An- und Abmelden bei Lync

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie sich nach Abschluss der Lync-Installation zum ersten Mal über das Microsoft Office 365-Portal bei Lync anmelden, werden Sie bei Ihrer nächsten Anmeldung an diesem Computer automatisch bei Lync angemeldet.

Wichtig :  Melden Sie sich mit Firmen- oder Schulkonto bei Lync an. Bei Fragen zu Firmen- oder Schulkonto, einschließlich Angaben zu Ihrem Benutzernamen und was zu tun ist, wenn Sie kein Kennwort haben, wenden Sie sich an den technischen Support Ihres Unternehmens.

Hinweis : Informationen zum Lync-Startverhalten und wie dieses geändert werden kann, finden Sie unter Festlegen von Optionen unter „Persönliche Einstellungen“.

Erstmaliges Anmelden bei Lync

  1. Klicken Sie auf dem Computer oder Gerät, auf dem Sie Lync installiert haben, auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, anschließend auf Microsoft Lync und dann auf Lync 2013.

  2. Geben Sie Ihr Office 365-Kennwort ein und klicken Sie auf Anmelden.

    Hinweise : 

Abmelden bei Lync

Wenn Sie Lync nicht mehr verwenden möchten, können Sie sich bei der Sitzung abmelden, die Anzeige schließen oder das Programm beenden. Auf diese einzelnen Optionen können Sie im Lync-Hauptfenster über Optionen > Datei zugreifen.

Option

Zweck

Vorgehensweise

Abmelden

Hiermit wird Ihre Lync-Sitzung geschlossen. Andere Benutzer können Ihren Status nicht sehen und auch nicht mit Ihnen interagieren. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, wird das Lync-Anmeldefenster angezeigt, und Lync wird im Hintergrund weiterhin ausgeführt, sodass Sie sich jederzeit problemlos erneut anmelden können. (Beim Beenden wird Lync dagegen deaktiviert.)

Wichtig : Wenn Sie den Computer mit anderen Benutzern gemeinsam verwenden oder es lediglich nicht autorisierten Benutzern erschweren möchten, sich mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden zu können, klicken Sie beim Abmelden auf Meine Anmeldeinformationen löschen. Dadurch kann auch der technische Support Anmeldeprobleme einfacher beheben.

Klicken Sie im Lync-Hauptfenster auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen, klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Abmelden.

Schließen

Hiermit wird das Lync-Hauptfenster geschlossen, Ihre Sitzung wird jedoch weiterhin ausgeführt, sodass Sie Benachrichtigungen erhalten und schnell mit anderen Benutzern interagieren können, die Ihren Anwesenheitsstatus sehen können. Wenn Sie unten auf dem Bildschirm auf das Lync-Symbol klicken, können Sie jederzeit wieder zum Lync-Hauptfenster zurückkehren.

Führen Sie im Lync-Hauptfenster eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen, klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Schließen.

    Oder:

  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Hauptfensters auf das X.

Beenden

Hiermit wird Ihre Lync-Sitzung geschlossen, und Lync wird auf dem Computer beendet. Wenn Sie Lync nach dem Beenden neu starten möchten, verwenden Sie dazu das Windows-Startmenü.

Klicken Sie im Lync-Hauptfenster auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen, klicken Sie auf Datei und klicken Sie dann auf Beenden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×