Anfordern eines digitalen Zertifikats

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Durch das digitale Signieren einer Formularvorlage werden Sie gleichermaßen als der Designer der Formularvorlage authentifiziert, wie eine digitale Signatur auf einem Formular den Benutzer, das das Formular ausgefüllt hat, authentifiziert. Durch das Hinzufügen einer digitalen Signatur zu einer Formularvorlage wird auch ermöglicht, dass die Formularvorlage auf der vollständig vertrauenswürdigen Ebene verwendet werden kann. Beispielsweise muss eine Formularvorlage, die verwalteten Code enthält, der die vollständig vertrauenswürdige Sicherheitsebene verwendet, entweder auf dem Computer eines Benutzers installiert sein oder vom Formularvorlagendesigner digital signiert sein, damit sie verwendet werden kann.

Hinweis : When Microsoft Office Outlook 2007 users send a copy of an InfoPath form as an e-mail message to other Office Outlook 2007 users, and that form is set to run at the Full Trust security level, the associated form template must be signed with a digital signature in order to work properly.

Um einem Formular oder einer Formularvorlage eine digitale Signatur hinzuzufügen, wird ein digitales Zertifikat benötigt. Sie können ein digitales Zertifikat über eine kommerzielle Zertifizierungsstelle oder von Ihrem internen Sicherheitsadministrator erhalten. Die Entscheidung zum Kaufen eines digitalen Zertifikats hängt davon ab, in welchem Umfang Ihre Organisation die Bereitstellung von Formurlarvorlagen plant.

Wenn es eine Standardzertifizierungsstelle im Intranet des Unternehmens oder der Organisation gibt, können Sie mit dem Zertifikats-Snap-In ein digitales Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle anfordern. Falls verfügbar, können Sie auch ein Zertifikat von einer Microsoft Windows Server 2003-Zertifizierungsstelle anfordern.

Inhalt dieses Artikels

Anfordern eines digitalen Zertifikats über das Zertifikat-Snap-in

Anfordern eines digitalen Zertifikats von einer Zertifizierungsstelle von Windows Server 2003

Anfordern eines digitalen Zertifikats vom Zertifikats-Snap-In

Wenn Sie Microsoft Windows XP oder Windows Vista ausgeführt werden, können Sie ein digitales Zertifikat anfordern, mit den folgenden Schritten:

Windows Vista

Hinweis : Sie müssen ein Administrator auf dem Computer, um dieses Verfahren ausführen zu können.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Zubehör, mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderungsfenster, und zeigen Sie dann auf als Administrator ausführen.

  2. Wenn das Dialogfeld der Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie als Administrator angemeldet sind, zu bestätigen, dass die Aktion angezeigt wird, was Sie möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

    • Wenn Sie als Benutzer ohne Administratorrechte angemeldet sind, aber Sie haben die Anmeldeinformationen als Administrator anmelden, geben Sie die Administratorberechtigungen, und klicken Sie dann auf OK.

      Im Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet.

  3. Geben Sie mmc.exeein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Ein MMC-Snap-in Console-Fenster wird geöffnet.

  4. Klicken Sie im Menü Datei auf Snap-In hinzufügen/entfernen.

  5. Klicken Sie unter Verfügbare Snap-ins im Dialogfeld Hinzufügen oder Entfernen von Snap-ins klicken Sie auf Zertifikate, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld Zertifikat-Snap-in klicken Sie auf eigenes Benutzerkonto, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld eigenständigen Snap Add-Ins klicken Sie auf OK.

  8. Klicken Sie in der Liste mit Ordnern in der MMC-Konsolenstruktur auf Zertifikate - Aktueller Benutzer.

  9. Doppelklicken Sie im Detailfenster unter Name des logischen Speichers auf Eigene Zertifikate.

  10. Klicken Sie im Detailfenster unter Objekttyp mit der rechten Maustaste auf Zertifikate, zeigen Sie auf Alle Aufgaben, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Neues Zertifikat anfordern.

  11. Befolgen Sie die Schritte im Zertifikatsanforderungs-Assistenten.

Windows XP

  1. Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen.

  2. Geben Sie Mmcim Feld Öffnen, klicken Sie im Dialogfeld Ausführen, und klicken Sie dann auf OK. Ein MMC-Snap-in Console-Fenster wird geöffnet.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Snap-In hinzufügen/entfernen.

  4. Klicken Sie unter Verfügbare Snap-ins im Dialogfeld Hinzufügen oder Entfernen von Snap-ins klicken Sie auf Zertifikate, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Zertifikat-Snap-in klicken Sie auf eigenes Benutzerkonto, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld eigenständigen Snap Add-Ins klicken Sie auf OK.

  7. Klicken Sie in der Liste mit Ordnern in der MMC-Konsolenstruktur auf Zertifikate - Aktueller Benutzer.

  8. Doppelklicken Sie im Detailfenster unter Name des logischen Speichers auf Eigene Zertifikate.

  9. Klicken Sie im Detailfenster unter Objekttyp mit der rechten Maustaste auf Zertifikate, zeigen Sie auf Alle Aufgaben, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Neues Zertifikat anfordern.

  10. Befolgen Sie die Schritte im Zertifikatsanforderungs-Assistenten.

Seitenanfang

Anfordern eines digitalen Zertifikats von einer Windows Server 2003-Zertifizierungsstelle

  1. Öffnen Sie die Webseite Microsoft Zertifikatsdienste (fragen Sie den Systemadministrator nach den erforderlichen Informationen).

  2. Klicken Sie auf den Link Zertifikat anfordern und dann auf erweiterte Zertifikatsanforderung.

  3. Klicken Sie auf den Link Eine Anforderung an diese Zertifizierungsstelle erstellen und senden.

  4. Geben Sie auf der Seite Erweiterte Zertifikatsanforderung die angeforderten Informationen ein, und achten Sie darauf, für die Option Schlüsselverwendung unter Schlüsseloptionen die Kontrollkästchen Signatur oder Beide zu aktivieren.

  5. Klicken Sie auf Einsenden und dann auf Dieses Zertifikat installieren. Befindet sich das Zertifikat für die herausgebende Zertifizierungsstelle noch nicht im Ordner Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen, klicken Sie auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, die Zertifizierungsstelle zu diesem Ordner hinzuzufügen.

Hinweis : Sie erhalten ein digitales Zertifikat auch von einer kommerziellen Zertifizierungsstelle, wie z. B. VeriSign, Inc., oder von Ihrem Systemadministrator.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×