Anfordern oder Freigeben einer Aufgabe

Wenn eine bestimmte Person eine SAP-Geschäftsaufgabe erledigen muss, weist der Autor der Aufgabe diese direkt dieser Person zu.

Es gibt jedoch auch Aufgaben, die von mehreren unterschiedlichen Personen erledigt werden können. In diesem Fall kann der Autor der Aufgabe diese einer Personengruppe zuweisen. Die nicht zugewiesene Aufgabe wird dann in der Aufgabenliste eines jeden Aufgabenentscheidungsträgers aufgeführt. Darüber hinaus können auch Gruppenmitglieder die Aufgabe erledigen, ohne sie anzufordern.

Wenn Sie eine Aufgabe anfordern, weist Duet Enterprise für Microsoft SharePoint und SAP Ihnen die Aufgabe zu und entfernt sie aus den Aufgabenlisten der anderen Aufgabenentscheidungsträger in Ihrer Gruppe. Nachdem Sie eine Aufgabe angefordert haben, kann diese von niemand anderem mehr angefordert werden, und niemand kann eine Entscheidung im Hinblick auf die Aufgabe treffen, bis Sie sie wieder freigeben.

Inhalt dieses Artikels

Anfordern einer Aufgabe von Outlook aus

Anfordern einer Aufgabe von einer Duet-Website aus

Freigeben einer Aufgabe

Anfordern einer Aufgabe von Outlook aus

Wenn jemand eine Aufgabe einer Gruppe zuweist, deren Mitglied Sie sind, sendet Duet per E-Mail eine Aufgabenbenachrichtigung an jeden Aufgabenentscheidungsträger in Outlook. Wenn Sie in Outlook eine Aufgabenbenachrichtigung erhalten, können Sie die Aufgabe öffnen und anfordern.

So fordern Sie eine Aufgabe von Outlook aus an

  1. Doppelklicken Sie im Outlook-Posteingang auf den Namen der Nachricht, die die Aufgabenbenachrichtigung zu der Aufgabe enthält, die Sie anfordern möchten.

  2. Klicken Sie im Textteil der Nachricht auf Detaillierte Informationen. Damit wird die Seite Aufgabendetailsauf der Duet-Website geöffnet.

  3. Klicken Sie auf der Seite Aufgabendetails auf Task anfordern Task anfordern .

Seitenanfang

Anfordern einer Aufgabe von einer Duet-Website aus

Wenn jemand Ihrer Gruppe eine Aufgabe zuweist, können Sie diese von einer Duet-Website aus anfordern.

So fordern Sie eine Aufgabe von einer Duet-Website aus an

Hinweis :  Der Websiteentwickler kann jeder beliebigen Duet-Website einen SAP-Workflow hinzufügen. Aus diesem Grund finden Sie Aufgaben ggf. an einer Vielzahl von Positionen. Häufig erstellt der Administrator ein Aufgabencenter für Aufgaben, aber Sie finden Aufgaben ggf. auch in anderen Bereichen wie im Kundencenter und im Produktcenter. Wenn Sie Hilfe beim Finden von Aufgaben in Ihrer Umgebung benötigen, wenden Sie sich an den Workflow-Manager oder den Websiteadministrator.

  1. Öffnen Sie im Browser die Duet-Website, und klicken Sie auf Aufgabencenter.

  2. Klicken Sie auf der Seite Aufgabencenter auf Alle Websiteinhalte.

  3. Klicken Sie auf der Seite Alle Websiteinhalte unter Websites und Arbeitsbereiche auf den Namen des Workflows, der die Aufgabe enthält, die Sie anfordern möchten.

  4. Klicken Sie auf der Workflowseite auf Meine Workflowaufgaben, und klicken Sie dann auf die Aufgabe, die Sie anfordern möchten. Damit wird die Seite Aufgabendetails geöffnet.

  5. Klicken Sie auf der Seite Aufgabendetails auf Task anfordern Task anfordern .

Seitenanfang

Freigeben einer Aufgabe

Wenn Sie die Aufgabe nicht mehr für sich beanspruchen, können Sie diese wieder für die ursprüngliche Gruppe freigeben. Wenn eine Aufgabe freigegeben wird, weist Duet diese wieder der Gruppe zu und sendet eine Benachrichtigungsmeldung an jedes Gruppenmitglied.

  1. Öffnen Sie im Browser die Duet-Website, und klicken Sie auf Aufgabencenter.

  2. Klicken Sie auf der Seite Aufgabencenter auf Alle Websiteinhalte.

  3. Klicken Sie auf der Seite Alle Websiteinhalte unter Websites und Arbeitsbereiche auf den Namen des Workflows, der die Aufgabe enthält, die Sie freigeben möchten.

  4. Klicken Sie auf der Workflowseite auf Meine Workflowaufgaben, und klicken Sie dann auf die Aufgabe, die Sie freigeben möchten. Damit wird die Seite Aufgabendetails geöffnet.

  5. Klicken Sie auf die Aufgabe, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie dann auf Task freigeben  Task freigeben .

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×