Anordnen der Aufgabenbereiche

Mit Microsoft Office SharePoint Designer 2007 können gleichzeitig mehrere Aufgabenbereiche geöffnet sein, und Sie können die Position und die Größe der einzelnen Aufgabenbereiche Ihren Vorstellungen entsprechend ändern. Wenn Sie die Aufgabenbereiche in einem für Sie passenden Layout anordnen, wird dieses Layout in Office SharePoint Designer 2007 automatisch verwendet, wenn Sie das Programm das nächste Mal starten.

Was möchten Sie tun?

Öffnen eines Aufgabenbereichs

Schließen eines Aufgabenbereichs

Zusammenführen der Aufgabenbereiche

Verankern eines Aufgabenbereichs

Freies Verschieben eines Aufgabenbereichs

Stapeln der Aufgabenbereiche

Ändern der Größe eines Aufgabenbereichs

Wiederherstellen des Standardlayouts von Aufgabenbereichen

Öffnen eines Aufgabenbereichs

Sie können die einzelnen Aufgabenbereiche um Menü Aufgabenbereiche finden.

  • Klicken Sie zum Öffnen eines Aufgabenbereichs im Menü Aufgabenbereiche auf den gewünschten Aufgabenbereich.

Ein Aufgabenbereich wird immer an der Position geöffnet, an der er sich befunden hat, als er das letzte Mal geschlossen wurde.

Durch ein Häkchen im Menü Aufgabenbereiche wird gekennzeichnet, dass ein Aufgabenbereich im Arbeitsbereich angezeigt wird. Wenn ein Aufgabenbereich geöffnet ist, aber nicht angezeigt wird, da er mit anderen Aufgabenbereichen zusammengeführt wurde, klicken Sie im Menü Aufgabenbereiche auf diesen Aufgabenbereich, um ihn anzuzeigen.

Seitenanfang


Schließen eines Aufgabenbereichs

Sie können einen einzelnen Aufgabenbereich oder eine Gruppe von Aufgabenbereichen schließen.

  • Klicken Sie zum Schließen einer Gruppe von Aufgabenbereichen auf der Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs auf Schließen Schaltflächensymbol .

    Tipp : Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs klicken und dann im Kontextmenü auf Schließen klicken.

  • Klicken Sie zum Schließen eines einzelnen Aufgabenbereichs auf Schließen Schaltflächensymbol .

    Tipp : Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Name des Aufgabenbereichs klicken und dann im Kontextmenü auf Schließen klicken.

Schließen eines einzelnen Aufgabenbereichs oder einer Gruppe von Aufgabenbereichen

1. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Gruppe von Aufgabenbereichen zu schließen.

2. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Aufgabenbereich zu schließen.

Seitenanfang


Zusammenführen der Aufgabenbereiche

Die Aufgabenbereiche im Menü Aufgabenbereiche sind in sechs Gruppen unterteilt. Standardmäßig werden die Aufgabenbereiche jeder Gruppe als zusammengeführte Aufgabenbereiche angezeigt, wenn Sie sie zum ersten Mal öffnen. Die zusammengeführten Aufgabenbereiche nehmen den gleichen Platz in Anspruch und werden hintereinander angezeigt. Die einzelnen Aufgabenbereiche stehen Ihnen zur Verfügung, indem Sie auf die Registerkarte des jeweiligen Aufgabenbereichs klicken. Sie können die Gruppen von Aufgabenbereichen durch freies Verschieben und Zusammenführen einzelner Aufgabenbereiche ändern.


Registerkarten der Aufgabenbereiche

Die Registerkarten der Aufgabenbereiche für eine Gruppe zusammengeführter Aufgabenbereiche.

  • Zeigen Sie zum Zusammenführen eines Aufgabenbereichs oder einer Gruppe von Aufgabenbereichen auf die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in einen Pfeil mit vier Spitzen Weißer Mauszeiger mit einem Pfeil mit vier Spitzen ändert, ziehen Sie die Titelleiste von einem Aufgabenbereich auf die Titelleiste eines anderen Aufgabenbereichs.

  • Klicken Sie zum Anzeigen eines Aufgabenbereichs in einer Gruppe von zusammengeführten Aufgabenbereichen auf die Registerkarte Name des Aufgabenbereichs. Wenn nicht alle Registerkarten der Aufgabenbereiche angezeigt werden, klicken Sie auf den Bildlaufpfeil für die Registerkarten, um einen Bildlauf durch die Gruppe durchzuführen.

Tastenkombination  Mit STRG+TAB können Sie zwischen den Aufgabenbereichen einer Gruppe von Aufgabenbereichen wechseln. Mit STRG+UMSCHALT+TAB können Sie in umgekehrter Reihenfolge zwischen den Aufgabenbereichen einer Gruppe wechseln.

Hinweis : Die Aufgabenbereiche ClipArt, Zwischenablage und Teilnehmer können nicht gestapelt oder zusammengeführt werden. Sie werden in einem separaten Fenster geöffnet.

