Aktualisieren von Feldern

Manchmal müssen Sie eine Aktualisierung der Informationen in Feldern, wie den in Inhaltsverzeichnissen, Kopf- und Fußzeilen, Querverweisen, Textmarken und Formeln in Tabellen verwendeten Informationen, manuell auslösen. Sie können Felder jeweils einzeln oder aber alle Felder in Ihrem Dokument auf einmal aktualisieren.

Inhalt dieses Artikels

Aktualisieren eines Felds

  1. Klicken Sie in einem geöffneten Dokument mit der rechten Maustaste auf ein Feld, z. B. ein Inhaltsverzeichnis, eine Seitenzahl oder einen Querverweis, und klicken Sie auf Felder aktualisieren.

    Das Kontextmenü für eine Textmarkenreferenz

    Hinweise : 

    • Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis aktualisieren möchten, wählen Sie im Dialogfeld Inhaltsverzeichnis aktualisieren aus, ob nur die Seitenzahlen oder das ganze Verzeichnis aktualisiert werden soll. Beim Aktualisieren nur von Seitenzahlen werden einfach die Seitenzahlen für die vorhandenen Abschnitte aktualisiert. Es werden keine neuen Abschnitte zum Inhaltsverzeichnis hinzugefügt. Um das Inhaltsverzeichnis mit neuen Abschnitten aus Ihrem Dokument zu aktualisieren, wählen Sie Gesamtes Verzeichnis aktualisieren aus.

      Dialogfeld "Inhaltsverzeichnis aktualisieren"
    • Sollten Sie Probleme bei der Unterscheidung haben, welche Teile Ihres Texts Felder sind, können Sie festlegen, dass alle Felder mit einem grauen Hintergrund angezeigt werden sollen. Klicken Sie dazu auf DATEI > Optionen > Erweitert, und wählen Sie unter Dokumentinhalt anzeigen im Dropdownmenü Feldschattierung den Eintrag Immer aus.

      Legen Sie im Bildschirm "Erweitert" im Feld "Feldschattierung" den Wert "Immer" fest.

Seitenanfang

Aktualisieren aller Felder in einem Dokument

  1. Drücken Sie STRG+A.

  2. Drücken Sie F9.

  3. Wenn Ihr Dokument Tabellen mit Feldern oder Formeln enthält, müssen Sie möglicherweise jede Tabelle einzeln auswählen und F9 drücken.

    Tipp : Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Inhaltsverzeichnis vor dem Drucken des Dokuments aktualisieren, legen Sie in Word fest, Felder vor dem Drucken automatisch zu aktualisieren. Klicken Sie auf DATEI > Optionen > Anzeigen, und aktivieren Sie unter Druckoptionen das Kontrollkästchen für Felder vor dem Drucken aktualisieren.

    Aktivieren Sie im Bildschirm "Anzeigen" das Kontrollkästchen "Felder vor dem Drucken aktualisieren".

    Hinweis : Manchmal wird ein Feld nicht aktualisiert, weil der Eintrag im Feld nicht mehr vorhanden ist. Möglicherweise ist der Link oder die Textmarke beschädigt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Problembehebung bei Textmarken.

Seitenanfang

Siehe auch

Einfügen von Feldern

Feldfunktionen in Word

Erstellen oder Aktualisieren eines Querverweises

Aktualisieren eines Inhaltsverzeichnisses

Verwenden einer Formel in einer Word- oder Outlook-Tabelle

Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×