Anpassen Ihrer Office 365-Teamwebsite für die Dateispeicherung und Freigabe

Wenn Sie über ein kleines Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern verfügen, besteht eine der besten Möglichkeiten zum Einrichten einer Dateifreigabe und Onlinezusammenarbeit darin, OneDrive for Business und eine Office 365-Teamwebsite zusammen zu nutzen. Dann passen Sie Ihre Office 365-Teamwebsite an, damit Sie mehr Speicher und die Features für die Zusammenarbeit nutzen können.

In diesem Lernprogramm werden schrittweise Anweisungen zum Anpassen Ihrer Office 365Teamwebsite und zum Freigeben von Dateien für Personen außerhalb Ihres Unternehmens bereitgestellt. Sie können alle oder nur die für Sie interessanten Schritte ausführen.

Wenn Sie alle Schritte der Reihe nach ausführen, starten Sie mit einer einfachen Office 365-Startseite für die Teamwebsite, die wie folgt aussieht:

Eine Abbildung der einfachen Teamwebsite

Sie können sie auch anpassen, damit sie ungefähr wie folgt aussieht, mit Links zu freigegebenen OneDrive for Business-Ordnern und zu einer Unterwebsite:

Screenshot einer angepassten Teamwebsite mit einer Unterwebsite

Schritt 1: Anpassen des Dateispeichers auf Ihrer Office 365-Teamwebsite

Geschätzte Zeit zur Durchführung: 15-20 Minuten

In diesem Schritt wird veranschaulicht, wie weitere Dokumentbibliotheken zu Ihrer Office 365Teamwebsite hinzugefügt werden, damit Sie Ihre Dateien organisieren können. Anschließend wird gezeigt, wie Sie eine Liste mit Kontakten hinzufügen, die Sie mit Ihrer Kontaktliste in Outlook verbinden können. Beide genannten Vorgehensweisen sind beliebte Features für Teamwebsites.

Hinzufügen weiterer Dokumentbibliotheken zu Ihrer Teamwebsite

Ihre Office 365-Teamwebsite umfasst bereits eine Dokumentbibliothek, die Sie jetzt verwenden können. Wenn die Standarddokumentbibliothek nicht mehr ausreicht, können Sie einfach weitere Speichercontainer zu Ihrer Teamwebsite hinzufügen. Machen Sie sich zunächst Gedanken darüber, wie Sie Dateien auf Ihrer Office 365Teamwebsite gruppieren und die Speichercontainer benennen möchten, damit die Dateien einfach zu finden sind. Wenn Sie viele Informationen organisieren müssen, finden Sie unter Planen des Inhalts Ihrer Teamwebsite einige Anhaltspunkte.

Hier erfahren Sie, wie Sie weitere Dokumentbibliotheken mit Namen erstellen können, die für Ihr Unternehmen spezifisch sind.

  1. Wechseln Sie zu Ihrer Office 365-Teamwebsite. Wählen Sie auf der Office 365-Startseite die Option Websites > Teamwebsite.

  2. Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Teamwebsite die Kachel Listen, Bibliotheken und andere Apps hinzufügen aus.

    Zum Hinzufügen eines neuen Speichercontainers zu Ihrer Website klicken Sie auf die Kachel "Listen, Bibliotheken und andere Apps hinzufügen".

  3. Wählen Sie auf der Seite Ihre Apps die Option Dokumentbibliothek aus.

    Wählen Sie die Kachel "Dokumente" aus, um auf der Seite "Ihre Apps" einen neuen Speichercontainer hinzuzufügen.

  4. Geben Sie einen Namen für Ihre neue Dokumentbibliothek ein, und wählen Sie dann Erstellen aus.

    Geben Sie einen Namen für Ihre Dokumentbibliothek ein, und wählen Sie dann "Erstellen".

    Ihre neue Dokumentbibliothek wird im linken Navigationsmenü unter Zuletzt verwendet angezeigt.

    Nachdem Sie eine neue Dokumentbibliothek hinzugefügt haben, wird sie auf der rechten Seite unter "Zuletzt verwendet" angezeigt.

  5. Um weitere Dokumentspeichercontainer hinzuzufügen, wählen Sie erneut App hinzufügen > Dokumentbibliothek aus.

  6. Zeigen Sie auf die Kachel der Bibliothek, wählen Sie dann die Schaltfläche Mehr(. . .) und anschließend Entfernen aus, um eine Dokumentbibliothek zu löschen.

    Klicken Sie auf das Auslassungszeichen (...), um eine Dokumentbibliothek umzubenennen oder zu entfernen.

  7. Wählen Sie zum Umbenennen einer Dokumentbibliothek die Option Einstellungen und anschließend Listenname, -beschreibung und -navigation aus. Geben Sie in das Feld Name einen neuen Namen ein, und wählen Sie dann Speichern aus. Wählen Sie Websiteinhalte aus, damit Sie weitere Dokumentbibliotheken hinzufügen können.

  8. Wenn Sie das Hinzufügen weiterer Dokumentbibliotheken abgeschlossen haben, wählen Sie am oberen Seitenrand den Link Start aus, um wieder zur Startseite zurückzukehren.

