Angeben der Anzahl der in einem Text- oder Ausdrucksfeld angezeigten Dezimalstellen

In Microsoft Office InfoPath können Sie für Textfelder, Ausdrucksfelder und Datumsauswahl-Steuerelemente in der Formularvorlage Datenformatierung festlegen und auf diese Weise angeben, wie Datums- und Zeitangaben und Zahlen angezeigt werden, wenn Benutzer diese in auf der Vorlage beruhende Formulare eingeben.

Sie können die Anzahl der Dezimalstellen nur für Textfeld-Steuerelemente angeben, die den Datentyp Dezimalzahl haben, oder für Ausdrucksfeld-Steuerelemente, die als Dezimalzahl formatiert sind. Das Ändern der Anzahl der Dezimalstellen beeinflusst nur den angezeigten Wert, nicht den in der Datenquelle gespeicherten Wert.

  1. Doppelklicken Sie auf das Textfeld-Steuerelement oder das Ausdrucksfeld-Steuerelement, dessen Daten formatiert werden sollen.

  2. Führen Sie im Dialogfeld Eigenschaften für Steuerelement eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein Textfeld-Steuerelement verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Daten.

    • Wenn Sie ein Ausdrucksfeld-Steuerelement verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.

  3. Führen Sie einen der folgenden Vorgänge aus.

    • Stellen Sie für ein Textfeld sicher, dass in der Liste Datentyp der entsprechende Datentyp angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Format.

    • Stellen Sie für ein Ausdrucksfeld-Steuerelement sicher, dass in der Liste Formatieren als der entsprechende Datentyp angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Format.

  4. Führen Sie in der Liste Dezimalstellen unter Weitere Optionen einen der folgenden Vorgänge aus:

    • Um eine feste Anzahl von Dezimalstellen anzuzeigen, wählen Sie die gewünschte Anzahl von Dezimalstellen aus.

    • Um die Anzahl der Dezimalstellen anzuzeigen, die vom Benutzer in das Steuerelement eingegeben wird, klicken Sie auf Automatisch.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×