Animieren von Text und Objekten mithilfe von Animationspfaden

Animationspfade zeichnen eine Spur, dem Text oder ein Objekt über eine Folie folgen. Sie können vordefinierte Animationspfade wie Linie und Bögen verwenden, oder Sie können einen benutzerdefinierten Animationspfad zeichnen, um ein Objekt von einer beliebigen Position an eine andere und in jede gewünschte Richtung zu bewegen. So können Sie beispielsweise Text so animieren, dass er während Ihrer Präsentation von einer von Ihnen ausgewählten Position auf der Folie an einer andere verschoben wird. Oder Sie können einen Pfad für einen Pfeil zeichnen, der wichtigen Intervallen in Ihrer Präsentation folgt, um den Ablauf eines Prozesses zu veranschaulichen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Anwenden eines Animationspfads auf ein Objekt oder Text

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt aus, auf den oder das Sie eine Animationseffekt anwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animation auf Pfade, und klicken Sie dann unter Standard oder Komplex auf den gewünschten Typ des Animationspfads.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Bewegung"

    Tipps : 

    • Die Pfeile, die den Animationspfad anzeigen, wenn Sie die Animation bearbeiten, sind für Ihr Publikum während der Bildschirmpräsentation unsichtbar.

    • Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Zeichnen eines benutzerdefinierten Animationspfads

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt aus, auf den oder das Sie eine Animationseffekt anwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animation auf Pfade, und klicken Sie dann auf Kurve zeichnen, Freiform zeichnen, Linie zeichnen oder Skizze zeichnen.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Bewegung"

  3. Zum Zeichnen des von Ihnen ausgewählten Animationspfads gehen Sie folgendermaßen vor:

Zweck

Aktion

Zeichnen einer Kurve

Klicken Sie an die Position auf der Folie, an der der Pfad beginnen soll, und bewegen Sie dann den Mauszeiger entlang einer Linie. Klicken Sie, wo immer Sie im Pfad einen Kurvenscheitelpunkt erstellen möchten. Doppelklicken Sie an einem beliebigen Punkt, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen eines Freihandpfads, der gerade Linien enthält

Klicken Sie an die Position auf der Folie, an der der Pfad beginnen soll, bewegen Sie den Mauszeiger in eine Richtung, um eine gerade Linie zu zeichnen. Klicken Sie dann an einen beliebigen Punkt, an dem Sie eine Ecke erstellen möchten. Alternativ klicken Sie und halten die Maustaste gedrückt, während Sie die Maus in eine beliebige Richtung bewegen, um einen Pfad zu zeichnen, der wie von Hand gezeichnet aussieht. Klicken Sie, wo immer Sie zwischen diesen beiden Zeichenmethoden zu wechseln möchten. Doppelklicken Sie an einem beliebigen Punkt, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen einer Linie

Klicken Sie an die Position auf der Folie, an der der Pfad beginnen soll, halten Sie die Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Mauszeiger dann in eine Richtung, um eine gerade Linie zu zeichnen. Lassen Sie die Maustaste los, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen eines Pfads, der wie von Hand gezeichnet oder skizziert aussieht

Klicken Sie an die Position auf der Folie, an der der Pfad beginnen soll, halten Sie die Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Mauszeiger dann in eine beliebige Richtung. Lassen Sie die Maustaste los, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Tipps : 

    • Wenn die Kurve oder der Freihandpfad am Anfangspunkt beendet werden soll (auch als "Schließen des Pfads" bezeichnet), klicken Sie auf den Anfangspunkt des Pfads, um das Zeichnen zu beenden, anstatt doppelzuklicken oder die Maustaste loszulassen.

    • Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Anpassen des Animationspfads

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animationen.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Markieren Sie auf der Folie den Animationseffekt, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    1. Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    2. Zum Auswählen eines Animationseffekts, der sich in einem nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen befindet, müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Effektoptionen, und klicken Sie dann auf Punkte bearbeiten.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

  4. Ziehen Sie einen Bearbeitungspunkt auf der Pfadanimation, um die Form anzupassen.

    Tipp : Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Umkehren der Richtung des Animationspfads

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animationen.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Markieren Sie auf der Folie den Animationseffekt, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    1. Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    2. Zum Auswählen eines Animationseffekts, der sich in einem nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen befindet, müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Effektoptionen, und klicken Sie dann auf Pfadrichtung umkehren.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

    Tipp : Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Schließen oder Öffnen des Pfads

Ein Animationspfad ist "geschlossen", wenn er dort endet, wo er begonnen hat. Ein Animationspfad ist "offen", wenn er an einem anderen als dem Startpunkt endet.

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animationen.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Markieren Sie auf der Folie den Animationseffekt, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    1. Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    2. Zum Auswählen eines Animationseffekts, der sich in einem nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen befindet, müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Öffnen eines geschlossenen Pfads

Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, klicken Sie auf der Folie auf den Animationspfad, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Kurve öffnen.

Schließen eines Animationspfads

Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, klicken Sie auf der Folie auf den Animationspfad, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Kurve schließen.

Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Verschieben des Animationspfads auf der Folie

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animationen.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Markieren Sie auf der Folie den Animationseffekt, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    1. Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    2. Zum Auswählen eines Animationseffekts, der sich in einem nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen befindet, müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Zeigen Sie mit der Maus auf den Animationspfad, bis er zu einem  Mauszeiger in Handform wird, und ziehen Sie den Animationspfad dann an die neue Position.

    Für eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergeben.

Siehe auch

Animieren von Text und Objekten

Ändern der Reihenfolge, der Geschwindigkeit oder des Beginns von Animationen

Ändern oder Entfernen von Animationseffekten

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×