    Die Startseite der Teamwebsite sieht ähnlich wie die folgende Seite aus und enthält im linken Navigationsbereich Links zu Ihren neuen Dokumentbibliotheken. In unserem Beispiel wurden Container für Tagesordnungen, Clientdateien, Projekte und Anweisungen hinzugefügt.

    Links zu Ihren Speichercontainern befinden sich nun in der Navigation auf der linken Seite.

Hinzufügen von Listen zum Organisieren von Daten (Kontakte, Aufgaben, Kalenderereignisse)

Ihre Teamwebsite verfügt über eine Reihe von Standard-Apps, die Ihnen beim Erstellen neuer Seiten für Ihre interne Website helfen. Die Apps funktionieren ähnlich wie Word-Dokumentvorlagen. Wenn Sie eine App zu Ihrer Teamwebsite hinzufügen, erstellt diese eine Seite für Sie, damit Sie Informationen in einem bestimmten Format eingeben können.

In diesem Schritt erstellen wir mithilfe der Kontakte-App eine Seite für eine Liste von Kontaktinformationen, z. B. Kontaktinformationen für Anbieter, Lieferanten, Kunden usw. Dann wird eine Verbindung zwischen der Liste und Outlook hergestellt, damit die Kontakte angezeigt werden, wenn Ihr Team seine Office 365E-Mail-Konten in Outlook verwendet.

Beginnen wir mit der Kontakte-App.

  1. Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Teamwebsite die Kachel Listen, Bibliotheken und andere Apps hinzufügen aus.

    Die Kacheln "Listen hinzufügen", "Bibliotheken" und andere App-Kacheln auswählen

  2. Wählen Sie auf der Seite Ihre Apps die Option Kontakte aus.

    Die Kontakte-App auswählen

  3. Geben Sie einen Namen für Ihre Liste von Kontakten ein, z. B. Anbieter und Lieferanten, und wählen Sie dann Erstellen aus. Dieser Name wird oben auf der Seite mit den Kontakten und im linken Navigationsbereich angezeigt.

  4. Wählen Sie auf der Seite Websiteinhalte Ihre neue Seite aus. In diesem Beispiel ist dies die Seite Anbieter und Lieferanten.

  5. Wählen Sie + Neuer Eintrag aus, um einen Kontakt hinzuzufügen.

    "Neu" auswählen, um einen Kontakt hinzuzufügen

  6. Geben Sie die Informationen für den ersten Kontakt ein. Sie können in einige oder alle Felder Informationen eingeben. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern aus.

    Informationen in das Kontaktformular eingeben

    Standardmäßig werden auf Ihrer Kontaktseite "Nachname", "Vorname", "Firma", "Telefon (geschäftlich)", "Telefon (privat)" und "E-Mail-Adresse" angezeigt. Hier sehen Sie ein Beispiel, wenn einige Kontakte hinzugefügt wurden.

    Ein Screenshot, der viele der Kontakte zeigt, die Ihrer Seite hinzugefügt wurden

  7. Wählen Sie zum Anzeigen dieser Liste von Kontakten mit Ihren Office 365-E-Mail-Konten in Outlook am oberen Seitenrand die Option Liste > Verbindung mit Outlook herstellen aus.

    "Mit Outlook verbinden" auswählen, um Ihre Kontaktliste mit Outlook zu synchronisieren

  8. Wählen Sie in den Sicherheitsdialogfeldern zweimal die Option Zulassen und dann Ja aus. Möglicherweise erhalten Sie zusätzliche Sicherheitsaufforderungen zur Eingabe der Office 365-Anmeldeinformationen für Ihr E-Mail-Konto. Geben Sie in diesem Fall Ihre Office 365E-Mail-Adresse und das zugehörige Kennwort ein.

  9. Es dauert 5 bis 10 Minuten, bis die Kontaktinformationen von Ihrer Teamwebsite unter Andere Kontakte in Outlook angezeigt werden. Wählen Sie zur Aktualisierung in Outlook Senden und Empfangen aus. Dann werden die Kontaktinformationen in Outlook angezeigt.

    Screenshot der Kontakte der Teamwebsite in Outlook

    Beachten Sie, dass alle Kontakte, die Sie in Outlook eingeben, nicht in Ihrer Kontaktliste auf der Teamwebsite angezeigt werden.

    Nachdem Sie Ihre Teamwebsite eingerichtet haben, um einen Verbindung mit Outlook herzustellen, wird jedes Mal, wenn Sie die Kontakte auf Ihrer Teamwebsite aktualisieren, die Aktualisierung auch automatisch in Outlook angezeigt.

Testen Sie auch die anderen Apps, die auf Ihrer Teamwebsite zur Verfügung stehen. Sie können z. B. mithilfe der Kalender-App eine Seite mit einem Kalender erstellen, um wichtige Ereignisse zu verfolgen. Mithilfe der Aufgaben-App können Sie Aufgaben für ein Projekt auf einer Zeitachse verfolgen und verwalten. Diese Apps stellen jedoch keine Verbindung mit Outlook her.

