Anordnen und Gruppieren von Elementen

In Ihrer Liste von Nachrichten oder anderen Elemente können Sie die Anordnung und die Gruppierung der Elemente festlegen oder komplexere benutzerdefinierte Anordnungen erstellen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Anordnen der Elemente

Wenn Sie Elemente anordnen, werden diese nach einem von Ihnen ausgewählten Feld sortiert. Wenn das Feld Text enthält, werden die Elemente in alphabetischer Reihenfolge angeordnet.

  1. Klicken Sie unten im Navigationsbereich auf E-Mail, Kontakte, Aufgaben oder Notizen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organisieren auf Anordnen nach und dann auf eine Option.

    Registerkarte "Organisieren", Gruppe 2

    Hinweise : 

    • Wenn der Lesebereich auf der rechten Seite angezeigt wird, können Sie Elemente auch anordnen, indem Sie auf die Überschrift Anordnen nach am oberen Rand der Elementliste klicken.

    • Wenn sich der Lesebereich unten befindet oder ausgeblendet ist, können Sie in der Elementliste Spalten hinzufügen oder entfernen. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Spalten, und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die gewünschte Spalte.

    • Wenn sich der Lesebereich unten befindet oder ausgeblendet ist, können Sie die Elemente auch anordnen, indem Sie auf die Überschrift der Spalte klicken, der nach der sortiert werden soll. Ein Dreieck in der Überschrift gibt an, ob die Liste in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortiert ist.

Gruppieren von Nachrichten

Wenn Sie eine Nachrichtenliste gruppieren, wird eine Überschrift zwischen den einzelnen Gruppen angezeigt. Wenn Sie z. B. Nachrichten nach Kennzeichnungsstatus gruppieren, werden die Nachrichten in Gruppen mit den Bezeichnungen "Gekennzeichnet", "Abgeschlossen"und "Keine Kennzeichnung" unterteilt. Sie können die Gruppen innerhalb der Nachrichtenliste erweitern und reduzieren.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich unten auf E-Mail  Schaltfläche "E-Mail-Ansicht" .

  2. Klicken Sie in der Ordnerliste auf einen E-Mail-Ordner.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Organisieren auf Anordnen nach und dann auf In Gruppen anzeigen.

    Registerkarte "Organisieren", Gruppe 2

    Wenn Sie alle Nachrichten in einer Gruppe ausblenden möchten, klicken Sie auf das Dreieck neben dem Gruppennamen in der Elementliste.

    Hinweise : 

    • Nachrichten können nicht gruppiert werden, wenn sie nach Unterhaltung angeordnet sind.

    • Standardmäßig werden Nachrichten innerhalb einer Gruppe nach Datum sortiert. Wenn Sie die Sortierreihenfolge innerhalb einer Gruppe ändern möchten, können Sie eine benutzerdefinierte Anordnung erstellen.

    • Wenn sich der Lesebereich unten befindet oder ausgeblendet ist, können Sie in der Elementliste Spalten hinzufügen oder entfernen. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Spalten, und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die gewünschte Spalte.

Erstellen einer benutzerdefinierten Anordnung für Nachrichten

Benutzerdefinierte Anordnungen bieten Ihnen mehr Steuerungsmöglichkeiten und Flexibilität für die Anzeige von Nachrichten. Beispielsweise werden Nachrichten innerhalb einer Gruppe in der Regel nach Datum sortiert. Sie können jedoch eine benutzerdefinierte Anordnung erstellen, bei der Nachrichten nach Kennzeichnungsstatus gruppiert, aber in der Gruppe nach Priorität sortiert werden.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich unten auf E-Mail  Schaltfläche "E-Mail-Ansicht" .

  2. Klicken Sie in der Ordnerliste auf den E-Mail-Ordner, für den Sie eine benutzerdefinierte Anordnung erstellen möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Organisieren auf Anordnen nach, zeigen Sie auf Benutzerdefinierte Anordnungen, und klicken Sie dann auf Benutzerdefinierte Anordnungen bearbeiten.

    Registerkarte "Organisieren", Gruppe 2

  4. Klicken Sie auf Neu  Schaltfläche "Hinzufügen" .

  5. Geben Sie einen Namen ein, wählen Sie die gewünschten Optionen aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Schließen Sie das Dialogfeld Benutzerdefinierte Anordnungen.

  7. Klicken Sie auf der Registerkarte Organisieren auf Anordnen nach, zeigen Sie auf Benutzerdefinierte Anordnungen, und klicken Sie dann auf die neu erstellte Anordnung.

Siehe auch

Anpassen des Outlook-Fensters

Filtern von Nachrichten und Aufgaben

Speichern einer Suche mithilfe eines intelligenten Ordners

Filtern von Elementen nach Kategorie

Informationen zum Organisieren in Outlook

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×