Anpassen des Navigationsbereichs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Navigationsbereich wird standardmäßig in allen Ansichten angezeigt. Der Navigationsbereich kann sowohl vergrößert/verkleinert als auch ausgeblendet sowie in einer minimierten Ansicht angezeigt werden, die weniger Platz auf dem Bildschirm einnimmt. Der Inhalt des Navigationsbereichs hängt von der Ansicht ab, in der Sie gerade arbeiten – beispielsweise E-Mail oder Kalender. In jeder der Ansichten haben Sie Zugriff auf diese Ansicht betreffende Informationen von Microsoft Outlook sowie auf verschiedene Ansichtsoptionen im Hauptfenster (wie beispielsweise auf die Ansichten Visitenkarten oder Telefonliste in der Ansicht Kontakte) und Optionen zum Abschließen von Aufgaben in der jeweiligen Ansicht.

Notiz Sie können keine Schriftgrad, Farbe oder geben Sie im Navigationsbereich ändern. Windows-Bildschirmlupe ist eine Option, die den Schriftgrad auf dem Computerbildschirm erhöht. Weitere Informationen finden Sie unter kann ich die Schriftart im Navigationsbereich ändern?

Was möchten Sie tun?

Weitere Informationen zu dem Navigationsbereich

Hinzufügen und Entfernen von Schaltflächen im Navigationsbereich

Ändern der Größe des Navigationsbereichs

Ändern der Anzeigereihenfolge der Schaltflächen

Ändern der Anzahl an großen und kleinen Schaltflächen im Navigationsbereich

Anzeigen oder Ausblenden des minimierten Navigationsbereichs

Hinzufügen oder Entfernen von Ansichtsschaltflächen im minimierten Navigationsbereich

Ein- und Ausblenden der Ordnerliste

Verwenden der Ordnerlistenansicht im Navigationsbereich

Entfernen oder Minimieren der Favoritenordner

Weitere Informationen zum Navigationsbereich

Die Ansichtsschaltflächen und Befehle am unteren Rand des Navigationsbereichs entsprechen verschiedenen Ansichten, beispielsweise Kalender und Kontakte. Abhängig von der Ansicht, die Sie auswählen, sehen Sie einen anderen Satz von Bereichen, Ordnern und Informationen ein. Angenommen, Sie können die Ansichtsschaltflächen in einer klein oder Groß Größe Schaltflächensymbol     Schaltflächensymbol anzeigen, und können Sie hinzufügen oder Entfernen von Schaltflächen bei Bedarf.

Sie können die Anzahl und die Größe der Ansichtsschaltflächen ändern, aber Sie können nicht die einzelnen Bereiche innerhalb des Navigationsbereichs neu anordnen. Sie können keine beispielsweise neu anordnen klicken Sie im Bereich alle e-Mail-Ordner und im Bereich Favoritenordner im Bereich E-Mail angezeigt werden. Darüber hinaus nicht die Farben oder Schriftarten in den Bereichen angepasst werden. Sie können jedoch im Navigationsbereich vollständig ausblenden.

Im E-Mail-Bereich angezeigte Schaltflächen und Befehle

1. Navigationsbereich

2. Große Schaltflächen zum Umschalten von Ansichten

3. Befehle zum Ändern der Darstellung des Navigationsbereichs

4. Fügen Sie Schaltflächen hinzu, oder entfernen Sie sie, um deren entsprechende Ansichten leichter verfügbar zu machen.

Zum schnellen Vergrößern des Anzeigebereichs im Navigationsbereich können Sie von großen Schaltflächen, die vertikal im unteren Fensterbereich angezeigt werden, zu kleinen Schaltflächen wechseln, die horizontal über den unteren Fensterbereich verteilt angezeigt werden. Zeigen Sie auf die horizontale Teilerleiste zwischen den Ordnern und den Schaltflächen. Wenn sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil Doppelpfeil verwandelt, ziehen Sie die Leiste nach oben oder unten. Wenn Sie die horizontale Teilerleiste in Richtung des unteren Rands des Navigationsbereichs ziehen, werden alle großen Schaltflächen in kleine Schaltflächen umgewandelt und am unteren Rand des Bereichs in einer einzigen Reihe angezeigt.