Schritt 2: Anpassen der Startseite Ihrer Office 365Teamwebsite

Geschätzte Zeit zur Durchführung: 30-40 Minuten

Sie können die Startseite Ihrer Teamwebsite so anpassen, dass Sie Ihnen und Ihren Mitarbeitern dabei hilft, schnell zu den erforderlichen Informationen zu gelangen. Sie verfügen z. B. über einen Link zu Mitarbeiterordnern auf OneDrive for Business sowie über Links zu Dokumenten, Kontakten, Aufgaben und einem OneNote-Notizbuch, in dem Sie Tagesordnungen und Notizen speichern.

In diesem Schritt erfahren Sie, wie Sie Links zu wichtigen Seiten erstellen und die Informationen auf Ihrer Webseite für den schnellen Zugriff neu anordnen.

Los geht's!

Entfernen der Kacheln für "Erste Schritte" und des Newsfeed (3 Minuten)

Nachdem wir die Verwendung der Links für "Erste Schritte" abgeschlossen haben, werden sie von der Startseite entfernt. Dies bedeutet nicht, dass wir die Website nicht weiterhin anpassen können. Sämtliche Anpassungen der Teamwebsite sind weiterhin über das Menü Bearbeiten und den Bereich Websiteeinstellungen der Website verfügbar.

  1. Am oberen Rand der Startseite Ihrer Teamwebsite wählen Sie Seite > Bearbeiten aus.

    Klicken Sie dann auf "Bearbeiten".

  2. Wählen Sie Textlayout > Drei Spalten mit Kopf- und Fußzeile aus. Dadurch erhalten Sie die meisten Optionen für das Seitenlayout.

    Die Abbildung zeigt die Auswahl eines Textlayouts für das Design Ihrer Homepage.

  3. Zeigen Sie auf das Feld Websitefeed, und drücken Sie dann ENTF, um es zu entfernen. Wählen Sie Entfernen aus, um die Kacheln für "Erste Schritte" zu beseitigen.

    Die Kacheln "Erste Schritte" löschen"

  4. Wählen Sie bei Nachricht von Webseite die Option OK aus.

    Bei der Meldung, dass "Erste Schritte" für alle entfernt wird, klicken Sie auf "OK".

    Sie verfügen jetzt über eine übersichtliche Startseite zum Organisieren und Anpassen.

    Ein Teamwebsites-Seite, auf der sich nur eine Dokumentbibliothek befindet

Hinzufügen einer Willkommensnachricht zur Startseite (10 Minuten)

  1. Wenn Sie den Bearbeitungsmodus verlassen haben, aktivieren Sie ihn erneut. Am oberen Rand der Startseite Ihrer Teamwebsite wählen Sie Seite > Bearbeiten aus.

  2. Geben Sie im oberen Feld eine Willkommensnachricht ein, z. B. Willkommen auf der internen Contoso-Website! Wählen Sie die Registerkarte Text formatieren aus, und formatieren Sie den Text anschließend mithilfe der Schriftartsteuerelemente. (Wenn eine Nachricht angezeigt wird, dass das Webpart nicht angezeigt werden kann, dann ignorieren Sie sie.)

    Die Schriftart-Steuerelemente oben auf der Seite verwenden, um die Willkommensnachricht zu formatieren

  3. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern aus.

Verschieben des Dokumentspeichercontainers in den linken Bereich der Seite (5 Minuten)

  1. Wechseln Sie zurück in den Bearbeitungsmodus. Am oberen Rand der Startseite Ihrer Teamwebsite wählen Sie Seite > Bearbeiten aus.

  2. Verschieben Sie das Feld Dokumente per Drag & Drop in den linken Bereich der Seite. Das Aufnehmen des Felds kann sich schwierig gestalten und das Verschieben kann einige Versuche erfordern. (Wenn eine Nachricht angezeigt wird, dass das Webpart nicht angezeigt werden kann, dann ignorieren Sie sie.)

    Den Webpart "Dokumente" verschieben

  3. Ändern Sie den Titel der Dokumentbibliothek. Wählen Sie Webpart bearbeiten aus.

    Den Titel der Dokumentbibliothek ändern

  4. Erweitern Sie im Feld auf der rechten Seite des Bildschirms den Abschnitt Darstellung. Geben Sie in das Feld Titel die Zeichenfolge Teamdokumente ein. Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie zum Speichern OK aus.

    Den Titel der standardmäßigen Dokumentbibliothek in "Teamdokumente" ändern

Hinzufügen von Links zu Mitarbeiterordnern auf OneDrive for Business (10 Minuten)

  1. Während Sie sich weiterhin im Bearbeitungsmodus befinden, fügen Sie in der Mitte der Startseite in das leere Feld eine Überschrift für die Links zur Ihren Mitarbeiterordnern auf OneDrive for Business hinzu, z. B. Persönlicher Speicher. Verwenden Sie das Menü am oberen Rand der Seite, um den Text zu formatieren.

