Animationseffekte werden in früheren Versionen falsch wiedergegeben

Ursache: Einige in PowerPoint 2011 verfügbare Animationseffekte funktionieren in PowerPoint 2004 oder einer früheren Version möglicherweise nicht oder nicht wie erwartet.

Lösung:    Wenden Sie nur einfache Eingangs- und Ausgangsanimationen an, die in den meisten Versionen von PowerPoint funktionieren.

Verwenden Sie die Animationseffekte Betonung und Bewegungspfad nicht, um die Präsentation mit früheren Versionen von PowerPoint kompatibel zu halten. Achten Sie darüber hinaus darauf, nur Eingangs- oder Ausgangsanimationseffekte zu verwenden, die auch in PowerPoint 2004 oder früher verfügbar sind.

Lösung:    Legen Sie keine überlappende oder gleichzeitige Wiedergabe von Animationen fest.

Wenn Sie die Präsentation in Microsoft PowerPoint X oder früher öffnen, werden Animationen, für die eine überlappende oder gleichzeitige Wiedergabe festgelegt ist, nacheinander wiedergegeben. Wenn Sie dieses Problem vermeiden möchten, legen Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen im Popupmenü Beginn für alle Animationen die Wiedergabe Beim Klicken oder Nach vorheriger fest.

Lösung:    Fügen Sie nicht einem Objekt mehrere Animationseffekte hinzu.

Wenn Sie die Präsentation in Microsoft PowerPoint X oder einer früheren Version öffnen, spielt PowerPoint bei Objekten mit mehreren Animationen nur den ersten Animationseffekt ab.

Siehe auch

Animieren von Text und Objekten

Animieren von Text und Objekten mithilfe von Animationspfaden

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×