Seitenanfang

Hinzufügen und Entfernen von Schaltflächen im Navigationsbereich

  • Klicken Sie im unteren Navigationsbereich auf Schaltflächen konfigurieren Schaltflächensymbol , anschließend auf Schaltflächen hinzufügen oder entfernen und dann auf die gewünschte Schaltfläche.

Hinweis : Obgleich sämtliche Schaltflächen vom Navigationsbereich entfernt werden können und der im Ordnerbereich verfügbare Platz durch Ziehen der horizontalen Teilerleiste in Richtung des unteren Rands des Navigationsbereichs erhöht werden kann, ist das Entfernen der am unteren Rand angezeigten kleinen Schaltflächenzeile nicht möglich.

Seitenanfang

Ändern der Größe des Navigationsbereichs

  • Zeigen Sie auf den rechten Rand des Navigationsbereichs, und wenn der Mauszeiger in einen Doppelpfeil Vertikaler Doppelpfeil , ziehen Sie den Rand nach links oder rechts.

Seitenanfang

Ändern der Anzeigereihenfolge der Schaltflächen

  1. Klicken Sie auf die Schaltflächen konfigurieren Schaltflächensymbol am unteren Rand des Navigationsbereichs und klicken Sie dann auf Navigationsbereich-Optionen.

  2. Klicken Sie zum Ändern der Schaltflächenreihenfolge in der Liste Schaltflächen in dieser Reihenfolge anzeigen auf die zu ändernde Schaltfläche, und klicken Sie anschließend auf Nach oben oder Nach unten.

Hinweis :  Wenn Sie die Standardreihenfolge der Schaltflächen wiederherstellen möchten, klicken Sie auf Zurücksetzen.

Seitenanfang

Ändern der Anzahl an großen und kleinen Schaltflächen im Navigationsbereich

  • Klicken Sie im unteren Navigationsbereich auf Schaltflächen konfigurieren Schaltflächensymbol und dann auf Weitere Schaltflächen anzeigen oder Weniger Schaltflächen anzeigen.

Hinweis : 

  • Wenn Sie schnell mehrere Schaltflächen oder Ordner anzeigen möchten, zeigen Sie auf die horizontale Teilerleiste zwischen den Ordnern und den Schaltflächen, und ziehen Sie die Leiste nach oben oder unten, wenn sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil Doppelpfeil verwandelt. Wenn Sie die horizontale Teilerleiste in Richtung des unteren Rands des Navigationsbereichs ziehen, werden alle großen Schaltflächen in kleine Schaltflächen umgewandelt und am unteren Rand des Navigationsbereichs in einer einzigen Reihe angezeigt.

  • Wenn Sie den Platz des Ordnerbereichs vergrößern möchten, ziehen Sie die horizontale Teilungsleiste an den unteren Rand des Navigationsbereichs, und verwenden Sie die kleinen Schaltflächen, um zwischen Ordnerbereichen umzuschalten.

  • Wenn alle Ordner, und nicht nur die E-Mail-Ordner, angezeigt werden sollen, wandeln Sie die Schaltfläche Ordnerliste in eine große Schaltfläche um, und verschieben Sie diese dann entweder über die Schaltfläche E-Mail, oder entfernen Sie die Schaltfläche E-Mail aus dem Navigationsbereich.

Seitenanfang

Anzeigen oder Ausblenden des minimierten Navigationsbereichs

Wenn Sie den Navigationsbereich reduzieren, steht Ihnen im Outlook-Fenster mehr Platz zur Verfügung. In dieser minimierten Ausführung des Navigationsbereichs wird der Bereich auf eine vertikale Schaltflächenleiste minimiert, mittels derer Sie weiterhin auf Ihre am häufigsten verwendeten Ordner und Ansichten zugreifen können. Zum Anzeigen oder Ausblenden des minimierten Navigationsbereichs stehen Ihnen mehrere komfortable Möglichkeiten zur Verfügung.

