Anforderungen für Project Online-Clients

Anforderungen für Project Online-Clients

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Erfahren Sie, welche Webbrowser und Project Professional-Clientversionen für die Arbeit mit Project Online unterstützt werden.

Anforderungen an den Browser

Project Online wird unterstützt, wenn Sie mit den folgenden Webbrowsern arbeiten:

  • Internet Explorer: Aktuelle Version oder direkte Vorgängerversion

  • Microsoft Edge: Aktuelle Version

  • Safari, Chrome oder Firefox: Aktuelle Version

Anforderungen an Project Professional

Wenn Sie mit Project Professional eine Verbindung zu Project Online herstellen, wird immer angegeben, welcher Build mindestens erforderlich ist bzw. unterstützt wird. Project Online-Administratoren finden die mindestens erforderliche Buildnummer, die aktuell unterstützt wird, unter den in den Project Online-Einstellungen bereitgestellten Informationen:

So überprüfen Sie die minimale für Project Professional Connectivity unterstützt erstellen

  1. Wählen Sie in der Schnellstartleiste in Project Online Servereinstellungen aus.

  2. Klicken Sie auf der Seite "PWA-Einstellungen" im Abschnitt "Betriebsrichtlinien" auf Weitere Servereinstellungen.

  3. Auf der Seite "Weitere Servereinstellungen" werden im Abschnitt "Project Professional-Versionen" unter Mindestversionen die als Mindestvoraussetzung unterstützten Buildnummern für Project Professional-Clients angezeigt, die eine Verbindung mit Project Online herstellen können. Dazu zählen:

    • Project Professional 2016

    • Project Online-Desktopclient (Abonnementversion von Project Professional)

    Alle Builds mit einer Buildnummer, die der auf dieser Seite als Mindestvoraussetzung veröffentlichten Buildnummer entspricht oder höher ist, werden für die Verbindung mit Project Online unterstützt.

    Wichtig : Der mindestens erforderliche bzw. unterstützte Build von Project Professional-Clients , die eine Verbindung zu Project Online herstellen können, ändert sich von Zeit zu Zeit, wenn neue Funktionen eingeführt und Korrekturen integriert werden. Prüfen Sie immer die Einstellung für die Project Professional-Versionen auf der Seite "Weitere Servereinstellungen" , um die aktuellen Informationen anzuzeigen.

    Wichtig : Project Professional 2013-Verbindung zu Project Online ist ab Juni 30, 2017 nicht mehr unterstützt. Finden Sie unter mit Project Online? Zeit, um sicherzustellen, dass Sie die Clientsoftware aktualisieren Details.

Wie stelle ist fest, welchen Project Professional-Client und welche Buildnummer ich verwende?

Sie müssen den verwendeten Project Professional-Client und die Buildnummer ermitteln, um festzustellen, ob Ihre Version für die Verbindung zu Project Online unterstützt wird.

Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie verwenden, kann Project Professional leicht mit dem Project Online-Desktopclient verwechselt werden. Mit der folgenden Methode können Sie ganz einfach Ihr Produkt und die Buildnummer überprüfen.

Ermitteln das Produkt und build-Nummer

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt das Menü Datei aus.

  2. Wählen Sie im linken Bereich der Backstage-Seite die Option Konten aus.

  3. Auf der Seite "Konten" wird unter Produktinformationen Folgendes angezeigt:

    • Project Online-Desktopclient, wenn Sie den Project Online-Desktopclient verwenden

      Projektinformationen für Project Online-Desktopclient
    • Microsoft Project Professional 2016, wenn Sie Project Professional 2016 verwenden

      Produktinformationen – Project Professional 2016
  4. Wählen Sie Informationen zu Project aus.

    Informationen zu Project
  5. Auf der nächsten Seite, die angezeigt wird, befindet sich am oberen Rand die Buildnummer für den Project Professional-Client, den Sie verwenden.

    • Beispiel: Wenn in den Produktinformationen angezeigt wird, dass Sie den Project Online-Desktopclient verwenden, wird möglicherweise 16.0.7629.1000 als Buildnummer angezeigt.

      Project Online-Desktopclient, Buildnummer
    • Ein weiteres Beispiel: Wenn in den Produktinformationen angezeigt wird, dass Sie Project Profession 2016 verwenden, wird möglicherweise 16.0.4266.1001 als Buildnummer angezeigt.

      Project Professional 2016, Buildnummer

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Project 2016-Updates

Project Online: Softwarelimits und -beschränkungen

Project Online: Dienstbeschreibung

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×