Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente und Bibliotheksdateien auf einer SharePoint-Website

Sie können einen Ordner in einer Liste oder Bibliothek, ein Listenelement oder eine Bibliotheksdatei anpassen, um die Gruppe der Benutzer mit Zugriff auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei sowie deren Möglichkeiten zu erweitern oder zu begrenzen. In diesem Artikel wird der gängigste Ansatz zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien schrittweisen erläutert und dann einzelne Verfahren zur weiteren Anpassung aufgeführt.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht

Typische Schritte zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien

Weitere Optionen zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien

Onlinetest mit Testversion

Übersicht

Standardmäßig erben Ordner, Listenelemente und Bibliotheksdateien die Berechtigungen von der Liste, der Bibliothek oder dem Ordner, in der/dem sie enthalten sind. Die Website, Liste, Bibliothek oder der Ordner, in denen sich der Websiteinhalt befindet, wird als übergeordnetes Element bezeichnet. Änderungen an den Berechtigungen des übergeordneten Elements gelten für alle Inhalte, die Berechtigungen von diesem übergeordneten Element erben.

Websiteinhalte, die auch als sicherungsfähige Objekte bezeichnet werden, umfassen Websites, Seiten, Listen, Bibliotheken, Ordner, Listenelemente und Bibliotheksdateien.

In Microsoft Office SharePoint Server 2007 können Sie das Erben der Berechtigungen von übergeordneten Elementen beenden und eigene Berechtigungen für ein sicherungsfähiges Objekt erstellen. Möglicherweise möchten Sie z. B. für eine Liste eigene Berechtigungen für einen Ordner verwenden, der Mitarbeiterdatensätze oder einen unfertigen Kaufvertrag enthält.

Standardmäßig können Websitebesitzer die Berechtigungen für eine Website und die gesamten Websiteinhalte verwalten, die Berechtigungen von der Website erben. Jeder Benutzer mit der Berechtigungsstufe "Vollzugriff" oder "Berechtigungen verwalten" für ein sicherungsfähiges Objekt, z. B. ein Dokument, kann die Berechtigungen für dieses Objekt verwalten.

Seitenanfang

Typische Schritte zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien

Standardmäßig erben Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien die Berechtigungen von der Liste, der Bibliothek oder dem Ordner, in der/dem sie enthalten sind. Dieser Abschnitt enthält die typischen Schritte, die zum Erstellen eigener Berechtigungen für einen Ordner, ein Listenelement oder eine Bibliotheksdatei erforderlich sind, die so konfiguriert sind, dass sie Berechtigungen erben. Weitere Informationen zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien finden Sie in dem späteren Abschnitt Weitere Optionen zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien.

Schritt 1: Erstellen einer Gruppe

Schritt 2: Hinzufügen von Benutzern zu einer Gruppe

Schritt 3: Hinzufügen von Gruppen zu Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Schritt 4: Entfernen von Benutzern aus Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Seitenanfang

Schritt 1: Erstellen einer Gruppe

Der erste Schritt bei der Anpassung des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien umfasst die Erstellung von SharePoint-Gruppen, durch die Benutzer eigene Berechtigungen für den Zugriff auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien erhalten.

Es wird empfohlen, Benutzern mithilfe der SharePoint-Gruppen Zugriff auf sicherungsfähige Objekte zu gewähren, z. B. Bibliotheksdokumente. Es ist einfacher, einige SharePoint-Standardgruppen zu verwalten, die viele Benutzerkonten enthalten, als Berechtigungen für viele einzelne Benutzerkonten hinzuzufügen und zu verwalten.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die die Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien enthält, für die Sie eigene Berechtigungen erstellen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Einstellungen für Dokumentbibliothek oder Einstellungen für Liste.

  3. Klicken Sie in der Spalte Berechtigungen und Verwaltung auf Berechtigungen für Dokumentbibliothek oder Berechtigungen für Liste.

  4. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Übergeordnete Berechtigungen verwalten.

