Aktivieren von Microsoft Office 2010 in Office Starter

Microsoft Office 2010 ist auf den neuen Computern der wichtigsten PC-Hersteller vorinstalliert und kann nach dem Erwerb und nach der Aktivierung sofort verwendet werden. Damit Sie die Software aktivieren können, müssen Sie Office 2010 bereits beim Kauf des Computers erworben haben. Sie können jedoch auch eine Product Key CardProduct Key Card für Office 2010 erwerben.

In beiden Fällen erhalten Sie beim Erwerb einen Product Key zur Freigabe von Office 2010. Bei der Produktaktivierung handelt es sich um den Vorgang zum Angeben und Überprüfen des Product Key.

Möglicherweise verwenden Sie bereits Microsoft Office Starter 2010. Diese Software ist ebenfalls auf dem Computer vorinstalliert. Nachdem Sie Office 2010 erworben haben, können Sie das Produkt in einem Office Starter-Programm aktivieren.

  1. Klicken Sie in Word Starter oder Excel Starter auf der Registerkarte Start auf Kaufen  Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf Microsoft Office aktivieren.

  2. Schließen Sie bei entsprechender Aufforderung alle Office Starter-Programme, wechseln Sie zurück zur Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie zulassen möchten, das vom Programm Änderungen am Computer vorgenommen werden.

  4. Geben Sie den Product Key für Ihre Kopie von Office 2010 ein. Wenn Sie Hilfe zum Finden des Product Key benötigen, klicken Sie auf Weitere Informationen zu Product Keys und Beispiele.

Hinweis :  Wenn Sie auf eine andere Office 2010-Suite aktualisieren, ist Office Starter nicht mehr auf dem Computer verfügbar, und Sie sind nicht mehr in der Lage, ein Office Starter To-Go-Gerät zu erstellen oder zu verwalten. 

Weitere Informationen zur Produktaktivierung finden Sie unter Aktivieren von Microsoft Office-Programmen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×