Anpassen der Formulareinstellungen in Microsoft Forms

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mithilfe der Formulareinstellungen können Sie in Microsoft Forms Abgabetermine angeben, Prüfungsteilnehmer identifizieren, die richtigen Prüfungsantworten anzeigen und andere Einstellungen festlegen.

Einstellungen ändern

Um zum Bildschirm "Einstellungen" zu gelangen, klicken Sie beim Entwerfen eines beliebigen Formulars auf Formular senden.

Am unteren Rand des Bildschirms werden nun einige Einstellungen angezeigt, die Sie für Ihr Formular ändern können. Klicken Sie auf Alle Einstellungen anzeigen, um alle verfügbaren Optionen anzuzeigen.

Einstellungen für Formulare

Auf der Seite "Einstellungen" können Sie die Standardeinstellungen aktivieren oder deaktivieren.

Einstellungen für Formulare und Prüfungen

Hinweis : Die Einstellung zum Steuern der Anzeige der richtigen Antwort ist nur verfügbar, wenn Sie Prüfungsfragen verwenden.

Wer kann dieses Formular ausfüllen

Wenn Sie die Standardeinstellung Nur Personen aus meiner Organisation verwenden, muss für Antwortende gelten, dass sie sich in Ihrer Organisation befinden und sich anmelden müssen, um Ihr Formular auszufüllen. Aktivieren Sie die Option Jeder mit einem Link (keine Anmeldung erforderlich), wenn Sie allen Benutzern, auch Personen außerhalb Ihrer Organisation, erlauben möchten, Ihre Prüfung oder Ihr Formular auszufüllen.

Es sind zwei weitere Optionen verfügbar, wenn Sie festlegen, dass nur Personen aus Ihrer Organisation das Formular ausfüllen dürfen. Aktivieren Sie Namen von Antwortenden aufzeichnen, wenn jede Formularantwort den Namen und die E-Mail-Adresse des-Antwortenden enthalten soll. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie auch anonyme Antworten bei Ihrer Prüfung oder Ihrem Formular zulassen möchten. Aktivieren Sie Nur eine Antwort pro Person zulassen, wenn Sie die Antworten auf eine pro Person einschränken möchten. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Formularantwortende die Möglichkeit haben sollen, mehrere Antworten zu einem Formular zu übermitteln. Die Standardeinstellung besteht darin, dass das Formular mehrfach ausgefüllt werden kann.

Antworten akzeptieren

Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, schalten Sie die Möglichkeit zum Sammeln zusätzlicher Formularantworten aus. Sie können auch die Standardnachricht anpassen, die für Empfänger angezeigt wird, wenn diese versuchen, ihre Antworten zu übermitteln, nachdem Sie die Einstellung deaktiviert haben.

Einstellung zum Erfassen von Antworten für Formulare und Prüfungen

Stichtag anwenden

Mit dieser Einstellung können Sie ein genaues Datum mit Uhrzeit angeben, zu dem das Sammeln von beantworteten Formularen beendet wird. Klicken Sie auf das Textfeld "Datum", und wählen Sie im Kalendersteuerelement ein Datum aus. Wählen Sie in der Dropdownliste eine bestimmte Stunde aus.

Hinweis : Sie können kein Datum und keine Uhrzeit angeben, die in der Vergangenheit liegen.

Einstellung zum Anwenden von Abgabeterminen für Formulare und Prüfungen

Fragen zufällig wiedergeben

Wenn Sie diese Einstellung verwenden, gibt Microsoft Forms die angezeigten Fragen in zufälliger Reihenfolge wieder. Für jeden Prüfungsteilnehmer werden die Fragen in einer anderen Reihenfolge angezeigt. Die Standardeinstellung für die Anzeige der Fragen für jeden Prüfungsteilnehmer ist die Reihenfolge, die Sie im Formular festgelegt haben.

Klicken Sie auf Zurück, wenn Sie mit dem Anpassen der Formulareinstellungen fertig sind.

Mit Prüfungs-App öffnen

Wenn Sie diese Einstellung verwenden, müssen die Kursteilnehmer die Prüfungs-App in Windows 10 zum Ausfüllen Ihres Formulars verwenden. Diese App schafft für Kursteilnehmer eine Umgebung, in der sie den Test mit eingeschränktem Zugriff auf andere Ressourcen absolvieren:

  • Die Prüfungs-App zeigt einzig und allein den Test an.

  • Die Prüfungs-App löscht die Zwischenablage.

  • Die Kursteilnehmer können keine anderen Websites aufrufen.

  • Die Kursteilnehmer können keine anderen Apps öffnen oder darauf zugreifen.

  • Die Kursteilnehmer können ihre Bildschirme nicht freigeben, drucken oder aufzeichnen.

  • Die Kursteilnehmer sind nicht in der Lage, Einstellungen zu ändern, die Anzeige zu erweitern, Benachrichtigungen anzuzeigen, Updates abzurufen oder AutoAusfüllen-Funktionen zu verwenden.

  • Cortana ist deaktiviert.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird über den Link, den Sie den Kursteilnehmern bereitstellen, die Prüfungs-App auf PCs mit dem Windows 10 Anniversary-Update geöffnet. Die Kursteilnehmer müssen sich bei der App anmelden, und dann wird Ihr Formular angezeigt.

Wichtig : Kursteilnehmer, die keinen Zugriff auf die Prüfungs-App haben, können Ihr Formular nicht verwenden.

Die richtigen Antworten anzeigen, nachdem die Antwortenden das Formular übermittelt haben

Wenn Sie diese Einstellung für Prüfungsfragen verwenden, sehen Antwortende die Ergebnisse jeder Frage, wenn sie ihre Prüfungsantworten übermittelt haben. Antwortende sehen ein grünes Häkchen neben jeder richtigen Antwort für die Prüfungsfragen und roten Meldungstext, der neben falschen Antworten angezeigt wird. Deaktivieren Sie diese Einstellung, wenn Sie keine Informationen zu richtig und falsch neben jeder Prüfungsfrage anzeigen möchten.

Punktzahl für Fragen anzeigen

Wenn Sie diese Einstellung im Zusammenhang mit Quizfragen verwenden, wird den Antwortenden die Punktzahl angezeigt, die Sie bei Erstellung des Quiz den einzelnen Fragen zugeordnet haben. Die Punkte werden nach der Quizfrage in Klammern angezeigt.

Was sollte ich als Nächstes tun?

Ändern eines Formulardesigns

Senden Ihres Formulars an andere Personen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×