    Hinweise : 

    • Dadurch gelangen Sie von der Liste oder Bibliothek in der Websitehierarchie aufwärts zur ersten Website, die über eigene Berechtigungen verfügt. Beispielsweise ist die Bibliothek "Verträge" so konfiguriert, dass sie die Berechtigungen der übergeordneten Website erbt, in diesem Fall "Umsätze". Die Website "Umsätze" ist so konfiguriert, dass sie die Berechtigungen ihrer übergeordneten Website erbt, der Website auf der obersten Ebene "Adventure Works". Wenn Sie in diesem Beispiel in der Bibliothek "Verträge" auf Übergeordnete Berechtigungen verwalten klicken, gelangen Sie zur Website auf der obersten Ebene "Adventure Works".

    • Unabhängig von Ihrem Ausgangspunkt werden alle SharePoint-Gruppen auf der Websitesammlungsebene erstellt. Das bedeutet, alle SharePoint-Gruppen sind auf allen Websites innerhalb der Websitesammlung verfügbar.

  5. Klicken Sie im Menü Neu auf Neue Gruppe.

  6. Geben Sie auf der Seite "Neue Gruppe" die Einstellungen für die neue SharePoint-Gruppe an, aber wählen Sie keine Berechtigungsstufen für die Gruppe aus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

    Das Ziel ist es, eine Gruppe zu erstellen, die über Berechtigungen für einen bestimmten Ordner, ein Listenelement oder eine Bibliotheksdatei verfügt. Das Auswählen von Berechtigungen in diesem Schritt erteilt der Website und allen Objekten entsprechende Gruppenberechtigungen, die Berechtigungen von der Website erben.

Für das vorherige Adventure Works-Beispiel wird die Gruppe "Contoso-Kaufverträge" erstellt.

Wenn Sie auf Erstellen klicken, wird die Seite "Benutzer und Gruppen" für die neue Gruppe angezeigt. Jetzt können Sie mit dem Hinzufügen von Benutzern zur Gruppe beginnen.

Abschnittsanfang

Schritt 2: Hinzufügen von Benutzern zu Gruppen

Nachdem Sie eine SharePoint-Gruppe erstellt haben, müssen Sie Benutzer zur Gruppe hinzufügen. Es wird empfohlen, dass Windows-Sicherheitsgruppen zu SharePoint-Gruppen hinzugefügt werden, damit Benutzer Zugriff auf sicherungsfähige Objekte erhalten, z. B. auf ein Kalenderlistenelement oder ein Bibliotheksdokument. Es ist einfacher, einige Windows-Sicherheitsgruppen für einige SharePoint-Gruppen zu verwalten, als Berechtigungen für viele einzelne Benutzerkonten hinzuzufügen und zu verwalten.

  1. Klicken Sie auf der Seite "Personen und Gruppen" für Ihre Gruppe auf das Menü Neu, klicken Sie dann auf Benutzer hinzufügen, und geben Sie dann die hinzuzufügenden Windows-Sicherheitsgruppen und Benutzerkonten ein oder navigieren Sie zu den entsprechenden Gruppen und Konten.

    Hinweis : Klicken Sie auf Alle authentifizierten Benutzer hinzufügen, um alle Domänenbenutzerkonten hinzuzufügen. Sie können dies z. B. für eine Gruppe durchführen, die über die Berechtigungsstufe "Lesen" für ein Dokument verfügt, um allen Domänenbenutzerkonten die Möglichkeit zu übertragen, das Dokument zu lesen, ohne daran Änderungen vornehmen zu können.

  2. Stellen Sie sicher, dass Benutzer einer SharePoint-Gruppe hinzufügen ausgewählt ist und die richtige Gruppe angezeigt wird.

    Es wird empfohlen, dass Sie nach Möglichkeit SharePoint-Gruppen verwenden, um Benutzern Zugriff auf Ihre Website und deren Inhalte zu gewähren. In selten Fällen müssen Sie möglicherweise einem einzelnen Benutzer Berechtigungen erteilen, indem Sie auf Benutzern eine Berechtigung direkt erteilen klicken. Einer großen Anzahl einzelner Benutzer Berechtigungen zu erteilen, kann jedoch schnell problematisch und zeitraubend werden.

