Anmelden bei Outlook im Web für Unternehmen

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser.

  2. Wechseln Sie zu Office 365-Anmeldung.

    Sie verwenden nicht Office 365 Business? Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    E-Mail-Konto

    Anmeldeinformationen

    Wenn Ihre E-Mail-Adresse mit @outlook.com, @hotmail.com, @live.com oder @msn.com endet:

    Wechseln Sie zu Outlook.com. Überspringen Sie den Rest dieses Themas.

    Unternehmensweite Exchange-basierte E-Mail, die Office 365 nicht verwendet

    Sie müssen die Webadresse von der Person in Ihrem Unternehmen erhalten, die für die E-Mail-Verwaltung zuständig ist. In einem Unternehmen namens Contoso könnten Sie beispielsweise aufgefordert werden, sich bei https://mail.contoso.com anzumelden, um Ihre E-Mails abzurufen.

  3. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse (beispielsweise ralf@contoso.com) ein. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Kennwort nicht kennen, wenden Sie sich an die Person in Ihrem Unternehmen, die Ihr E-Mail-Konto verwaltet.

  4. Geben Sie Ihr Kennwort ein.

  5. Wählen Sie Anmelden aus.

  6. Wählen Sie das App-Startfeld in der oberen rechten Ecke Symbol für Office 365-App-Startfeld aus, und wählen Sie dann E-Mail, Kalender oder Personen aus (Ihre Kontakte/E-Mail-Adressen).

    Office 365-App-Startfeld mit den Kacheln "Mail", "Kalender", "Personen", Yammer und "OneDrive"

Häufig gestellte Fragen

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Web an. Hilfe dazu finden Sie unter Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie in der oberen linken Ecke der Seite das App-Startfeld  Schaltfläche für das App-Startfeld > E-Mail aus.

    Wählen Sie das App-Startfeld und dann "E-Mail" aus.

  3. Wechseln Sie auf der Navigationsleiste zu Einstellungen  Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen > E-Mail > Automatische Verarbeitung > Clutter.

  4. Deaktivieren Sie Als Clutter identifizierte Elemente trennen, und wählen Sie Speichern  Speichern aus.

    Zum Deaktivieren des Features "Clutter" deaktivieren Sie die Auswahl auf dieser Seite und wählen dann "Speichern" aus.

    Oder wenn Ihre Seite wie unten aussieht, wählen Sie Als Clutter identifizierte Elemente nicht trennen.

    Optionen für "Unwichtige Elemente"
  5. Der Ordner "Clutter" verbleibt auch dann in Outlook, nachdem Sie die Funktion deaktiviert haben.

Outlook im Web ist die Webbrowserversion von Microsoft Outlook, die von Unternehmen und Organisationen verwendet wird. Outlook im Web kann nur für den Zugriff auf Office 365 Business- und andere Konten verwendet werden, die auf einem Server mit Microsoft Exchange Server gehostet werden.

Outlook.com (früher Hotmail) ist ein moderner E-Mail-Dienst, der kostenlose E-Mail für den privaten Gebrauch bereitstellt. E-Mail-Adressen von Outlook.com enden auf "@outlook.com", "@hotmail.com", "@msn.com" und "@live.com". Sie können sich nicht über Outlook im Web bei einem Outlook.com-Konto anmelden. Informationen über die erforderlichen Schritte zum Zugreifen auf Ihr vorhandenes Outlook.com-Konto bzw. zum Registrieren für ein neues Outlook.com-Konto finden Sie auf Outlook.com.

Sie können die meisten gängigen Webbrowser verwenden, um auf Ihr Postfach zuzugreifen. Weitere Informationen zur Browserunterstützung finden Sie unter Unterstützte Browser für Outlook im Web für Unternehmen.

Wenn Sie Office 365 Home Premium verwenden, können Sie über Outlook im Web nicht auf Ihre E-Mail zugreifen. Office 365 Home Premium enthält nämlich keinen E-Mail-Dienst.

Die Light-Version von Outlook im Web bietet eine einfachere, HTML-basierte Benutzeroberfläche, die gut mit einer Bildschirmsprachausgabe funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter Light-Version von Outlook im Web.

Zum Abmelden von Outlook im Web wählen Sie Ihr Bild auf der Navigationsleiste aus, und wählen Sie dann auf Abmelden aus.

Wenn Sie Office 365 verwenden, lesen Sie Ändern Ihres Kennworts.

Wenn Sie Office 365 nicht verwenden, lesen Sie Ändern des Kennworts in Outlook Web App.

Wenn Sie Hilfe bei der Anmeldung benötigen, wenden Sie sich an die Person, die das von Ihnen in Verbindung mit Office 365 Business oder Office 365 Education verwendete Firmen- oder Schulkonto eingerichtet hat. Sie können auch die Supportcommunity: Office 365 für Unternehmen besuchen.

Wenn in Ihrem Unternehmen Exchange-basierte E-Mail und nicht Office 365 verwendet wird, wenden Sie sich an die Person, die E-Mail für Ihr Unternehmen verwaltet.

Sie müssen den kostenpflichtigen E-Mail-Dienst, der für Office 365 Business-Abonnenten verfügbar ist, oder ein Exchange-basiertes E-Mail-Konto verwenden, um Outlook im Web nutzen zu können. Wenn Ihre E-Mail-Adresse mit „@outlook.com“, „@hotmail.com“, „@msn.com“ oder „@live.com“ endet, müssen Sie sich bei Ihrem Konto auf der Outlook.com-Webseite anmelden.

Möglicherweise hat Ihnen die Person, die Ihr Office 365 Business- bzw. Office 365 Education-Konto für Sie eingerichtet hat, noch keine Exchange Online-Lizenz zugewiesen, die für die Nutzung von E-Mail-Diensten erforderlich ist. Sie können mit Ihrem Administrator überprüfen, ob Sie über eine Exchange Online-Lizenz für Ihr Konto verfügen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×