Annehmen nachverfolgter Änderungen in Word 2016 für Mac

Bevor Sie Ihr Dokument freigeben, entfernen Sie alle Markups durch Annehmen oder Ablehnen der nachverfolgten Änderungen und Löschen der Kommentare.

Wichtig :  Die einzige Möglichkeit zum Entfernen der nachverfolgten Änderungen besteht darin, sie anzunehmen oder abzulehnen und die Kommentare zu löschen. Durch Auswahl der Ansicht Markup: keine werden Markups nur vorübergehend ausgeblendet. Die Änderungen werden nicht gelöscht und beim nächsten Öffnen des Dokuments erneut angezeigt.

Annehmen von Änderungen

Sie können Änderungen einzeln oder alle auf einmal annehmen oder ablehnen.

  1. Klicken Sie am Anfang des Dokuments, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Überprüfen auf Weiter, um zur ersten nachverfolgten Änderung zu gelangen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Weiter" hervorgehoben

  2. Klicken Sie auf Annehmen oder Ablehnen, um die Änderung beizubehalten bzw. zu entfernen. Word wechselt dann zur nächsten nachverfolgten Änderung.

    Führen Sie diesen Vorgang fort, bis Sie alle Änderungen in Ihrem Dokument überprüft haben.

    Tipp : Wenn Sie alle Änderungen auf einmal annehmen möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Annehmen und danach auf Alle Änderungen annehmen.

Entfernen von Kommentaren

Zum Entfernen von Kommentaren aus einem Dokument löschen Sie diese.

  1. Klicken Sie auf einen Kommentar, um ihn auszuwählen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Löschen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist der Befehl "Kommentar löschen" hervorgehoben

    Tipp : Wenn Sie alle Kommentare auf einmal löschen möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Löschen und danach auf Alle Kommentare im Dokument löschen.
    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Alle Kommentare löschen" hervorgehoben

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×