Tipp : Wenn sich Ordner in Ihren Favoritenordner befinden, können Sie auf diese bei Verwendung des minimierten Navigationsbereichs mit nur einem einzigen Klick zugreifen. Die Anzahl der im minimierten Navigationsbereich als Schaltflächen angezeigten Ordner hängt davon ab, wie viel vertikaler Platz für den Navigationsbereich vorhanden ist. Die Ordnerschaltflächen werden dann absteigend in der Reihenfolge angezeigt, in der sie unter Favoritenordner aufgeführt sind.

Anzeigen oder Ausblenden des minimierten Navigationsbereichs

  • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Navigationsbereichs/der Kopfzeile des minimierten Navigationsbereichs auf den Pfeil Schaltflächensymbol .

Klicken Sie zum Anzeigen Ihrer Ordner im Navigationsbereich vom minimierten Navigationsbereich aus auf die Schaltfläche Navigationsbereich.

Hinweis : Beim Erweitern des minimierten Navigationsbereichs zum Navigationsbereich wird der Bereich auf die zuvor verwendete Größe zurückgesetzt. Ist der Navigationsbereich beim Beenden von Outlook reduziert, wird der Bereich beim erneuten Starten von Outlook weiterhin als minimierter Navigationsbereich angezeigt.

Seitenanfang

Hinzufügen oder Entfernen von Ansichtsschaltflächen im minimierten Navigationsbereich

Bei den im minimierten Navigationsbereich angezeigten Schaltflächen – wie beispielsweise E-Mail, Kalender und Kontakte – handelt es sich um dieselben Ansichtsschaltflächen, die auch im vollständigen Navigationsbereich angezeigt werden.

Schaltflächensymbol
Im minimierten Navigationsbereich werden große Schaltflächen als kleinere Schaltflächen dargestellt.
Schaltflächensymbol

Hinweis : Die Anzeigeschaltflächen unterscheiden sich von den vertikalen Ordnerschaltflächen in den Favoritenordnern, die auch im minimierten Navigationsbereich angezeigt werden. Die Ordnerschaltflächen werden durch den verfügbaren vertikalen Raum bestimmt, der im Outlook-Fenster verfügbar ist sowie durch die Reihenfolge, in der die Ordner in den Favoritenordnern angezeigt werden. Die Schaltflächen können hinzugefügt oder entfernt werden, indem Ordner den Favoritenordnern hinzugefügt oder aus ihnen entfernt werden.

Hinzufügen oder Entfernen von Ansichtsschaltflächen im minimierten Navigationsbereich

  • Klicken Sie am unteren Rand des minimierten Navigationsbereichs auf Schaltflächen konfigurieren Schaltflächensymbol , klicken Sie auf Schaltflächen hinzufügen oder entfernen, und klicken Sie anschließend auf die gewünschte Schaltfläche.

Seitenanfang

Ein- und Ausblenden der Ordnerliste

Eine einfachere Ansicht des Bereichs E-Mail steht mit der Ansicht Ordnerliste zur Verfügung.

Anzeigen der Ordnerliste

  • Am unteren Rand des Navigationsbereichs klicken Sie auf Ordnerliste Schaltflächensymbol .

Ausblenden der Ordnerliste und Zurückkehren zur E-Mail-Bereichsansicht

  • Am unteren Rand des Navigationsbereichs klicken Sie auf die Schaltfläche für die E-Mail Schaltflächensymbol oder Mail Schaltflächensymbol .

Seitenanfang

Verwenden der Ordnerlistenansicht im Navigationsbereich

In dieser Ansicht bleiben alle Ordner, einschließlich der Ordner Posteingang im Navigationsbereich angezeigt, wenn Sie in eine andere Ansicht wie Kalender oder Kontakte wechseln. Klicken Sie einfach auf Ordnerliste Schaltflächensymbol am unteren Rand des Navigationsbereichs. Um wieder zur Ansicht E-Mail-Bereichs zu wechseln, klicken Sie auf die Schaltfläche für die E-Mail Schaltflächensymbol oder Mail Schaltflächensymbol am unteren Rand des Navigationsbereichs.

Ordnerlistenansicht als Hauptansicht behalten

Wenn Sie zur Ordnerlistenansicht wechseln und anschließend Outlook schließen, wird Ihnen beim Öffnen von Outlook wieder die Ordnerlistenansicht angezeigt.

