Animieren von Text und Objekten mit Animationspfaden in PowerPoint für Mac

Sie können Ihre Präsentation optisch abwechslungsreicher gestalten und ihr mehr Ausdruck verleihen, indem Sie eine Grafik oder einen Textblock so animieren, dass sie/er einem festgelegten Pfad auf der Folie folgt.

Wählen Sie einen vordefinierte Pfad aus, und ändern Sie ihn so, dass er Ihren Anforderungen entspricht, oder zeichnen Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Pfadanimation:

Verwenden von vordefinierten Pfaden

Verwenden von benutzerdefinierten Pfaden

Verwenden von vordefinierten Pfaden

In den meisten Fällen stellt die Verwendung einer der einfachen Pfadanimationen die perfekte Lösung dar, um Ihre Folie optisch abwechslungsreicher zu gestalten. Im folgenden Beispiel wenden wir zuerst eine Pfadanimation vom Typ "Wendung" auf eine Grafik an und verwenden dann Effektoptionen, um die Richtung des Pfads zu ändern. Anschließend verwenden wir die Option Pfadrichtung umkehren, um das gewünschte endgültige Aussehen zu erzielen.

Beispiel: Anwenden einer vordefinierten Pfadanimation auf eine Grafik

  1. Klicken Sie auf einer leeren Folie auf Einfügen > Formen > Rechteck (oder auf eine andere Form), und klicken Sie dann zum Einfügen des Objekts auf eine Stelle in der oberen linken Ecke der Folie.

  2. Klicken Sie (während das Rechteck weiterhin markiert ist) auf Animationen > Pfadanimation, und klicken Sie dann unter Einfach auf Wendung.

    "Pfadanimation hinzufügen" auf der Registerkarte "Animationen"
  3. Nachdem Sie die Animationsvorschau abgeschlossen ist, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen auf Effektoptionen und dann auf Nach unten rechts.

  4. Bewegen Sie den Cursor über den Endpunkt der Animation, bis er als Doppelpfeil mit einer Linie mittendurch dargestellt wird, klicken Sie, und ziehen Sie in die untere rechte Ecke der Folie.

    Die Ecke des Animationspfads ziehen, um dessen Größe zu ändern
  5. Klicken Sie abschließend auf Effektoptionen > Pfadrichtung umkehren.

    Bei gedrückter CTRL-TASTE auf den Pfad klicken, um ihn zurückzusetzen

    Durch die Animation wird die Grafik auf der Folie jetzt aus dem am wenigsten sichtbaren Bereich (unten rechts) in den am meisten sichtbaren Bereich (oben links) verschoben.

Verwenden von benutzerdefinierten Pfaden

Wählen Sie zum Zeichnen einer benutzerdefinierten Pfadanimation das zu animierende Objekt aus, und klicken Sie auf Animationen > Pfadanimationen, und wählen Sie dann eine Option unter Benutzerdefiniert aus. Die Zeichnungsmethode variiert je nach Typ des ausgewählten Pfads.

Wenn Sie einen Kurvenpfad oder einen Freihandformpfad ausgewählt haben, gehen Sie wie folgt vor: Animationsschaltflächen für "Kurvenpfad" oder "Freihandformpfad"

  1. Klicken Sie auf den Startpunkt, und klicken Sie dann jedes Mal, wenn eine Richtungsänderung erfolgen soll.

  2. Doppelklicken Sie, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie einen Linienpfad oder Pfad skizzieren ausgewählt haben, gehen Sie wie folgt vor: Pfadanimationen als Linie oder Skizze

  • Klicken Sie, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um die gewünschte Form zu zeichnen, und lassen Sie die Maustaste los, wenn Sie fertig sind.

Gehen Sie zum Ändern eines von Ihnen gezeichneten benutzerdefinierten Pfads wie folgt vor:

  • Drücken Sie CTRL, und klicken Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den benutzerdefinierten Pfad, und klicken Sie auf Punkte bearbeiten.

    Benutzerdefinierter Animationspfad im Modus "Punkte bearbeiten"

    Tipp : Wenn Sie bisher noch nicht in einem Grafikprogramm mit Bearbeitungspfaden gearbeitet haben, finden Sie es möglicherweise einfacher, den Effekt zu löschen und dann erneut zu zeichnen.

Worüber möchten Sie mehr wissen?

Anwenden eines Animationspfads auf ein Objekt oder Text

Zeichnen eines benutzerdefinierten Pfads

Anpassen des Animationspfads

Umkehren der Richtung des Animationspfad

Schließen oder Öffnen des Pfads

Verschieben des Animationspfads auf der Folie

Anwenden eines Animationspfads auf ein Objekt oder Text

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt aus, auf den bzw. das Sie einen Animationseffekt anwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Bewegung auf Pfade, und klicken Sie dann unter Standard oder Komplex auf den gewünschten Typ des Animationspfads.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Bewegung"

    Tipps : 

    • Die Pfeile, die den Animationspfad anzeigen, wenn Sie die Animation bearbeiten, werden den Zuschauern während der Bildschirmpräsentation nicht angezeigt.

    • Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Zeichnen eines benutzerdefinierten Animationspfads

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt aus, auf den bzw. das Sie einen Animationseffekt anwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Bewegung auf Pfade, und klicken Sie dann auf Kurve zeichnen, Freihandform zeichnen, Linie zeichnen oder Skizze zeichnen.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Bewegung"

  3. Um den ausgewählten Animationspfad zu zeichnen, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Zeichnen einer Kurve

Klicken Sie auf die Position auf der Folie, an der Sie den Pfad beginnen möchten, und bewegen Sie den Mauszeiger dann entlang einer Linie. Klicken Sie an die Stellen, an denen ein Kurvenscheitelpunkt im Pfad sein soll. Doppelklicken Sie auf einer beliebigen Punkt, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen eines Freihandformpfads, der gerade Linien umfasst

Klicken Sie auf die Position auf der Folie, an der Sie den Pfad beginnen möchten, und bewegen Sie den Mauszeiger in eine Richtung, um eine gerade Linie zu zeichnen. Klicken Sie dann an einer beliebigen Stelle, an der ein Richtungswechsel erfolgen soll. Oder klicken und halten Sie die Maustaste, während Sie die Maus in beliebiger Richtung bewegen, um einen Pfad zu zeichnen, der handgezeichnet aussieht. Klicken Sie, wenn Sie zwischen den Zeichenmethoden wechseln möchten. Doppelklicken Sie auf einer beliebigen Punkt, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen einer Linie

Klicken Sie auf die Position auf der Folie, an der Sie den Pfad beginnen möchten, halten Sie die Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Zeiger in eine Richtung, um eine gerade Linie zu zeichnen. Lassen Sie die Maustaste los, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Zeichnen eines Pfads, der handgezeichnet oder skizziert aussieht

Klicken Sie auf die Position auf der Folie, an der Sie den Pfad beginnen möchten, halten Sie die Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Zeiger in eine beliebige Richtung. Lassen Sie die Maustaste los, um das Zeichnen des Pfads zu beenden.

Tipps : 

  • Wenn der Kurven- oder Freihandformpfad am Ausgangspunkt enden soll (dies wird als "Schließen" des Pfads bezeichnet), klicken Sie zum Beenden des Pfads auf den Anfangspunkt des Pfads, anstatt doppelt zu klicken oder die Maustaste loszulassen.

  • Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Anpassen des Animationspfads

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animation.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    • Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    • Um einen Animationseffekt in einen nummerierten Stapel auszuwählen Stapel nummerierter Animationen , müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Effektoptionen, und dann auf Punkte bearbeiten.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

  4. Ziehen Sie einen Bearbeitungspunkt auf der Pfadanimation, um die Form anzupassen.

    Tipp : Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Umkehren der Richtung des Animationspfad

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animation.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    • Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    • Um einen Animationseffekt in einen nummerierten Stapel auszuwählen Stapel nummerierter Animationen , müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Effektoptionen, und dann auf Pfadrichtung umkehren.

    Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

    Tipp : Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Schließen oder Öffnen des Pfads

Ein Animationspfad ist "geschlossenen", wenn der Pfad dort endet, wo er begonnen hat. Ein Animationspfad ist "offen", wenn er an einer anderen Stelle als seinem Ausgangspunkt endet.

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animation.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    • Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    • Um einen Animationseffekt in einen nummerierten Stapel auszuwählen Stapel nummerierter Animationen , müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Öffnen eines geschlossenen Pfads

Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf den Animationspfad auf der Folie, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Kurve öffnen.

Schließen eines offenen Pfads

Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf den Animationspfad auf der Folie, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Kurve schließen.

Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Verschieben des Animationspfads auf der Folie

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Folie aus, die den zu ändernden Animationseffekt enthält, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Animation.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

    Tipps : 

    • Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Stapel nummerierter Animationen  dargestellt.

    • Um einen Animationseffekt in einen nummerierten Stapel auszuwählen Stapel nummerierter Animationen , müssen Sie die vollständige Liste der Animationseffekte auf der Folie anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Animation.

  3. Positionieren Sie den Mauszeiger über dem Animationspfad, bis dieser zu Mauszeiger in Handform wird, und ziehen Sie den Animationspfad dann an die neue Position.

    Um eine Vorschau aller Animationseffekte auf der Folie auszuführen, klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Vorschau auf Wiedergabe.

Siehe auch

Animieren von Text und Objekten

Ändern oder Entfernen von Animationseffekten

Animieren eines Worts auf einer Folie

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×