Aktivieren von Outlook Connector für soziale Netzwerke

Wenn Sie in Outlook eine E-Mail öffnen, wird Outlook Connector für soziale Netzwerke als einzelne Zeile am Fuß des Lesebereich angezeigt. Klicken Sie zum Erweitern auf den Pfeil, oder ziehen den oberen Rand des minimierten Bereichs nach oben bis zur gewünschten Größe.

Outlook Connector für soziale Netzwerke ist standardmäßig minimiert

Der Personenbereich wird nicht angezeigt.

Versuchen Sie es mit den folgenden Lösungsvorschlägen:

  • Aktivieren des Lesebereichs    Klicken Sie auf Ansicht > Lesebereich und dann auf Rechts oder Unten.

  • Aktivieren des Personenbereichs    Klicken Sie auf Ansicht > Personenbereich, und klicken Sie dann auf Normal oder Minimiert.

  • Sicherstellen, dass Ihr Unternehmen eine Verbindung mit dem Internet zulässt    In einigen Unternehmen wird der Zugriff auf soziale Netzwerke außerhalb des Intranets nicht zugelassen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Netzwerkadministrator.

Einbinden von apps für Outlook Connector für soziale Netzwerke

Wenn Sie Outlook und SharePoint am Arbeitsplatz verwenden, können Sie Kontakte in Ihrer Organisation anzeigen.

Hinweis: mehrere sozialen Netzwerk-apps, einschließlich Facebook- und LinkedIn von Outlook Connector für soziale Netzwerke entfernt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter können Sie eine Verbindung mit einem sozialen Netzwerk in Outlook?

  1. Klicken Sie auf Ansicht > Personenbereich > Kontoeinstellungen.

Auf der Registerkarte 'Ansicht' auf 'Personenbereich' und dann auf 'Kontoeinstellungen' klicken

  1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Konten für soziale Netzwerke, die Sie einbinden möchten, und geben Sie die entsprechenden Informationen wie Benutzernamen und Kennwörter an.

  2. Klicken Sie auf Verbinden > Fertig stellen.

Was ist Outlook Connector für soziale Netzwerke?

Über Outlook Connector für soziale Netzwerke können Sie in Outlook bleiben, um sich im Hinblick auf den Status und die Aktivitäten Ihrer Freunde und Kontakte auf dem neuesten Stand halten, ganz gleich, ob diese sich im Netzwerk Ihrer Organisation oder in sozialen Netzwerken im Internet wie Facebook oder LinkedIn befinden.

Hinweis : Einige Features Facebook sind nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Verbinden von Facebook ist nicht mehr verfügbar.

Wenn Ihr Kollege Michael Affronti beispielsweise Mitglied in zwei sozialen Netzwerken ist, in denen auch Sie Mitglied sind, können Sie seine Statusaktualisierungen, Kommentare, Nachrichten und Benachrichtigungen aus diesen sozialen Netzwerken an einem zentralen Ort in Outlook anzeigen. Sie können auch eine Liste der Outlook-Elemente anzeigen, die Sie gemeinsam mit Michael nutzen, beispielsweise E-Mail-Nachrichten, Anlagen und Besprechungen.

Outlook Connector für soziale Netzwerke aktualisiert zudem Michaels Informationen in Ihrem Outlook-Kontakteordner, wenn er seine Profile in den sozialen Netzwerken ändert.

In Outlook Connector für soziale Netzwerke werden im Personenbereich am Fuß von geöffneten Outlook-Elementen wie E-Mail-Nachrichten, Terminen, Besprechungen oder Kontakten Updates und Informationen zu Ihren Kontakten angezeigt.

Outlook Connector für soziale Netzwerke, nachdem er erweitert wurde

Wenn Sie ein Outlook-Element auswählen, werden Informationen zum Sender im Personenbereich angezeigt. Wenn Sie ein Outlook-Element auswählen, das mehrere Personen umfasst, wird zudem auch ein kleines Bild jeder Person in der Titelleiste im oberen Bereich des Personenbereichs angezeigt. Sie können auf ein Bild klicken, um Informationen zu dieser Person im Personenbereich anzuzeigen.

Wenn Sie größere Bilder aller Personen anzeigen möchten, die dem Element zugeordnet sind, klicken Sie in der Titelleiste auf die kleine Umschaltfläche rechts neben den kleinen Bildern.

Klicken Sie auf die Umschaltfläche, um größere Bilder anzuzeigen

Klicken Sie auf ein einzelnes Bild, um die Informationen zu der jeweiligen Person im Personenbereich anzuzeigen.

Wenn Sie andere Informationen zu der Person im Personenbereich anzeigen möchten, können Sie auf eine der Registerkarten links des Listenfensters klicken.

Deaktivieren von Outlook Connector für soziale Netzwerke

Wenn Sie Outlook Connector für soziale Netzwerke in allen Outlook-Ansichten ausblenden möchten, klicken Sie auf Ansicht > Personenbereich > Aus.

Klicken Sie auf 'Personenbereich' und dann auf 'Aus'

Seitenanfang

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×