Seitenanfang


Verankern eines Aufgabenbereichs

Sie können einen Aufgabenbereich am Rand des Programmfensters Verankert. Dann ändert sich die Größe des Fensters mit der Seitenansicht entsprechend. Sie können die Aufgabenbereiche horizontal oder vertikal verankern.

Ein vertikal verankerter Aufgabenbereich und ein horizontal verankerter Aufgabenbereich

Ein vertikal verankerter Aufgabenbereich und ein horizontal verankerter Aufgabenbereich.

  • Zeigen Sie zum Verankern eines Aufgabenbereichs auf die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in einen Pfeil mit vier Spitzen Weißer Mauszeiger mit einem Pfeil mit vier Spitzen ändert, ziehen Sie die Titelleiste an den Rand des Programmfensters.

Tipps    

  • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte oder die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs klicken und dann im Kontextmenü auf Verankern klicken.

    Der Befehl 'Verankern' im Kontextmenü

  • Drücken Sie STRG, und halten Sie die Taste gedrückt, während Sie einen Aufgabenbereich ziehen, damit der Aufgabenbereich nicht verankert wird, sobald er den Rand des Programmfensters berührt.

Tastenkombination  Drücken Sie ALT+LEERTASTE, um das Kontextmenü für den aktiven Aufgabenbereich anzuzeigen.

Seitenanfang


Freies Verschieben eines Aufgabenbereichs

Sie können einen Aufgabenbereich frei verschieben. Sie können ihn dann ziehen und an einer beliebigen Position platzieren, auch außerhalb des Programmfensters. Ziehen Sie zum Verschieben des Aufgabenbereichs die Titelleiste an die neue Position. Wenn Sie den Aufgabenbereich an den Rand des Programmfensters ziehen, wird er verankert. Halten Sie beim Ziehen die STRG-TASTE gedrückt, um das Verankern des Aufgabenbereichs zu verhindern.

  • Zeigen Sie zum freien Verschieben eines Aufgabenbereichs auf die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in einen Pfeil mit vier Spitzen Weißer Mauszeiger mit einem Pfeil mit vier Spitzen ändert, ziehen Sie die Titelleiste vom Rand des Programmfensters.

Tipp : Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte oder die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs klicken und dann im Kontextmenü auf Frei verschieben klicken.

Der Befehl 'Frei verschieben' im Kontextmenü

Tastenkombination  Drücken Sie ALT+LEERTASTE, um das Kontextmenü für den aktiven Aufgabenbereich anzuzeigen.

Seitenanfang


Stapeln der Aufgabenbereiche

Sie können die Aufgabenbereiche oder Gruppen von Aufgabenbreichen stapeln, sodass sie die gleiche vertikale oder horizontale Spalte am Rand des Fensters belegen. Sie können einen Aufgabenbereich maximieren, sodass er erweitert wird und den gesamten Platz in der Spalte belegt. Sie können die Aufgabenbereiche in einem Stapel auch wiederherstellen, sodass der Platz in der Spalte gleichmäßig auf die Aufgabenbereiche verteilt wird.

Gestapelte Aufgabenbereiche

Horizontal und vertikal gestapelte Aufgabenbereiche.

  • Zeigen Sie zum Stapeln von Aufgabenbereichen auf die Titelleiste von Name des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in einen Pfeil mit vier Spitzen Weißer Mauszeiger mit einem Pfeil mit vier Spitzen ändert, ziehen Sie die Titelleiste über einen verankerten Aufgabenbereich, aber über oder unter die Titelleiste dieses Aufgabenbereichs.

    Hinweis : Wenn Sie die Titelleiste auf eine andere Titelleiste ziehen, werden die Aufgabenbereiche zusammengeführt und nicht gestapelt.

  • Klicken Sie zum Maximieren eines Aufgabenbereichs auf Maximieren Schaltflächensymbol .

  • Klicken Sie zum Wiederherstellen eines Stapels von Aufgabenbereichen, sodass der Platz in der Spalte gleichmäßig auf die Aufgabenbereiche verteilt wird, auf Wiederherstellen Schaltflächensymbol .

Hinweis : Die Aufgabenbereiche ClipArt, Zwischenablage und Teilnehmer können nicht gestapelt oder zusammengeführt werden. Sie werden in einem separaten Fenster geöffnet.

Seitenanfang


Ändern der Größe eines Aufgabenbereichs

  • Um die Größe eines verankerten Aufgabenbereichs zu ändern, zeigen Sie auf einen inneren Rand des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in eine geteilte Linie Vertikaler Doppelpfeil ändert, ziehen Sie den Mauszeiger, um die geteilte Linie zu verschieben.

  • Um die Größe eines frei verschiebbaren Aufgabenbereichs zu ändern, zeigen Sie auf einen Rand des Aufgabenbereichs. Wenn sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil Doppelpfeil ändert, ändern Sie durch Ziehen die Größe des Aufgabenbereichs.

Seitenanfang


Wiederherstellen des Standardlayouts von Aufgabenbereichen

  • Klicken Sie im Menü Aufgabenbereiche auf Arbeitsbereichlayout zurücksetzen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×