  3. Wählen Sie optional Willkommens-E-Mail an die neuen Benutzer senden aus, um Gruppen und Benutzern E-Mails zu senden, wenn Sie einer SharePoint-Gruppe hinzugefügt werden.

    Hinweis : Ausgehende E-Mails müssen von einem Serveradministrator in der Zentraladministration für die Websitesammlung aktiviert werden. Wenn Willkommens-E-Mail an die neuen Benutzer senden aktiviert ist und ausgehende E-Mails nicht aktiviert sind, werden die Gruppen und Benutzer zur SharePoint-Gruppe hinzugefügt. Zudem wird eine Fehlermeldung mit dem Hinweis angezeigt, dass die E-Mail nicht gesendet werden konnte.

  4. Klicken Sie auf OK.

    Hinweis : Wenn Wählen Sie die gewünschten Berechtigungen aus angezeigt wird, wählen Sie Benutzern eine Berechtigung direkt erteilen aus, reaktivieren Sie dann Benutzer einer SharePoint-Gruppe hinzufügen, und klicken Sie anschließend auf OK.

Für das vorherige Adventure Works-Beispiel werden die entsprechenden Windows-Sicherheitsgruppen zur Gruppe "Contoso-Kaufverträge" hinzugefügt.

Abschnittsanfang

Schritt 3: Hinzufügen von Gruppen zu Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Der nächste Schritt bei der Anpassung des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien umfasst das Hinzufügen von SharePoint-Gruppen oder -Benutzern zum Ordner, Listenelement oder zur Bibliotheksdatei mit der gewünschten Berechtigung.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die die Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien enthält, für die Sie eigene Berechtigungen erstellen möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, dem/der Sie Benutzer oder SharePoint-Gruppen hinzufügen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

  3. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Berechtigungen bearbeiten, und klicken Sie dann auf OK, um zu bestätigen, dass Sie eindeutige Berechtigungen erstellen wollen.

  4. Klicken Sie im Menü Neu auf Benutzer hinzufügen.

  5. Geben Sie im Abschnitt Benutzer hinzufügen die SharePoint-Gruppe ein, oder navigieren Sie zu dieser SharePoint-Gruppe, die Sie diesem Ordner, dem Listenelement oder der Bibliotheksdatei hinzufügen möchten.

  6. Aktivieren Sie im Abschnitt Berechtigung erteilen die Option Benutzern Berechtigung direkt erteilen, und wählen Sie dann die Berechtigungen aus, die Sie der Gruppe für den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei erteilen möchten. Informationen zu Berechtigungsstufen finden Sie im Artikel Verwalten von Berechtigungsstufen.

  7. Klicken Sie auf OK.

    Für das vorherige Adventure Works-Beispiel wird der Gruppe "Contoso-Kaufverträge" die Berechtigung "Mitwirken" für "Contoso Sales Contract.docx" erteilt.

Abschnittsanfang

Schritt 4: Entfernen von Benutzern aus Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Wenn Sie im vorherigen Schritt die Erstellung eigener Berechtigungen für diesen Ordner, dieses Listenelement oder diese Bibliotheksdatei gewählt haben, wurde eine Kopie aller SharePoint-Gruppen und -Benutzer des übergeordneten Elements für dieses sicherungsfähige Objekt erstellt. Möglicherweise sollen nicht alle Gruppen mit den zugehörigen Berechtigungsstufen erhalten bleiben. Daher müssen Sie möglicherweise SharePoint-Gruppen und -Benutzer aus Ihrem Ordner, Listenelement oder der Bibliotheksdatei entfernen, damit nur die gewünschten Benutzer darauf zugreifen können.

Hinweis : Es wird empfohlen, immer eine SharePoint-Gruppe oder -Benutzer mit der Berechtigungsstufe "Vollzugriff" für sicherungsfähige Objekte zu erstellen, z. B. Bibliotheksdokumente, die Sie beim Verwalten der Objekte unterstützen.

Wenn Sie Schritt 3 soeben abgeschlossen haben, befinden Sie sich auf der Seite "Berechtigungen" mit den SharePoint-Gruppen und -Benutzern für Ihren Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei. Gehen Sie folgendermaßen vor, um unerwünschte SharePoint-Gruppen und -Benutzer zu entfernen.

