Aktivieren oder Deaktivieren von Soundeffekten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Soundeffekte können die Produktivität in Microsoft Office Outlook 2007 erhöhen, indem Sie beim Eintreffen einer neuen E-Mail-Nachricht benachrichtigt werden, oder indem Sie an einen kommenden Termin erinnert werden. Sie können Microsoft Office-Programmen, einschließlich Office Outlook 2007, zusätzliche Soundeffekte hinzufügen, beispielsweise für das Senden einer E-Mail-Nachricht und das Hineinzoomen in Ansichten oder das Hinauszoomen aus Ansichten.

Was möchten Sie tun?

Aktivieren oder Deaktivieren des Benachrichtigungssounds beim Eintreffen einer neuen Nachricht

Aktivieren und Deaktivieren von Erinnerungen und Erinnerungssounds

Aktivieren oder Deaktivieren von zusätzlichen Soundeffekten in Microsoft Office-Programmen

Aktivieren oder Deaktivieren des Benachrichtigungssounds beim Eintreffen einer neuen Nachricht

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf E-Mail-Optionen, und klicken Sie dann auf Erweiterte E-Mail-Optionen.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Beim Eintreffen neuer Elemente im Posteingang das Kontrollkästchen Sound wiedergeben.

Informationen zum Ändern des beim Eintreffen einer neuen Nachricht wiedergegebenen Sounds finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

Seitenanfang

Aktivieren und Deaktivieren von Erinnerungen und Erinnerungssounds

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Weitere auf Erweiterte Optionen.

  3. Klicken Sie auf Erinnerungsoptionen.

  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Erinnerungsfenster anzeigen.

    Wenn Erinnerungen angezeigt werden, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Erinnerungssound wiedergeben. Wenn Sie einen Erinnerungssound wiedergeben möchten, kann entweder die standardmäßige Sounddatei verwendet werden, oder geben Sie den Pfad zu einer wiederzugebenen Sounddatei ein.

Seitenanfang

Aktivieren oder Deaktivieren von zusätzlichen Soundeffekten in Microsoft Office-Programmen

Microsoft stellt ein Add-In mit zusätzlichen Soundeffekten beim Senden von E-Mail-Nachrichten oder beim Arbeiten mit Symbolleisten, Bildlaufleisten oder Dialogfeldern zur Verfügung. Wenn das Add-In installiert ist, werden diese Sounds in Office Outlook 2007, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office PowerPoint 2007 und Microsoft Office Word 2007 wiedergegeben.

Wenn Sie die Schritte unten jetzt zum ersten Mal ausführen, müssen Sie zuvor ein Add-In von Microsoft herunterladen. Folgen Sie den Aufforderungen auf dem Bildschirm zum Abschließen des Downloads und der Installation.

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Weitere auf Erweiterte Optionen.

  3. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Feedback mit Sound.

Hinweis : Beim Aktivieren oder Deaktivieren des Kontrollkästchens Feedback mit Sound beeinflusst die Einstellung aller Microsoft Office-Programme, von denen diese Option unterstützt wird.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×