    Im anderen Feld einen Titel für persönliche Links hinzufügen

  2. Führen Sie unter der Überschrift, die Sie gerade hinzugefügt haben (z. B. Persönlicher Speicher), die Namen Ihrer Mitarbeiterordner auf OneDrive for Business auf. Benennen Sie diese so, dass sie einfach zu identifizieren sind. Im nächsten Schritt werden diese in Links umgewandelt.

    Die Links zu den OneDrive-Ordnern der Benutzer auflisten

  3. Markieren Sie den Namen eines Mitarbeiterordners auf OneDrive for Business, und wählen Sie dann Einfügen > Link > Von Adresse aus.

    Text markieren, und dann auf "Einfügen", "Verknüpfung" klicken

  4. Geben Sie die URL für einen Mitarbeiterordner auf OneDrive for Business ein, und wählen Sie dann OK aus. Sie können die URL mithilfe dieses Formats erstellen: https://<Firma>-my.sharepoint.com/personal/<Benutzer>_<Firma>_com.

    Wenn der Name Ihrer Firma "Contoso" und die Office 365-Benutzer-ID des Mitarbeiters "Eleni" lautet, ergibt sich die folgende URL für den OneDrive for Business-Ordner: https://contoso-my.sharepoint.com/personal/eleni_contoso_com.

    Fügen Sie die URL zum OneDrive-Ordner ein.

  5. Wenn Sie für alle Mitarbeiter Links hinzugefügt haben, wählen Sie Seite > Speichern aus.

    Wählen Sie "Seite" und dann "Speichern".

Anschließend sieht die Startseite Ihrer Teamwebsite ungefähr wie die folgende Seite aus, die freigegebene Dokumente auf einer Seite der Seite und Links zu Mitarbeiterordnern auf OneDrive for Business in der Mitte anzeigt. In diesem Beispiel haben wir einige weitere Dokumente zum Container "Teamdokumente" hinzugefügt, damit Sie sehen können, wie Ihre Startseite aussehen könnte, wenn Sie Dokumente hinzufügen.

Eine Teamwebsite mit Links zu persönlichen OneDrive-Ordnern.

Ändern des Titels Ihrer Teamwebsite (10 Minuten)

  1. Wählen Sie auf der Startseite der Teamwebsite Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" > Websiteeinstellungen aus.

    Wählen Sie in der oberen rechten Ecke die Schaltfläche "Einstellungen" und dann "Websiteeinstellungen" aus.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" unter Aussehen und Verhalten die Option Titel, Beschreibung und Logo aus.

    Wählen Sie unter der Überschrift "Aussehen und Verhalten" die Option "Titel, Beschreibung und Logo" aus.

  3. Ändern Sie den Titel für Ihre Teamwebsite, um eindeutig anzugeben, dass sie für den internen Gebrauch vorgesehen ist. Bei Bedarf können Sie ein Logo und eine Beschreibung hinzufügen. (Die Beschreibung wird in internen Suchergebnissen angezeigt, was nur sinnvoll ist, wenn Sie eine große Anzahl von Teamwebsites erstellen.) Wählen Sie OK aus.

    Geben Sie auf der Seite für Titel, Beschreibung und Logo die Informationen für Ihre neue Teamwebsite ein.

  4. Wenn bei der Rückkehr zur Startseite Ihrer Teamwebsite sich der Name des Links am Anfang der Startseite vom Titel Ihrer Teamwebsite unterscheiden soll, wählen Sie im Textfeld am Seitenanfang Links bearbeiten aus, und geben Sie dann einen neuen Namen für den Link ein, z. B. Interne Teamwebsite.

    Um den Link am oberen Rand Ihrer Homepage umzubenennen, wählen Sie "Links bearbeiten" aus.

  5. Wählen Sie Speichern aus, auch wenn diese Option abgeblendet erscheint. Dadurch wird die Änderung gespeichert.

Die Startseite Ihrer Teamwebsite sieht jetzt ungefähr wie diese Seite aus, die einen benutzerdefinierten Titel (Contoso-Teamwebsite) und einen benutzerdefinierten Link am oberen Rand (Interne Teamwebsite) aufweist.

So sieht Ihre Seite nun aus.

Schritt 3: Hinzufügen von Links zu wichtigen Seiten Ihrer Teamwebsite

Geschätzte Zeit zur Durchführung: 30-60 Minuten

Sie können Ihre Teamwebsite so gestalten, dass sie professionell aussieht und einfach zu navigieren ist, indem Sie farbige Kacheln oder Symbole hinzufügen, die als Links zu wichtigen Seiten auf Ihrer Website dienen. Bei Bedarf können Sie auch Links zu anderen externen Websites verwenden. Diese Links werden als höher gestufte Links bezeichnet, da die Symbole oder Kacheln die Aufmerksamkeit auf sie lenken.

Hier erfahren Sie, wie Sie höher gestufte Links zu Ihrer Teamwebsite hinzufügen.

Hinzufügen von Bildern zu Ihrer Website (10-15 Minuten)

Für diesen Schritt haben wir fünf Bilder bereitgestellt, die Sie als Kacheln verwenden können.

