Aktualisieren eines Inhaltsverzeichnisses

Wurde ein Inhaltsverzeichnis automatisch anhand der Überschriften in einem Dokument erstellt, kann Word das Verzeichnis aktualisieren, wenn sich diese Überschriften ändern. (Weitere Informationen zum Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses.)

  1. Klicken Sie auf Verweise > Tabelle aktualisieren.

    Tabelle aktualisieren

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Inhaltsverzeichnis aktualisieren die Option Nur Seitenzahlen aktualisieren oder Ganzes Verzeichnis aktualisieren aus, und klicken Sie dann auf OK.

Wichtig : Wenn das Inhaltsverzeichnis manuell erstellt wurde (oder in anderen Worten, wenn es nicht automatisch anhand der Überschriften erstellt wurde), kann es von Word nicht aktualisiert werden. Stattdessen müssen Sie die vorgenommenen Änderungen manuell in das Inhaltsverzeichnis eingeben.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×