Aktivieren oder Deaktivieren von digitalen Signaturen

Wenn Sie eine Formularvorlage entwerfen, können Sie angeben, ob Benutzer beim Ausfüllen von Formularen, die auf der Formularvorlage basieren, digitale Signaturen verwenden können. Digitale Signaturen können Sie aus ähnlichen Gründen verwenden, wie Unterschriften unter einem Papierdokument. Mit einer digitalen Signatur werden digitale Informationen, wie Formularvorlagen, Formulare und E-Mail-Nachrichten, mithilfe von Computerkryptografie Authentifizieren. Nachdem ein Formular signiert wurde, kann weder das gesamte signierte Formular noch ein signierter Teil des Formulars geändert werden, ohne dass dadurch die Signatur ungültig wird.

Hinweis : Wurde eine Formularvorlage basierend auf einem XML-Schema entworfen, können Sie digitale Signaturen für die Formularvorlage nur aktivieren, wenn das XML-Schema einen Knoten aufweist, der zum Namespace des World Wide Web Consortium (W3C) für digitale XML-Signaturen gehört.

Inhalt dieses Artikels

Kompatibilitätsaspekte

Aktivieren digitaler Signaturen, damit Benutzer ein vollständiges Formular signieren können

Aktivieren digitaler Signaturen, damit Benutzer einen Teil eines Formulars signieren können

Deaktivieren von digitalen Signaturen

Kompatibilitätsaspekte

Beim Erstellen einer Formularvorlage können Sie digitale Signaturen aktivieren, damit die Benutzer sie dem gesamten Formular oder bestimmten Teiles des Formulars hinzufügen können. In Microsoft Office InfoPath 2007 haben Sie auch die Möglichkeit, eine browserkompatible Formularvorlage zu entwerfen. Eine browserkompatible Formularvorlage ist eine Formularvorlage, die mithilfe eines bestimmten Kompatibilitätsmodus in InfoPath entworfen wird. Eine browserkompatible Formularvorlage kann browserfähig sein, wenn sie auf einem Server veröffentlicht wird, auf dem InfoPath Forms Services ausgeführt wird. In browserfähigen Formularvorlagen können Sie digitale Signaturen aktivieren, die nur bestimmten Teilen von Formularen, die von Benutzern ausgefüllt werden, hinzugefügt werden können. Wenn digitale Signaturen für Teile des Formulars aktiviert werden, gelten die Signaturen nur für die Daten in diesen speziellen Teilen des Formulars.

Seitenanfang

Aktivieren digitaler Signaturen, damit Benutzer ein vollständiges Formular signieren können

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie unter Kategorie auf Digitale Signaturen, und klicken Sie dann auf Digitale Signaturen für das gesamte Formular ermöglichen.

    Hinweis : Wenn Sie eine browserkompatible Formularvorlage entwerfen, ist die Option Digitale Signaturen für das gesamte Formular ermöglichen nicht verfügbar, da browserkompatible Formularvorlagen digitale Signaturen nur für bestimmte Teile der Formularvorlage unterstützen. Ändern Sie die Kompatibilitätsoptionen für die Formularvorlage, nachdem Sie digitale Signaturen aktiviert haben, sollten Sie den Designdetektiv ausführen, um die richtige Festlegung der Optionen für digitale Signaturen zu überprüfen. Weitere Informationen zum Designdetektiv finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

  3. Wenn die Formularvorlage auf der Grundlage einer Datenbank, eines Webdiensts oder eines XML-Schemas, das einen Namespace für digitale Signaturen enthält, entworfen wurde, klicken Sie auf XPath festlegen Schaltfläche (Symbol) , um die Gruppe in der Datenquelle anzugeben, in der die Signatur gespeichert werden soll. Die Gruppe muss Teil eines Namespaces für digitale Signaturen sein.

    Hinweis : Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie eine Formularvorlage entwerfen, die nicht auf einer Datenbank, einem Webdienst oder einem XML-Schema mit einem digitalen Namespace basiert. Gehen Sie in diesem Fall zu Schritt 5 über.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Feld oder Gruppe auswählen auf das Feld oder die Gruppe, für das bzw. die digitale Signaturen aktiviert werden sollen, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wenn Sie festlegen möchten, dass Benutzer das Formular vor dem Senden signieren müssen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Den Benutzer beim Senden eines unsignierten Formulars zum Signieren auffordern.

    Hinweis : Wenn Sie das Versenden der Formularvorlage noch nicht aktiviert haben, müssen Sie dies nachholen, sobald Sie dieses Kontrollkästchen aktiviert haben.

Seitenanfang

Aktivieren digitaler Signaturen, damit Benutzer einen Teil eines Formulars signieren können

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie unter Kategorie auf Digitale Signaturen, und klicken Sie dann auf Digitale Signaturen für bestimmte Daten im Formular ermöglichen.

  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Signierbare Datengruppe einen Namen für den Teil der Formularvorlage ein, für den digitale Signaturen aktiviert werden sollen.

  5. Klicken Sie neben dem Feld Zu signierende Felder und Gruppen auf XPath festlegen Schaltfläche (Symbol) .

  6. Klicken Sie im Dialogfeld Feld oder Gruppe auswählen auf das Feld oder die Gruppe, für das bzw. die digitale Signaturen aktiviert werden sollen, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Führen Sie im Dialogfeld Signierbare Datengruppe unter Optionen für die Signatur eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Nur eine Signatur zulassen, um für diesen Teil der Formularvorlage nur eine Signatur zuzulassen.

    • Klicken Sie auf Alle Signaturen sind unabhängig voneinander (Gemeinsam unterzeichnen), um mehrere voneinander unabhängige Signaturen zuzulassen, die hinzugefügt oder entfernt werden können, ohne dass sich dies auf die anderen Signaturen auswirkt.

    • Um mehrere Signaturen zuzulassen, die die bereits vorhandenen Signaturen gegenzeichnen, klicken Sie auf Jede Signatur bestätigt die vorherige Signatur (Gegenzeichnen).

  8. Geben Sie im Feld Meldung zur Bestätigung der Signatur den Text ein, der angezeigt werden soll, wenn ein Benutzer diesen Teil des Formulars signiert, und klicken Sie dann zweimal auf OK.

  9. Ordnen Sie in der Formularvorlage den Teil der Formularvorlage, für den digitale Signaturen aktiviert wurden, einem Abschnitt zu.

    So wird's gemacht

    1. Platzieren Sie den Cursor an der Position, an der Sie den Abschnitt einfügen möchten.

    2. Wenn der Aufgabenbereich Datenquelle nicht sichtbar ist, klicken Sie im Menü Ansicht auf Datenquelle.

    3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquelle mit der rechten Maustaste auf das Feld oder die Gruppe, für das bzw. die digitale Signaturen aktiviert wurden, und klicken Sie dann auf Abschnitt mit Steuerelementen.

      Hinweis : Wenn das angegebene Feld oder die Gruppe wiederholt wird, müssen Sie eine nicht wiederholte Gruppe auswählen, die das Feld oder die Gruppe enthält.

  10. Doppelklicken Sie in der Formularvorlage auf die Beschriftung Abschnitt unter dem Abschnitt, der die anderen Abschnitte oder Steuerelemente enthält, die Sie gerade eingefügt haben.

  11. Klicken Sie auf die Registerkarte Digitale Signaturen.

  12. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer können diesen Abschnitt digital signieren.

  13. Klicken Sie im Feld Die folgenden Daten im Formular signieren, wenn dieser Abschnitt signiert wird auf den Namen des Abschnitts, für den Sie in Schritt 4 eine digitale Signatur erstellt haben.

  14. Wenn Signaturen beim Hinzufügen im Abschnitt angezeigt werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Signaturen im Abschnitt anzeigen.

  15. Wenn die Steuerelemente im Abschnitt schreibgeschützt sein sollen, sobald sie signiert wurden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Steuerelemente sind schreibgeschützt, wenn eine Signatur vorhanden ist.

Seitenanfang

Deaktivieren von digitalen Signaturen

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie unter Kategorie auf Digitale Signaturen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Digitale Signaturen nicht ermöglichen, um digitale Signaturen für die ganze Formularvorlage zu deaktivieren.

    • Klicken Sie auf Digitale Signaturen für bestimmte Daten im Formular ermöglichen, um digitale Signaturen für einen bestimmten Teil der Formularvorlage zu deaktivieren. Klicken Sie dann in der Liste Formulardaten, die signiert werden können auf den Teil der Formularvorlage, für die digitale Signaturen deaktiviert werden sollen, und klicken Sie anschließend auf Entfernen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×