Eine Abbildung der Bilder, die Sie herunterladen

  1. Laden Sie die Bilder auf den Computer herunter.

  2. Wählen Sie auf Ihrer Teamwebsite im linken Navigationsbereich die Option Websiteinhalte aus. Wählen Sie dann Websiteobjekte aus.

  3. Als Nächstes verwenden Sie Windows-Explorer, um die Bilder in die Bibliothek Websiteobjekte hochzuladen. Wählen Sie Hochladen > Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen aus.

    Stattdessen mithilfe von Windows-Explorer 'Dateien hochladen' auswählen
  4. Wählen Sie im Sicherheitsdialogfeld die Option Zulassen aus.

  5. Navigieren Sie in Windows-Explorer zu dem Ordner, in dem Sie die Bilder gespeichert haben. Wählen Sie alle fünf Bilder aus, und ziehen Sie sie in die Bibliothek Websiteobjekte.

Jetzt verfügen Sie über einige Bilder, die Sie Ihrer Website hinzufügen können.

Erstellen einer Liste von URLs für die Bilder und Links (10-15 Minuten)

Um die Bilder und Links zu verknüpfen, müssen Sie eine Liste der Speicherorte (URLs) für beide kompilieren. Dies können Sie auf einfache Weise erreichen, indem Sie die Speicherorte in Word oder Editor kopieren. Auf diese Weise sind die Speicherorte schnell verfügbar, wenn Sie später zu deren Eingabe aufgefordert werden.

  1. Öffnen Sie Word oder Editor.

  2. Wechseln Sie zur Bibliothek Websiteobjekte. Zeigen Sie auf das Bild, wählen Sie die drei Auslassungspunkte (...) neben dem jeweiligen Bild aus, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um sie zu kopieren.

    Die URL des Bilds kopieren

  3. Fügen Sie die URL in Word oder Editor ein. Gehen Sie entsprechend für alle Bilder vor.

  4. Kopieren Sie im nächsten Schritt in derselben Word- oder Editor-Datei alle URLs für die Seiten auf Ihrer Teamwebsite, zu denen sie einen Link erstellen möchten, und fügen Sie diese dann ein. Wechseln Sie z. B. zur Seite Anbieter und Lieferanten, und kopieren Sie diese URL. Am Ende sollten Sie über eine Liste der Bild-URLs und entsprechenden Seiten verfügen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

    Eine Tabelle mit Abbildungs-URLs und Seiten-URLs

Zuordnen der Bilder und Links (10-15 Minuten)

Am Ende dieses Schritts haben Sie eine einzelne Gruppe von Bildern und Links erstellt, die zusammen eine Gruppe von höher gestuften Links darstellen.

  1. Wählen Sie auf die Startseite Ihrer Teamwebsite Websiteinhalte > App hinzufügen aus. Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie Höher gestufte Links aus.

  2. Weisen Sie den Links in diesem Beispiel die Bezeichnung Wichtige Aufgaben zu, und wählen Sie Erstellen aus. Wenn Sie dieses Lernprogramm abgeschlossen haben, wird der Titel der App mit den höher gestuften Links (Wichtige Aufgaben) auf der Startseite angezeigt, wo die höher gestuften Links abgelegt werden.

  3. Wählen Sie die Bibliothek Wichtige Aufgaben aus. Die Seite ist leer. Wählen Sie Alle höher gestuften Links aus.

    Eine Abbildung der App "Höher gestufte Links"

  4. Wählen Sie + Neuer Eintrag aus, um ein Bild und einen Link hinzuzufügen. Hier wird die Liste der Bilder und Links in Word oder Editor benötigt.

  5. Geben Sie in Titel einen Namen ein, der auf der Kachel angezeigt wird. Geben Sie z. B. Anbieter und Lieferanten ein.

  6. Wechseln Sie zur Word- oder Editor-Datei, und kopieren Sie die URL für das Bild, das Sie für "Anbietern und Lieferanten" verwenden möchten. Fügen Sie sie in das Feld Hintergrundbild-Speicherort ein.

  7. Kopieren Sie die URL für die Seite, die Sie über einen Link verknüpfen möchten, und fügen Sie die URL dann in das Dialogfeld Linkspeicherort ein.

    Gewusst wie: Eingeben der Informationen zum Erstellen eines höher gestuften Links

  8. Wählen Sie im Feld Startverhalten aus, ob beim Klicken auf das Symbol eine neue Registerkarte geöffnet (für Links empfohlen, die auf externe Websites verweisen) oder in der aktuellen Instanz des Browsers verblieben werden soll, was der auf die Seite beschränkten Navigation entspricht. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern aus.

  9. Wiederholen Sie die Schritte, bis alle Bilder und Seiten verknüpft sind.

    Eine Liste mit höher gestuften Links

  10. Damit Sie einen Eindruck erhalten, wie Ihre Kacheln aussehen, wählen Sie Liste > Aktuelle Ansicht > Kacheln aus.

    Die Abbildung zeigt, wie Sie Ihre Kacheln anzeigen können.