  1. Aktivieren Sie auf der Seite "Berechtigungen" für den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei die Kontrollkästchen für die Benutzer und SharePoint-Gruppen, die Sie aus diesem Ordner, Listenelement oder der Bibliotheksdatei entfernen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Benutzerberechtigungen entfernen, und klicken Sie zur Bestätigung dieser Aktion auf OK.

Für das vorherige Adventure Works-Beispiel können Sie z. B. die standardmäßigen Adventure Works-Mitgliedergruppen aus "Contosos-Kaufverträge" entfernen, damit sie nicht mehr über die Berechtigung "Mitwirken" für das Dokument verfügen.

Abschnittsanfang

Seitenanfang

Weitere Optionen zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien

Wenn Sie oder eine Person in Ihrem Unternehmen bereits zuvor eigene Berechtigungen für Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien eingerichtet haben, oder Sie sich in dieser Situation unsicher sind, kann der schrittweise Ansatz zum Anpassen des oben beschriebenen Benutzerzugriffs möglicherweise nicht Ihren Anforderungen entsprechen. In diesem Artikel werden weitere Optionen zum Anpassen des Benutzerzugriffs auf Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien beschrieben.

Anzeigen von Benutzern und Gruppen, die Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien zugeordnet sind

Hinzufügen von Benutzern und SharePoint-Gruppen zu Ordnern, Listenelementen und Bibliotheksdateien

Ändern der Berechtigungen von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Neukonfigurieren von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien zum Erben von Berechtigungen

Entfernen von Benutzerberechtigungen von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Seitenanfang

Anzeigen von Benutzern und Gruppen, die Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien zugeordnet sind

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei enthält, für den bzw. das Sie Benutzer und SharePoint-Gruppen anzeigen möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, für die Sie die Berechtigungen anzeigen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

    Berechtigungen: Name des sicherungsfähigen Objekts: Auf dieser Seite werden alle Benutzer und SharePoint-Gruppen (sowie die ihnen zugewiesenen Berechtigungsstufen) angezeigt, die von diesem sicherungsfähigen Objekt verwendet werden. Diese Seite zeigt außerdem an, ob die Liste oder Bibliothek Berechtigungen erbt oder über eigene Berechtigungen verfügt.

Abschnittsanfang

Hinzufügen von Benutzern und SharePoint-Gruppen zu Ordnern, Listenelementen und Bibliotheksdateien

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows-Sicherheitsgruppen und Benutzerkonten zu einer SharePoint-Gruppe hinzuzufügen, die einem Ordner, einem Listenelement oder einer Bibliotheksdatei zugeordnet ist. Wenn der von Ihnen konfigurierte Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei eigene Berechtigungen verwendet, können Sie dem Ordner, Listenelement oder der Bibliotheksdatei direkt Benutzer oder SharePoint-Gruppen mit den gewünschten Berechtigungen hinzufügen.

Hinweis : Es wird empfohlen, dass Windows-Sicherheitsgruppen zu SharePoint-Gruppen hinzugefügt werden, damit Benutzer Zugriff auf sicherungsfähige Objekte erhalten, z. B. auf Dokumente. Es ist einfacher, einige Windows-Sicherheitsgruppen für einige SharePoint-Gruppen zu verwalten, als Berechtigungen für viele einzelne Benutzerkonten hinzuzufügen und zu verwalten.

Wenn diese Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien Berechtigungen erben, können nicht den Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien keine Benutzer oder SharePoint-Gruppen direkt hinzufügen. In diesem Fall können Sie Benutzer nur zu vorhandenen SharePoint-Gruppen der übergeordneten Website hinzufügen, wenn Sie über die dazu erforderlichen Berechtigungen für die übergeordnete Website verfügen. Wenn Sie die Vererbung jedoch beenden und eigene Berechtigungen für die Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien erstellen, können Sie dann Benutzer oder SharePoint-Gruppen direkt zu den Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien hinzufügen.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die den Ordner, das Dokument oder das Listenelement enthält, dem Sie Benutzer oder SharePoint-Gruppen hinzufügen möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, dem/der Sie Benutzer oder SharePoint-Gruppen hinzufügen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

    Berechtigungen: Name des sicherungsfähigen Objekts: Auf dieser Seite werden alle Benutzer und SharePoint-Gruppen (sowie die ihnen zugewiesenen Berechtigungsstufen) angezeigt, die von diesem sicherungsfähigen Objekt verwendet werden. Die Seite zeigt außerdem an, ob die Liste oder Bibliothek Berechtigungen erbt oder über eigene Berechtigungen verfügt.

