Anmelden bei oder Abmelden von Outlook.com

Wenn Sie sich bei Ihrem Outlook.com-, Hotmail-, Live- oder MSN-E-Mail-Konto nicht anmelden können oder nicht sicher sind, wie Sie sich anmelden können, finden Sie hier einige Lösungen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Geschäfts- Schul- oder Unikonto bei Office 365 anmelden möchten, lesen Sie Anmelden bei Outlook im Web.

So melden Sie sich an

  1. Wechseln Sie zur Outlook.com-Anmeldeseite, und wählen Sie Anmelden aus.

  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, und wählen Sie Weiter aus.

  3. Wählen Sie auf der nächsten Seite die Option Anmelden aus.

An- oder Abmelden nicht möglich?

Wenn Sie Probleme haben, sich bei Ihrem Konto anzumelden, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Die FESTSTELLTASTE ist nicht gedrückt ist. (Bei Kennwörtern muss nämlich die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.)

  • Ihre E-Mail-Adresse muss richtig geschrieben sein.

  • Ihr Konto war seit mehr als 365 Tagen nicht mehr inaktiv. Damit Ihr Outlook.com-Konto aktiv bleibt, müssen Sie sich mindestens einmal in 365 Tagen beim Konto anmelden. Nach 365 Tagen Inaktivität werden Ihre E-Mails gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Anmeldung haben, müssen Sie möglicherweise den Dienststatus von Outlook.com überprüfen, Ihr Kennwort zurücksetzen oder die automatische Anmeldung deaktivieren.

Wenn Sie Probleme mit Outlook.com haben, überprüfen Sie den Dienststatus. Wenn der Status nicht grün ist, warten Sie, bis der Dienst normal ausgeführt wird, und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben oder es verloren gegangen ist, können Sie ein neues erstellen.

  1. Wechseln Sie zur Seite zum Zurücksetzen des Kennworts, um zu beginnen.

  2. Wählen Sie den Grund aus, weshalb Sie sich nicht anmelden können, und klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie beim Erstellen Ihres Microsoft-Kontos verwendet haben.

  4. Geben Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Zeichen ein, und wählen Sie Weiter aus.

  5. Wenn Sie Ihrem Konto Sicherheitsinformationen hinzugefügt haben, wählen Sie aus, ob ein Einmalcode an die alternative Telefonnummer oder E-Mail-Adresse gesendet.

  6. Geben Sie den Code, den Sie erhalten, im nächsten Bildschirm ein, und erstellen Sie ein neues Kennwort.

So melden Sie sich bei Outlook.com ab:

  1. Wählen Sie am oberen Rand des Bildschirms Ihr Kontobild aus.

    Screenshot der Profilbildschaltfläche

  2. Wählen Sie Abmelden aus.

Wenn Sie von Outlook.com automatisch beim falschen Konto angemeldet werden, versuchen Sie, die automatische Anmeldung zu deaktivieren.

  1. Wählen Sie in Outlook.com am oberen Rand des Bildschirms Ihr Kontobild aus.

    Screenshot der Profilbildschaltfläche

  2. Wählen Sie Abmelden aus.

  3. Wechseln Sie zur Anmeldeseite von Outlook.com und wählen Sie Anmelden aus.

  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, und wählen Sie Weiter aus.

  5. Deaktivieren Sie auf der Seite "Kennwort eingeben" die Option Angemeldet bleiben.

    Screenshot des Kontrollkästchens "Angemeldet bleiben" auf der Outlook.com-Anmeldeseite

  6. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und wählen Sie Anmelden aus.

Ihr Konto wurde möglicherweise vorübergehend blockiert, da wir ungewöhnliche Anmeldungsaktivitäten bemerkt haben. Wenn Ihr Konto blockiert wurde, finden Sie Informationen unter Aufheben der Blockierung meines Outlook.com-Kontos.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Wenn Sie weiterhin Probleme beim Anmelden haben, lesen Sie Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können.

Siehe auch

Aufheben der Sperrung meines Outlook.com-Kontos

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×