Analysieren der Projektleistung mit der Ertragswertanalyse

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ertragswertanalyse ist eine Methode zum Messen der Leistungsfähigkeit von Project. Er gibt an, wie hoch die Kostenrahmen, unter Berücksichtigung der abgeschlossenen Arbeit bisher und der Geplante Kosten für die Aufgabe, Zuordnung oder Ressourcen heute sein sollten.

Informationen über Ertragswertanalyse

Die Ertragswertanalyse basiert auf drei Schlüsselwerten:

  • Soll-Kosten der einzelnen Vorgängen, wie er im Projektplan, angesetzt werden basierend auf die Kosten für die Ressourcen, die diesen Vorgängen zugeordnet sind, sowie alle festen Kosten, die den Vorgängen zugeordnet sind. Dies ist die Soll-Kosten der berechneten Arbeit (SKBA). SKBA sind die geplanten Kosten nach Zeitphasen bis zum den Statusdatum, die Sie auswählen. Soll-Kosten-Werte werden in den Basisplanfeldern gespeichert oder, wenn Sie mehreren Basisplänen, in den Arbeit10 Felder Geplantes 1 gespeichert.

  • Die ist-Kosten, die zum Abschließen der Vorgänge, nach Zeitphasen bis zum Statusdatum alle oder einige Teilvorgänge erforderlich ist. Dies ist die ist-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit (IKAA). Normalerweise entspricht Microsoft Office Project 2007 die ist-Kosten mit den ist-Arbeit an.

  • Der Wert der Arbeit, die bis zum Statusdatum in Währung gemessen Restwert werden soll. Dies ist Literal den Wert durch die angefallen Ertragswert und den Soll-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit (SKAA) aufgerufen. Dieser Wert wird für jeden einzelnen Vorgang berechnet, aber auf einer aggregierten Ebene (in der Regel auf Projektebene) analysiert werden.

Die Ertragswertanalyse erfolgt immer speziell für ein ausgewähltes Statusdatum. Dies kann das aktuelle Datum oder ein beliebiges Datum vor dem aktuellen Datum sein.

Seitenanfang

Berechnen und Überprüfen der Ertragswertanalyse

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Berechnen.

  2. Klicken Sie auf Ertragswert.

  3. Klicken Sie im Feld Standard-Ertragswertmethode für Vorgänge auf die Berechnungsmethode, die Office Project 2007 beim Berechnen des SKAA-Werts verwenden soll.

    Hinweis : Diese Einstellung wirkt sich nur die Aufgaben, die die Aufgabenliste hinzugefügt werden, nachdem Sie die Einstellung geändert wird. Es hat keine Auswirkung auf die vorhandene Vorgänge. Um die Ertragswertmethode für vorhandene Vorgänge zu ändern, wählen Sie die Vorgänge aus, deren Ertragswertmethode, die Sie ändern möchten, klicken Sie auf Informationen zum Vorgang Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert. Klicken Sie im Feld Ertragswertmethode auf die gewünschte Berechnungsmethode.

  4. Wählen Sie im Feld Basisplan für Ertragswertberechnungen den speziellen Satz von Basisplanwerten aus, den Office Project 2007 zur Berechnung der Gesamtertragswerte verwenden soll, und klicken Sie auf Schließen.

  5. Um die Gesamtertragswerte auf Projekt- und Vorgangsebene in Tabellen anzuzeigen, klicken Sie im Menü Ansicht auf Weitere Ansichten.

  6. Klicken Sie in der Liste Ansichten auf Vorgang: Tabelle und dann auf Auswahl.

  7. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Tabelle, und klicken Sie auf Weitere Tabellen.

  8. Klicken Sie in der Liste Tabellen auf Ertragswert, Ertragswert-Kostenindikatoren oder Ertragswert-Terminplanindikatoren und dann auf Anwenden.

    Hinweis : Um ausführliche Informationen zu jedem Feld für "Ertragswert" anzuzeigen, zeigen Sie auf die Feldüberschrift.

  9. Um den Ertragswert von Vorgängen nach Zeitraum aufgeteilt anzuzeigen und auf diese Weise das genaue Datum zu ermitteln, zu dem die finanziellen Mittel für das Projekt verbraucht sein werden, klicken Sie im Menü Ansicht auf Vorgang: Einsatz.

  10. Klicken Sie im Menü Format auf Einzelheitenarten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Einsatzeinzelheiten.

  11. Wählen Sie in der Liste Verfügbare Felder die Ertragswertfelder aus, die Sie anzeigen möchten, klicken Sie auf Anzeigen und dann auf OK.

Hinweis : 

  • Im Bericht mit dem Ertragswert über einen Zeitraum können Sie ein Diagramm anzeigen, in dem IKAA (Ist-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit), geplanter Wert (Soll-Kosten der berechneten Arbeit) und Ertragswert (Soll-Kosten bereits abgeschlossener Arbeit) dargestellt werden. Zum Generieren dieses Berichts klicken Sie im Menü Bericht auf Grafische Berichte. Klicken Sie auf Ertragswert über Zeitraum und dann auf Anzeigen.

  • Wenn die Werte in den Ertragswertfeldern basierend auf dem bis zu dem von Ihnen angegebenen und nicht bis zum aktuellen Datum verstrichenen Zeitraum berechnet werden sollen, klicken Sie im Menü Projekt auf Projektinformationen. Geben Sie im Feld Statusdatum das Datum ein, das Office Project 2007 als Statusdatum verwenden soll, bzw. wählen Sie das Datum aus.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×