Analysieren der Projektleistung mit der Ertragswertanalyse

Die Ertragswert ist eine Methode zum Messen der Projektleistung. Sie definiert den Anteil des Kostenrahmen, der anhand der bisher ausgeführten Arbeit und der Geplante Kosten für die Aufgabe, Zuordnung oder Ressourcen hätte ausgegeben werden sollen.

Informationen über Ertragswertanalyse

Die Ertragswertanalyse basiert auf drei Schlüsselwerten:

  • Den Soll-Kosten einzelner Vorgänge, die im Projektplan vorgesehen sind, basierend auf den Kosten für die Ressourcen, die diesen Vorgängen zugeordnet sind, zuzüglich etwaiger fester Kosten im Zusammenhang mit diesen Vorgängen. Dies sind die Soll-Kosten der berechneten Arbeit (SKBA). SKBA sind die geplanten Kosten bis zum ausgewählten Statusdatum. Die Soll-Kosten-Werte werden in den Basisplanfeldern gespeichert oder, falls Sie mehrere Basispläne gespeichert haben, in den Feldern "Basisplan1" bis "Basisplan10".

  • Den aktuellen Kosten, die für den Abschluss aller Vorgänge oder Teilvorgänge erforderlich sind, bis zum Statusdatum. Dabei handelt es sich um die Ist-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit (IKAA). Normalerweise werden die aktuellen Kosten in Microsoft Office Project 2007 mit der aktuellen Arbeit abgeglichen.

  • Dem Wert der bis zum Statusdatum abgeschlossenen Arbeit. Die Angabe erfolgt als Währungswert. Dies ist der Ertragswert, der sich aus der abgeschlossenen Arbeit ergibt und als Soll-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit (SKAA) bezeichnet wird. Dieser Wert wird für jeden einzelnen Vorgang berechnet, jedoch auf einer übergeordneten Ebene (normalerweise auf Projektebene) analysiert.

Die Ertragswertanalyse erfolgt immer speziell für ein ausgewähltes Statusdatum. Dies kann das aktuelle Datum oder ein beliebiges Datum vor dem aktuellen Datum sein.

Seitenanfang

Berechnen und Überprüfen der Ertragswertanalyse

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Berechnen.

  2. Klicken Sie auf Ertragswert.

  3. Klicken Sie im Feld Standard-Ertragswertmethode für Vorgänge auf die Berechnungsmethode, die Office Project 2007 beim Berechnen des SKAA-Werts verwenden soll.

    Hinweis : Eine Änderung dieser Einstellung wirkt sich nur auf die Vorgänge aus, die der Vorgangsliste hinzugefügt werden, nachdem die Einstellung geändert wurde. Sie hat keine Auswirkungen auf die vorhandenen Vorgänge. Um die Ertragswertmethode für die vorhandenen Vorgänge zu ändern, wählen Sie die Vorgänge aus, deren Ertragswertmethode Sie ändern möchten, klicken Sie auf Informationen zum Vorgang Schaltflächensymbol und dann auf die Registerkarte Erweitert. Klicken Sie im Feld Ertragswertmethodeauf die gewünschte Berechnungsmethode.

  4. Wählen Sie im Feld Basisplan für Ertragswertberechnungen den speziellen Satz von Basisplanwerten aus, den Office Project 2007 zur Berechnung der Gesamtertragswerte verwenden soll, und klicken Sie auf Schließen.

  5. Um die Gesamtertragswerte auf Projekt- und Vorgangsebene in Tabellen anzuzeigen, klicken Sie im Menü Ansicht auf Weitere Ansichten.

  6. Klicken Sie in der Liste Ansichten auf Vorgang: Tabelle und dann auf Auswahl.

  7. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Tabelle, und klicken Sie auf Weitere Tabellen.

  8. Klicken Sie in der Liste Tabellen auf Ertragswert, Ertragswert-Kostenindikatoren oder Ertragswert-Terminplanindikatoren und dann auf Anwenden.

    Hinweis : Um ausführliche Informationen zu jedem Feld für "Ertragswert" anzuzeigen, zeigen Sie auf die Feldüberschrift.

  9. Um den Ertragswert von Vorgängen nach Zeitraum aufgeteilt anzuzeigen und auf diese Weise das genaue Datum zu ermitteln, zu dem die finanziellen Mittel für das Projekt verbraucht sein werden, klicken Sie im Menü Ansicht auf Vorgang: Einsatz.

  10. Klicken Sie im Menü Format auf Einzelheitenarten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Einsatzeinzelheiten.

  11. Wählen Sie in der Liste Verfügbare Felder die Ertragswertfelder aus, die Sie anzeigen möchten, klicken Sie auf Anzeigen und dann auf OK.

Hinweis : 

  • Im Bericht mit dem Ertragswert über einen Zeitraum können Sie ein Diagramm anzeigen, in dem IKAA (Ist-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit), geplanter Wert (Soll-Kosten der berechneten Arbeit) und Ertragswert (Soll-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit) dargestellt werden. Zum Generieren dieses Berichts klicken Sie im Menü Bericht auf Grafische Berichte. Klicken Sie auf Ertragswert über Zeitraum und dann auf Anzeigen.

  • Wenn die Werte in den Ertragswertfeldern basierend auf dem bis zu dem von Ihnen angegebenen und nicht bis zum aktuellen Datum verstrichenen Zeitraum berechnet werden sollen, klicken Sie im Menü Projekt auf Projektinformationen. Geben Sie im Feld Statusdatum das Datum ein, das Office Project 2007 als Statusdatum verwenden soll, bzw. wählen Sie das Datum aus.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×