  11. Sie können die Reihenfolge der Kacheln jederzeit ändern oder andere Änderungen vornehmen, indem Sie Liste > Aktuelle Ansicht > Alle höher gestuften Links > Bearbeiten auswählen. Mithilfe der Spalte Reihenfolge können Sie die Reihenfolge der Kacheln angeben. Wählen Sie Stopp aus, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Verwenden Sie die Spalte "Reihenfolge", um die Reihenfolge Ihrer Kacheln festzulegen.

Hinzufügen höher gestufter Links zur Startseite (3 Minuten)

  1. Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Teamwebsite die Option Bearbeiten aus.

    Screenshot des Symbols "Bearbeiten" auf der Startseite Ihrer Teamwebsite

  2. Positionieren Sie den Cursor am Ende Ihrer Willkommensnachricht, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Der Cursor sollte sich weiterhin im gleichen Feld befinden.

  3. Wählen Sie Einfügen > Webpart > Wichtige Aufgaben > Hinzufügen aus.

    Screenshot, der zeigt, wie das Webpart "Die wichtigsten Vorgänge" eingefügt wird

  4. Wählen Sie oben auf der Seite Speichern aus. Sie haben es geschafft!

    Ihre Teamwebsite sieht nun ungefähr wie die folgende Website aus.

    Eine Teamwebsite mit höher gestuften Links auf der Startseite

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt wissen Sie auch, wie farbige höher gestufte Links zu anderen Teilen Ihrer Teamwebsite hinzugefügt werden.

Schritt 4: Einrichten einer Unterwebsite zur Freigabe von Dateien für Kunden und Partner

Geschätzte Zeit zur Durchführung: 15-20 Minuten

Sie können eine Unterwebsite für Ihre Teamwebsite einrichten, die sich wie eine private Website verhält, um Dateien für Kunden oder Partner außerhalb Ihres Unternehmens freizugeben und an diesen gemeinsam zu arbeiten. Durch das Einrichten von Unterwebsites mit eigenen Berechtigungen, kontrollieren Sie, wer eine Einladung für den Zugriff auf die Unterwebsite erhält. Dadurch verringern Sie das Risiko, dass Sie versehentlich Dateien mit einem Kunden teilen, die für einen anderen Kunden vorgesehen waren.

Nehmen wir z. B. an, dass Sie Makler sind. Sie können eine Unterwebsite für einen Kunden erstellen und Fotos von Immobilien bereitstellen, die sich der Kunde ansehen soll. Keine anderen Kunden können diese Unterwebsite anzeigen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Unterwebsites zum Speichern von Kundendateien erstellen.

  1. Wählen Sie auf Ihrer Teamwebsite Websiteinhalte > + Neue Website aus.

    Zum Hinzufügen einer neuen Unterwebsite wählen Sie "Websiteinhalte" und dann die neue Unterwebsite aus.

  2. Geben Sie auf der Seite Websiteinhalte > Neue SharePoint-Website im Feld Titel einen Namen für die Unterwebsite ein. Dieser Titel wird dem Kunden angezeigt.

  3. Geben Sie für Websiteadresse im Feld URL-Name einen Namen an, der in der URL für die Unterwebsite angezeigt wird, z. B. den Namen der Firma des Kunden. Dem Kunden wird dieser ebenfalls angezeigt.

    Geben Sie im Feld "Titel" einen Namen für die Unterwebsite und im Feld "URL" den Kundennamen ein, um ihn der URL für die Website hinzuzufügen.

  4. Akzeptieren Sie in Vorlagenauswahl die Standardwerte.

  5. Wählen Sie für Benutzerberechtigungen die Option Eindeutige Berechtigungen verwenden aus.

    Hinweis :  Dies ist die einfachste Option, die Sie verwenden können.

    Aktivieren Sie auf der Seite für neue SharePoint-Websites die Option "Eigene Berechtigungen verwenden".
  6. Gehen Sie für Navigation wie folgt vor:

    • Wählen Sie für Diese Website in der Schnellstartleiste der übergeordneten Website anzeigen die Option Ja aus. Die Schnellstartleiste stellt die Navigation auf der linken Seite dar.

    • Wählen Sie für Diese Website auf der Leiste für häufig verwendete Links anzeigen die Option Nein aus. Wenn Sie viele Unterwebsites verwenden, sollten die Links besser im linken Navigationsbereich angezeigt werden, damit sie den Seitenanfang nicht überladen.

  7. Wählen Sie für Navigationsvererbung die Option Nein aus. Auf diese Weise erbt die Unterwebsite keine Navigation von der Teamwebsite. Wählen Sie dann Erstellen aus.

    Wählen Sie "Ja" und "Nein", und wählen Sie dann "Erstellen".

  8. Fügen Sie auf der Seite Gruppen für diese Website einrichten die Namen der Teammitglieder hinzu, die Sie zu dieser Unterwebsite hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf OK. (In dem Beispielscreenshot ist "Ina Leonte" Besitzer der Website. Auf dieser Seite wird stattdessen Ihr Name angezeigt.)

