellen Hintergrund gut angezeigt wird. Die Akzentfarbe wird verwendet, um einige Links und Schaltflächen zu färben, die auf weißem oder hellem Hintergrund angezeigt werden. Beispielsweise wird die Akzentfarbe zum Färben von Links im App-Startfeld verwendet. Darüber hinaus wird die Akzentfarbe verwendet, um Elemente im Posteingang eines Benutzers und auf deren Office.com-Portalseite zu färben.

Wenn Sie benutzerdefinierte Farben auswählen, wählen Sie eine Navigationsleiste Hintergrundfarbe und Text und Symbole Farbe mit einem hohen Kontrastverhältnis aus, um sicherzustellen, dass alle Texte und Symbole leicht sichtbar sind.

Das empfohlene Kontrastverhältnis zwischen Text, Symbol oder Schaltflächenfarbe und Hintergrundfarbe lautet 4,5:1.

Siehe auch

Hinzufügen benutzerdefinierter Kacheln zur Seite "Meine Apps" und zum App-Startprogramm

Office 365 Business – Administratorhilfe

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×