Anfügen einer Datei, einer Nachricht, eines Kontakts oder einer Aufgabe an eine E-Mail-Nachricht

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Dateien können an eine E-Mail-Nachricht angefügt werden. Außerdem können andere Outlook-Elemente wie Nachrichten, Kontakte oder Aufgaben in von Ihnen gesendete Nachrichten eingeschlossen werden.

Hinweis   Während Outlook einen vorher definierten Grenzwert haben, schränken viele Internetdienstanbieter (ISPs) die Größe der Nachrichten, die Sie darüber hinaus die Größe Ihres Postfachs e-Mail senden können.

Anfügen einer Datei an eine Nachricht

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, oder klicken Sie für eine vorhandene Nachricht auf Antworten, Allen Antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf Nachricht.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einschließen auf Datei anfügen.

    Befehl 'Datei anfügen' im Menüband

  4. Suchen Sie dann die anzufügende Datei, klicken Sie darauf, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Tipp    Beim Verfassen einer Nachricht können Dateien auch mithilfe der Befehle auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Einschließen oder durch Ziehen von Dateien aus Ordnern auf dem Computer und Ablegen dieser Dateien im Nachrichtenfenster angefügt werden.

Seitenanfang

Anfügen eines Outlook-Elements an eine Nachricht

Sie können Outlook Elemente wie andere e-Mail-Nachrichten, Aufgaben, Kontakte oder Kalenderelemente, an eine Nachricht anhängen. Dies ist die einfachste Möglichkeit, mehrere Elemente oder Nachrichten weiterleiten.

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, oder klicken Sie für eine vorhandene Nachricht auf Antworten, Allen Antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf Nachricht.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einschließen auf Element anfügen.

    Befehl 'Element anfügen' im Menüband

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zeigen Sie auf Visitenkarte, und klicken Sie dann auf Andere Visitenkarten. Klicken Sie auf einen Kontakt, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie mehrere Kontakte auswählen möchten, drücken und halten Sie beim Klicken auf die einzelnen Kontakte die STRG-TASTE.

    • Klicken Sie auf Kalender. Wählen Sie den Kalender, den Datumsbereich und einzuschließende Details aus. Zum Anzeigen der Optionen unter Erweitert klicken Sie auf Einblenden. Klicken Sie auf OK, um den Kalender der Nachricht hinzuzufügen.

    • Klicken Sie auf Outlook-Element. Suchen Sie in der Ordnerliste nach dem Ordner, in dem das Element enthalten ist, das angefügt werden soll. Klicken Sie unter Elemente auf das Element, und klicken Sie dann auf OK.

      Befehl 'Outlook-Element' im Menüband

Tipp    Beim Verfassen einer Nachricht können Dateien auch mithilfe der Befehle auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Einschließen oder durch Ziehen von Dateien aus Ordnern auf dem Computer und Ablegen dieser Dateien im Nachrichtenfenster angefügt werden.

Seitenanfang

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: Outlook 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern