Aktivieren und Konfigurieren von Dokument-IDs in einer Websitesammlung

Aktivieren und Konfigurieren von Dokument-IDs in einer Websitesammlung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Dokument-IDs erleichtern die Verwaltung von Dokumenten, da sie eine einfache Möglichkeit zum Verfolgen von Elementen unabhängig von deren Speicherort bieten. Wenn beispielsweise einen Vertragstext aus einer Dokumentbibliothek in eine Archivbibliothek einer anderen Website verschoben wird, wird die Dokument-ID des Vertrags nicht geändert, sodass Sie den archivierten Vertrag leicht anhand der Dokument-ID finden können. Dokument-IDs werden hochgeladenen Dokumenten automatisch zugewiesen. Die ID für ein Element bleibt während der gesamten Lebensdauer unverändert bestehen. Dokument-IDs können außerdem auch Dokumentenmappen zugewiesen werden.

Aktivieren und Konfigurieren von Dokument-IDs

Um Dokumente oder Aufzeichnungen mithilfe von Dokument-IDs verfolgen zu können, müssen Sie das Feature zuerst in der Websitesammlung aktivieren.

Aktivieren des Websitesammlungsfeatures "Dokument-ID"

Hinweis :  Zum Aktivieren des Dokument-ID-Features müssen Sie Administrator einer Websitesammlung sein.

  1. Wechseln Sie zu der Website auf oberster Ebene oder in einer Websitesammlung.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    Einer SharePoint Gruppe verbunden-Website klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann klicken Sie auf Websiteinhalte, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter "Websitesammlungsverwaltung" auf Websitesammlungs-Features.

  4. Klicken Sie neben "Dokument-ID-Dienst" auf Aktivieren. Ein Symbol "Aktiv" wird neben dem Element angezeigt, und das Feature wird für die aktuelle Websitesammlung aktiviert.

Aktivieren und Konfigurieren von Dokument-IDs in einer Websitesammlung

Beim Aktivieren des Dokument-ID-Features für eine bestehende Websitesammlung wird automatisch allen in der Websitesammlung enthaltenen Dokumenten eine Dokument-ID zugewiesen. Die Anzahl der in der Websitesammlung vorhandenen Dokumente beeinflusst die Dauer dieses Vorgangs.

Hinweis :  Zum Aktivieren und Konfigurieren des Dokument-ID-Features müssen Sie Administrator einer Websitesammlung sein.

  1. Wechseln Sie zu der Website auf oberster Ebene oder in einer Websitesammlung.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    Klicken Sie in einer SharePoint Gruppe verbunden-Website auf Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann klicken Sie auf Websiteinhalte, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter "Websitesammlungsverwaltung" auf Dokument-ID-Einstellungen.

  4. Überprüfen Sie auf der Seite "Dokument-ID-Einstellungen" im Abschnitt "Dokument-IDs", ob das Kontrollkästchen Dokument-IDs zuweisen ein Häkchen enthält.

    Zuweisen von Dokument-IDs in der der Seite Dokument-ID-Einstellungen

    Hinweis :  Wenn Sie Dokument-IDs in einer Websitesammlung aktivieren, wird die folgende Meldung angezeigt: Die Konfiguration des Features 'Dokument-ID' wird durch einen automatisierten Vorgang abgeschlossen. Der Zeitaufwand für diesen Prozess hängt von der Anzahl der Dokumente in Ihrer Websitesammlung ab.

    1. Zum Festlegen einer benutzerdefinierten Zeichen- oder Ziffernfolge, die jedem Dokument am Anfang automatisch angefügt werden, geben Sie die Zeichenfolge unter IDs beginnen mit… ein.

    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Dokument-IDs… zurücksetzen, wenn das Präfix automatisch allen vorhandenen Dokument-IDs in der Websitesammlung hinzugefügt werden soll.

    3. Wählen Sie in den Abschnitten "Suchbereich" des Dokument-ID-Nachschlagevorgangs die Websites aus, die als Suchbereich für die ID-Suche verwendet werden sollen.

  5. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie Dokument-IDs für eine Websitesammlung aktivieren, wird auf der Ebene der Websitesammlung eine entsprechende Spalte zu den Inhaltstypen für Dokumente und Dokumentenmappen hinzugefügt. Die einem Element zugewiesene ID wird in der Spalte "Dokument-ID" angezeigt.

Wir hören Ihnen zu!

Aktualisierte 17 Mai 2017

War dieser Artikel hilfreich? Lassen Sie uns dies bitte am Ende dieser Seite wissen. Wenn der Artikel nicht hilfreich war, lassen Sie uns wissen, was nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat oder fehlte. Fügen Sie Ihre SharePoint, OS und Browser-Versionen, die Sie verwenden. Wir nutzen Ihr Feedback, um die Fakten zu überprüfen, Informationen hinzuzufügen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×