Anpassen der Größe des Hintergrunds an das Vordergrundzeichenblatt

Wenn der Hintergrund eines Diagramms nicht der Größe des oder der Vordergrundzeichenblätter entspricht, entfernen Sie den Hintergrund, und weisen Sie einen neuen zu.

  1. Entfernen Sie den nicht passenden Hintergrund. Klicken Sie auf Entwurf > Hintergründe > Ohne Hintergrund.

  2. Klicken Sie auf Entwurf > Hintergründe,  und klicken Sie auf die gewünschte Formatvorlage. Selbst wenn dies dasselbe Hintergrundformat wie vorher ist, wird die Größe durch die erneute Zuweisung angepasst.

Wie kommt es zu dieser Größenabweichung zwischen Vorder- und Hintergrund? Normalerweise tritt dies ein, weil ein Hintergrundzeichenblatt von mehreren Zeichenblättern in einer Zeichnung gemeinsam verwendet wird. Der Hintergrund nimmt die Größe des größten Diagramms auf diesen Zeichenblättern an und verwendet diese Größe bei jedem Vordergrundzeichenblatt.

Mehrere Zeichenblätter können dasselbe Hintergrundbild verwenden, doch es ist am besten, jedem Zeichenblatt ein eigenes Hintergrundzeichenblatt zu geben, indem Sie das voranstehende Verfahren anwenden.

Weitere Informationen zu Hintergründen finden Sie unter Hinzufügen eines Hintergrunds oder eines Wasserzeichens.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×