Wichtig : Wenn die Ordnerliste während des Arbeitens als Standardansicht des Navigationsbereichs beibehalten werden soll, verwenden Sie zum Navigieren zu anderen Ansichten nicht die Schaltflächen am unteren Rand des Bereichs. Damit die Ordnerlistenansicht während des Navigierens in Outlook beibehalten wird, klicken Sie in der Ordnerliste auf den entsprechenden Ordner, das entsprechende Symbol oder den entsprechenden Namen.

Durch Klicken auf die Schaltfläche Kalender wird im Hauptfenster von Outlook zwar die Kalenderansicht geöffnet, die Darstellung des Navigationsbereichs wechselt jedoch zurück zur Bereichsansicht. Dadurch wird der Navigationsbereich zurückgesetzt, und in dem Bereich werden wieder die verschiedenen Ansichten angezeigt.

Seitenanfang

Entfernen oder Minimieren von Favoritenordnern

Mithilfe der Favoritenordner bleiben die am häufigsten verwendeten Ordner stets im oberen Bereich des Navigationsbereichs sichtbar. Sie legen die Liste der Favoritenordner fest, indem Sie die Ordner auswählen, die hierin enthalten sind. Wenn Sie den Bereich Favoritenordner nicht verwenden oder mehr Platz im Navigationsbereich erhalten möchten, verwenden Sie eine der folgenden Optionen.

  • Verringern der Größe der Liste Favoritenordner durch Entfernen einzelner Ordner aus der Liste.

  • Minimieren Sie den Bereich Favoritenordner unerhalb der Kopfzeile.

  • Deaktivieren Sie den Bereich für Favoritenordner

Tipp : Im minimierten Navigationsbereich werden die Ordner der Liste Favoritenordner als vertikale Schaltflächen angezeigt, sodass diese auch hier verfügbar sind. Die Anzeige der vertikalen Schaltflächen hängt von dem verfügbaren Platz im Outlook-Fenster ab sowie der Anordnung der Ordner in der Liste der Favoritenordner. Sie können Favoriteordner zur Anpassung des minimierten Navigationsbereichs verwenden.

Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Entfernen von Ordnern aus der Liste der Favoritenordner

Minimieren des Bereichs Favoritenordner

Deaktivieren der Favoritenordner

Entfernen von Ordnern aus der Liste "Favoritenordner"

Aus der Liste der Favoritenordner können einzelne oder auch alle Ordner entfernt werden, um sowohl die Länge der Liste als auch die Größe des Bereichs zu reduzieren.

  1. Rechtsklicken Sie unter Favoritenordner auf den zu entfernenden Ordner, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Von Favoritenordner entfernen.

  2. Wiederholen Sie Schritt 1 für jeden Ordner, den Sie entfernen möchten.

Hinweis : 

  • Die Ordner der Liste Favoritenordner müssen einzeln entfernt werden.

  • Durch Entfernen der Ordner aus den Favoritenordnern werden diese nicht aus der Liste Removing folders from Favorite Folders does not remove them from the Alle E-Mail-Ordner entfernt.

Minimieren des Bereichs Favoritenordner

  • Klicken Sie in der Kopfzeile Favoritenordner auf den Pfeil Schaltflächensymbol .

    Verwenden der Pfeile zum Öffnen oder Schließen der Favoritenordner

    Klicken Sie zum Erweitern des Bereichs erneut auf den Pfeil Schaltflächensymbol .

Die Favoritenordner können je nach Bedarf minimiert oder erweitert werden. Somit stehen Ihnen die Ordner immer dann zur Verfügung, wenn sie benötigt werden, können aber auch jederzeit ausgeblendet werden.

Deaktivieren von Favoritenordnern

Aktivieren oder Deaktivieren der Favoritenordner wirkt sich nicht auf die Ordner in der Liste aus. Wenn Ordner in den Favoritenordnern enthalten sind, wenn Sie die Funktion deaktivieren, sind die Ordner auch vorhanden, wenn Sie die Funktion erneut aktivieren.

  • Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Navigationsbereich, und klicken Sie auf Favoritenordner, um das Häkchen zu entfernen.

    Klicken Sie erneut auf Favoritenordner, um die Funktion wieder zu aktivieren.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×