    Übernehmen Sie die Standardwerte, und wählen Sie "OK" aus.

    Ihre anfängliche Unterwebsite sieht in etwa wie die nachfolgende Website aus.

    So sieht Ihre grundlegende Unterwebsite aus.

  9. Wählen Sie Entfernen aus, um die Kacheln für "Erste Schritte" zu entfernen. Wenn Sie die Unterwebsite für Kunden freigeben und hier die Kacheln für "Erste Schritte" angezeigt werden, könnte dies die Kunden irritieren.

  10. Passen Sie jetzt die Unterwebsite des Kunden nach Bedarf an. Wählen Sie am oberen Rand der Seite z. B. Bearbeiten aus, um eine Willkommensnachricht hinzuzufügen, und verschieben Sie die Dokumentbibliothek wie bei der Teamwebsite.

  11. Eine einfache Möglichkeit, damit sich die Unterwebsite des Kunden optisch von Ihrer internen Website unterscheidet, besteht darin, das Design zu ändern. Wählen Sie Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" > Erscheinungsbild ändern um verschiedene Designs für die Unterwebsite des Kunden zu testen.

    Die Option "Aussehen ändern" auswählen

    Wenn Sie viele Unterwebsites für Kunden erstellen, kann es sinnvoll sein, jeweils ein anderes Design zu verwenden. Hier folgt ein Beispiel für eine Unterwebsite eines Kunden mit einem Design, einer Willkommensnachricht und einigen Dokumenten.

    Abbildung einer Unterwebsite, wie sie nach dem Erstellen aussehen kann.

  12. Damit Sie wieder zur Startseite Ihrer Teamwebsite zurückkehren, wählen Sie am oberen Rand der Unterwebsite die Option Websites und dann Teamwebsite aus. In Schritt 6: Stufen Sie Ihre Teamwebsite für den schnellen Zugriff höher. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Links hinzufügen können, damit Sie ganz einfach zur Teamwebsite zurückkehren können, während diese von den Kunden jedoch nicht angezeigt werden kann.

    Tipp : Sie können eine Unterwebsite jederzeit löschen und von vorne beginnen.

Jetzt sieht die Startseite Ihrer Teamwebsite möglicherweise der folgenden Seite ähnlich, die auf der linken Seite einen Link zur Unterwebsite des Kunden enthält. Auf diese Weise können interne Teammitglieder einfach zur Unterwebsite des Kunden navigieren.

Nachdem Sie eine Unterwebsite hinzugefügt haben, wird sie im Schnellstartmenü links auf der Startseite der Teamwebsite angezeigt.

Freigeben von Dateien auf der Unterwebsite für einen Kunden (5 Minuten)

Eine Möglichkeit zum Freigeben einer Datei auf einer Unterwebsite besteht darin, einen Gastlink zu dieser Datei zu erstellen und den Link dann dem Kunden zu senden. Nur eine Person kann mithilfe des Gastlinks auf die Datei zugreifen, und Gastlinks können potenziell an andere Personen weitergeleitet oder für diese freigegeben werden.

  1. Wählen Sie die Auslassungspunkte ... neben der freizugebenden Datei und dann Freigeben aus.

    Wählen Sie die Ellipsen neben der Datei aus, die Sie freigeben möchten, und wählen Sie dann "Freigeben" aus.

  2. Wählen Sie Link abrufen aus. Wählen Sie unter Bearbeiten die Option Link erstellen aus, um dem Kunden das Bearbeiten der Datei zu gestatten.

  3. Klicken Sie zum Kopieren mit der rechten Maustaste auf den Gastlink, und fügen Sie ihn dann in einer E-Mail oder einem anderen Medium für ihren Kunden ein.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um den Gastlink zu kopieren.

Sie haben es geschafft!

Wenn Ihre Kunden über Microsoft-Konten verfügen, können Sie die gesamte Unterwebsite für sie freigeben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf der freizugebenden Unterwebsite des Kunden am Seitenanfang Freigeben aus.

    Das Symbol "Freigeben" wählen, um eine Unterwebsite für einen Kunden freizugeben

  2. Geben Sie die E-Mail-Adressen für die Personen ein, denen Sie Zugriff auf die Unterwebsite erteilen möchten. Beziehen Sie auch Ihre Adresse ein, damit Sie eine Kopie der E-Mail für Ihre Unterlagen erhalten. Klicken Sie auf Freigeben, um die E-Mail zu senden.

    Geben Sie die E-Mail-Adressen der Benutzer ein, die eine Einladung für den Zugriff auf die Unterwebsite erhalten sollen.

  3. Sie können zu Ihrem Posteingang wechseln, um die Kopie der E-Mail anzuzeigen, die Sie soeben den Kunden gesendet haben. Sie sieht ungefähr wie folgende E-Mail aus, die am unteren Rand einen Link zur Unterwebsite des Kunden enthält.

    Eine Beispiel-E-Mail zum Einladen von Kunden, auf eine Unterwebsite für Kunden zuzugreifen.

Herzlichen Glückwunsch! Damit ist die Einrichtung der Dateifreigabe für Ihre Kunden abgeschlossen.

