Aktualisieren der Datenschutzeinstellungen, damit andere Benutzer ihre Tätigkeiten sehen können

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie in der Kopfzeile einer neuen Teamwebsite oder persönlichen Website zum ersten Mal auf "Newsfeed", "OneDrive" oder "Websites" klicken oder Ihr Administrator ein Upgrade auf die neueste Version von SharePoint durchgeführt hat, wird u. U. ein Fenster mit dem Vorschlag eingeblendet, die Datenschutzeinstellungen zu aktualisieren. Wenn Sie diese Einstellungen aktualisieren, können andere Personen in Ihrer Organisation Newsfeedbenachrichtigungen zu Ihren Tätigkeiten sehen. Sie können beispielsweise andere Personen informieren, wenn Sie eine Person oder ein Dokument beobachten, oder wann Sie Geburtstag haben.

Hinweis :  In Ihrer Organisation sind einige der Features, die in diesem Artikel beschrieben sind, möglicherweise angepasst oder eingeschränkt.

Standardmäßige Datenschutzeinstellungen verhindern, dass Ihre Arbeitsaktivitäten und persönlichen Informationen für andere freigegeben werden. Sie sollten diese Einstellungen aktualisieren, um die neuen sozialen Netzwerkfeatures umfassend nutzen zu können. Wenn Sie den Vorschlag akzeptieren, werden Ihre Datenschutzeinstellungen automatisch so aktualisiert, dass andere Personen Ihre Websiteaktivitäten sehen und darauf reagieren können. Unabhängig von Ihrer Antwort können Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrer persönlichen Website später jederzeit manuell aktualisieren.

Abhängig von Ihrer Absicht können Sie wie folgt auf den Vorschlag reagieren:

  • Übernehmen Sie die Vorgabe, um die Datenschutzeinstellungen automatisch zu aktualisieren, damit Ihre Teamkollegen Ihre Arbeitsaktivitäten sehen können, und klicken Sie auf OK.

    Hinweis : Der Standarddatenschutz festlegen Freigaben alle Aktivitäten, die Sie in SharePoint mit Ihrem Team Aktionen. E-Mail-Benachrichtigungen, die Sie erhalten, sind auch vollständig standardmäßig aktiviert. Führen Sie die Schritte im Abschnitt Manuelles Aktualisieren der datenschutzeinstellungen für unten, um dies zu ändern, wenn Sie Punkte, aber nicht für andere Personen freigeben möchten.

  • Deaktivieren Sie die Option, um die Datenschutzeinstellungen im geschützten Zustand zu belassen, und klicken Sie auf OK.
    Sie können auch auf Nein danke klicken, um alle Vorschläge im Popupfenster abzulehnen.

Ihre Auswahl in diesem Popupfenster wird in die Datenschutzeinstellungen Ihres Profils übernommen.

So aktualisieren Sie die Datenschutzeinstellungen manuell, damit alle oder einige Ihrer Aktivitäten in die Newsfeeds Ihrer Mitarbeiter aufgenommen werden:

Manuelles Aktualisieren der datenschutzeinstellungen für

  1. Klicken Sie auf Bild oder mit dem Namen in der oberen rechten Ecke der SharePoint-Website, und klicken Sie dann auf Über mich unter Ihrem Namen. Wenn Sie SharePoint Online oder Office 365 verwenden, wird in Delve über mich geöffnet. Finden Sie unter anzeigen und Bearbeiten Ihres Profils in Office ausführlicher behandelt um weitere Informationen anzuzeigen.

    Seite 'Über mich' auswählen in SharePoint
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten Sie Ihr Profil, klicken Sie auf die drei Punkte(...), und klicken Sie dann auf Newsfeedeinstellungen.

    Maus auf die Auslassungszeichen auf der Seite Details bearbeiten, der Bearbeitung Mein Profil Auswahlspalte
  3. Wählen Sie unter Aktivitäten, die ich in meinem Newsfeed freigeben möchte die Option Alle freigeben aus, um alle Websiteaktivitäten für andere freizugeben, oder wählen Sie die Aktivitäten aus, die Sie freigeben möchten.

    Newsfeed Einstellungsbildschirm mit Optionen aktiviert.
  4. Klicken Sie auf Alles speichern und schließen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×