  3. Wenn Ihre Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien Berechtigungen erben, müssen Sie zuerst die Vererbung von Berechtigungen beenden. Klicken Sie dazu im Menü Aktionen auf Berechtigungen bearbeiten, und klicken Sie zur Bestätigung auf OK, dass Sie eigene Berechtigungen erstellen möchten.

  4. Klicken Sie im Menü Neu auf Benutzer hinzufügen.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Benutzer hinzufügen die Benutzer oder SharePoint-Gruppen aus, die Sie diesem Ordner, dem Listenelement oder der Bibliotheksdatei hinzufügen möchten.

  6. Im Abschnitt Berechtigung erteilen fügen Sie entweder Benutzer zu einer vorhandenen SharePoint-Gruppe hinzu, oder Sie erteilen ihnen die Berechtigung für den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei direkt. Dazu aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, um diesen Benutzern die gewünschten Berechtigungen zu erteilen. Informationen zu Berechtigungsstufen finden Sie im Artikel Verwalten von Berechtigungsstufen.

    Hinweis : Sie können eine SharePoint-Gruppe nicht zu einer anderen SharePoint-Gruppe hinzufügen. Wenn Sie in Schritt 4 eine SharePoint-Gruppe hinzugefügt haben, wählen Sie Benutzern eine Berechtigung direkt erteilen aus.

  7. Klicken Sie auf OK.

Abschnittsanfang

Ändern der Berechtigungen von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die Berechtigungsstufen ausgewählter Benutzer und SharePoint-Gruppen für Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien zu ändern. Wenn die Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien Berechtigungen erben, beenden die folgenden Schritte die Vererbung und erstellen eigene Berechtigungen für den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei enthält, für die Sie die Berechtigungsstufen bearbeiten möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, dem/der Sie Benutzer oder SharePoint-Gruppen hinzufügen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

    Berechtigungen: Name des sicherungsfähigen Objekts: Auf dieser Seite werden alle Benutzer und SharePoint-Gruppen (sowie die ihnen zugewiesenen Berechtigungsstufen) angezeigt, die von diesem sicherungsfähigen Objekt verwendet werden. Die Seite zeigt außerdem an, ob die Liste oder Bibliothek Berechtigungen erbt oder über eigene Berechtigungen verfügt.

  3. Wenn Ihre Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien Berechtigungen erben, müssen Sie zuerst die Vererbung von Berechtigungen beenden. Klicken Sie dazu im Menü Aktionen auf Berechtigungen bearbeiten, und klicken Sie dann auf OK, um zu bestätigen, dass Sie eindeutige Berechtigungen erstellen wollen.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Benutzer und SharePoint-Gruppen, deren Berechtigungsstufen Sie für das sicherungsfähige Objekt bearbeiten möchten.

  5. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Benutzerberechtigungen bearbeiten.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Berechtigungen auswählen die gewünschten Berechtigungsstufen aus, löschen Sie die unerwünschten Stufen, und klicken Sie anschließend auf OK. Informationen zu Berechtigungsstufen finden Sie im Artikel Verwalten von Berechtigungsstufen.

Abschnittsanfang

Neukonfigurieren von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien zum Erben von Berechtigungen

Standardmäßig erben Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien die Berechtigungen von ihren übergeordneten Elementen. Diese Vererbung kann jedoch beendet werden, um eigene Berechtigungen für Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien zu erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Ordner, ein Listenelement oder eine Bibliotheksdatei zu konfigurieren, die eindeutige Berechtigungen verwenden, um Berechtigungen des übergeordneten Elements zu erben.