Schritt 5: Einrichten einer Unterwebsite der Teamwebsite zum Speichern privater Dateien

Erstellen Sie eine Website mithilfe der Schritte aus folgendem Abschnitt, um eine Unterwebsite einzurichten, auf die nur Sie und nicht die restlichen Teammitglieder zugreifen können: Schritt 4: Einrichten einer Unterwebsite zur externen Freigabe von Dateien. Fügen Sie jedoch auf der Seite Gruppen für diese Website einrichten keine weiteren Teammitglieder hinzu. Hier sollte nur Ihr Name (der Websitebesitzer) aufgeführt werden.

Wenn Sie zum Einrichten der Navigation gelangen, wählen Sie für alle Fragen Nein aus. Auf diese Weise wird den Teammitgliedern auf der Startseite Ihrer Teamwebsite kein Link zur Unterwebsite angezeigt. Damit Sie zukünftig zu dieser Unterwebsite gelangen, wählen Sie im App-Startfeld Websites > "Ihre Teamunterwebsite" aus.

Wenn Sie auf der Startseite Ihrer Teamwebsite einen Link zur Unterwebsite hinzufügen möchten, damit Sie diese einfacher aufrufen können, wählen Sie für eine der Navigationsoptionen Ja aus. Ihre Teammitglieder können die Unterwebsite nicht aufrufen, aber Sie müssen ihnen mitteilen, warum dieser Link nicht funktioniert, wenn sie ihn auswählen.

Wählen Sie "Nein" aus, um die Navigation auf Ihrer Unterwebsite auszublenden.

Schritt 6: Höherstufen Ihrer Teamwebsite für den Schnellzugriff

Geschätzte Zeit zur Durchführung: 10-15 Minuten

Damit Sie und Ihre Mitarbeiter überall in Office 365 einfach zur Teamwebsite gelangen können, fügen Sie sie als benutzerdefinierte Kachel zum App-Startfeld hinzu.

Benutzerdefinierte Kachel im Office 365-App-Startfeld

Sie können auch einen Link zur Website in der Office 365-Kopfzeile hinzufügen. Die entsprechende Vorgehensweise wird im Anschluss beschrieben. Beide Positionen sind jedoch in Situationen sehr hilfreich, wenn Sie sich in OneDrive for Business oder einer anderen Office 365-App befinden, und Sie zu Ihrer Teamwebsite gelangen möchten.

Hinzufügen eines Links zur Teamwebsite zur Office 365-Kopfzeile

Ihr Link kann aus einem Logo oder einem anderen Bild bestehen. Er muss lediglich 200 x 50 Pixel umfassen und darf nicht größer als 10 KB sein. Sie können Ihr Logo in Microsoft Paint erstellen, indem Sie eine Momentaufnahme Ihres Logos erzeugen, die Sie zuschneiden, auf eine Größe von 200 x 50 Pixel skalieren und dann als JPEG-Datei speichern. (Dadurch wird die Datei komprimiert, damit sie kleiner als 10 KB ist.)

Oben auf jeder Seite einen zu Ihrer Teamwebsite führenden Link hinzufügen, damit Benutzer einfach dorthin gelangen

  1. Kopieren Sie auf Ihrer Teamwebsite die URL. (Das Format für die URL ist "https://<Firmenname>.sharepoint.com".)

    Die URL Ihrer Teamwebsite kopieren

  2. Wählen Sie oben auf der Seite das App-Startfeld Symbol für das App-Startfeld aus, und wählen Sie dann Admin aus.

    Das Menü "Waffel" und dann "Administrator" auswählen

  3. Wählen Sie im Office 365 Admin Center auf der linken Seite der Seite Unternehmensprofil aus.

    Unternehmensprofil auswählen

  4. Wählen Sie Benutzerdefiniertes Design aus.

  5. Navigieren Sie in Benutzerdefiniertes Logo zum Logo oder zu einem anderen auf dem Computer gespeicherten Bild, das Sie verwenden möchten.

  6. Fügen Sie in URL für klickbares Logo die URL für die Teamwebsite ein, und wählen Sie dann Speichern aus.

    Wählen Sie Ihr Logo aus, geben Sie die URL für Ihre Teamwebsite ein, und wählen Sie dann "Speichern" aus.

    Jetzt wird Ihr Logo oder Bild am Anfang jeder Seite, auch in E-Mails, angezeigt und andere Teammitglieder in Ihrem Unternehmen können darauf klicken, um zur Teamwebsite zu gelangen.

    Ein Bild eines Links zu einer Teamwebsite

    Leerzeichen

    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben dieses schrittweise Lernprogramm zum Anpassen Ihrer Teamwebsite abgeschlossen. War dieser Artikel hilfreich? Bitte geben Sie Ihren Kommentar unten auf dieser Seite im Feld "Feedback" ab. Wir verwenden Ihr Feedback, um unsere Prozesse zu überprüfen.

Andere Themen, die Sie interessieren könnten

Siehe auch

Einrichten der Speicherung und Freigabe von Dateien in Office 365

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×