Anmelden bei OneNote, wenn der OneDrive for Business-Speicher nicht aktiviert ist

Wenn Sie sich bei OneNote zum ersten Mal mit einem Organisationskonto (Schule oder Firma) anmelden, erstellt OneNote Ihr erstes Notizbuch automatisch und speichert es in OneDrive for Business. Wenn Sie OneDrive for Business zuvor aber nicht verwendet haben, ist in Ihrem Konto noch kein Speicher eingerichtet.

Um Speicher zu aktivieren, melden Sie sich online bei Ihrem OneDrive for Business-Konto an. Bitte beachten Sie, dass es eine Weile dauern kann, bis Ihr Konto aktualisiert ist. Wenn Sie über eine Lizenz zum Speichern von Notizbüchern auf der Festplatte Ihres Computers verfügen, speichert OneNote Ihr erstes Notizbuch stattdessen dort.

Wenn Sie aber über keine solche Lizenz verfügen und sofort starten möchten, melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto an (das ist die E-Mail-Adresse und das Kennwort, mit der bzw. dem Sie sich bei Diensten wie Outlook.com, OneDrive, Windows Phone oder Xbox LIVE anmelden). Alternativ können Sie versuchen, sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut mit Ihrem Organisationskonto anzumelden, nachdem Ihre Speicheränderungen aktualisiert wurden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×