Die erneute Vererbung von Berechtigungen verwirft eigene Berechtigungen, die für Ordner, Listenelemente oder Bibliotheksdateien erstellt wurden, z. B. eigene SharePoint-Gruppen oder die Zuordnung von Berechtigungsstufen, die für den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei erstellt wurden, während diese für die Verwendung eigener Berechtigungen konfiguriert waren.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei enthält, für die Sie die Vererbung von Berechtigungen konfigurieren möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

    Berechtigungen: Name des sicherungsfähigen Objekts: Auf dieser Seite werden alle Benutzer und SharePoint-Gruppen (sowie die ihnen zugewiesenen Berechtigungsstufen) angezeigt, die von diesem sicherungsfähigen Objekt verwendet werden. Die Seite zeigt außerdem an, ob die Liste oder Bibliothek Berechtigungen erbt oder über eigene Berechtigungen verfügt.

  3. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Berechtigungen erben, und klicken Sie zur Bestätigung dieser Aktion auf OK.

    Hinweis : Die Option Berechtigungen erben ist im Menü Aktionen nicht verfügbar, wenn Berechtigungen bereits vom Ordner, Listenelement oder der Bibliotheksdatei geerbt wurden.

Abschnittsanfang

Entfernen von Benutzerberechtigungen von Ordnern, Listenelementen oder Bibliotheksdateien

Wenn ein Benutzer für einen Ordner, ein Listenelement oder eine Bibliotheksdatei keine Berechtigungen besitzt, werden ihm diese auf der Website nicht angezeigt. Wenn ein Benutzer z. B. keine Berechtigungen für ein bestimmtes Dokument in einer Bibliothek besitzt, würde das Dokument für den Benutzer nicht in der Liste der Dokumente für die Bibliothek angezeigt werden. Der Benutzer hätte den Eindruck, dass dieses Dokument nicht existieren würde.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Benutzer oder SharePoint-Gruppen aus einem Ordner, einem Listenelement oder einer Bibliotheksdatei zu entfernen.

  1. Öffnen Sie die Liste oder Bibliothek, die den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei enthält, für die Sie Berechtigungen entfernen möchten.

  2. Stellen Sie den Mauszeiger auf den Ordner, das Listenelement oder die Bibliotheksdatei, für die Sie Benutzerberechtigungen entfernen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Berechtigungen verwalten.

    Berechtigungen: Name des sicherungsfähigen Objekts: Auf dieser Seite werden alle Benutzer und SharePoint-Gruppen (sowie die ihnen zugewiesenen Berechtigungsstufen) angezeigt, die von diesem sicherungsfähigen Objekt verwendet werden. Die Seite zeigt außerdem an, ob die Liste oder Bibliothek Berechtigungen erbt oder über eigene Berechtigungen verfügt.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Berechtigungen des übergeordneten Objekts verwalten möchten, klicken Sie im Menü Aktionen auf Übergeordnete Berechtigungen verwalten.

    • Wenn Sie derzeit Berechtigungen des übergeordneten Objekts erben und diese Vererbung aufheben möchten, um eigene Berechtigungen für das sicherungsfähige Objekt zu erstellen, klicken Sie im Menü Aktionen auf Berechtigungen bearbeiten. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf OK klicken.

    • Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn dieses sicherungsfähige Objekt bereits eigene Berechtigungen verwendet, die nicht vom übergeordneten Objekt geerbt werden.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Benutzer und SharePoint-Gruppen, die Sie aus dem sicherungsfähigen Objekt entfernen möchten.

  5. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Benutzerberechtigungen entfernen, und klicken Sie zur Bestätigung dieser Aktion auf OK.

Abschnittsanfang

Seitenanfang

Onlinetest mit Testversion

Die Testversion bietet eine kostenlose Onlineumgebung zur Evaluierung von Microsoft Office-Programmen, z. B. SharePoint Server 2007.

Testen von SharePoint-Produkten und -Technologien

Wichtig : Klicken Sie auf der Website der Testversion auf Enterprise Content Management mit Office SharePoint Server.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×