Aktivieren oder Deaktivieren von Sicherheitshinweisen auf der Statusleiste

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Auf der Statusleiste werden Sicherheitshinweise angezeigt, wenn potenziell unsichere, aktive Inhalte in dem von Ihnen geöffneten Dokument enthalten sind. So kann das Dokument beispielsweise ein nicht signiertes Makro oder ein signiertes Makro mit einer ungültigen Signatur enthalten. In solchen Fällen wird standardmäßig die Statusleiste eingeblendet, um Sie auf das Problem hinzuweisen.

Meldungsleiste in Word

Wenn Sie keine Benachrichtigungen erhalten möchten, können Sie die Statusleiste deaktivieren.

Neuerungen in Office 2010

Office-Blog

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Access

Excel

PowerPoint

Visio

Word

Access

  1. Klicken Sie auf dieMicrosoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Access-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Vertrauensstellungscenter, auf Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter und anschließend auf Statusleiste.

  3. Klicken Sie auf die gewünschten Optionen:

    • Anzeigen der Statusleiste universell Wenn Dokumentinhalt gesperrt wurde  Diese Option ist standardmäßig aktiviert, damit Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn potenziell unsichere Inhalte deaktiviert wurde. Die Option ist nicht aktiviert, wenn Sie geklickt deaktivieren alle Makros ohne Benachrichtigung im Bereich ' Makros ' des Trust Centers. Wenn Sie Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren klicken, wird nicht Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn Makros deaktiviert sind.

    • Informationen zu gesperrtem Inhalt niemals anzeigen Mithilfe dieser Option wird die Statusleiste deaktiviert. Unabhängig von den Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter erhalten Sie keine Benachrichtigungen bei möglichen Sicherheitsproblemen.

Seitenanfang

Excel

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Vertrauensstellungscenter, auf Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter und anschließend auf Statusleiste.

  3. Klicken Sie auf die gewünschten Optionen:

    • Anzeigen der Statusleiste universell Wenn Dokumentinhalt gesperrt wurde  Diese Option ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn potenziell unsichere Inhalte deaktiviert wurde. Die Option ist nicht aktiviert, wenn Sie geklickt deaktivieren alle Makros ohne Benachrichtigung im Bereich ' Makros ' des Trust Centers. Wenn Sie Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren klicken, wird nicht Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn Makros deaktiviert sind.

    • Informationen zu gesperrtem Inhalt niemals anzeigen Mithilfe dieser Option wird die Statusleiste deaktiviert. Unabhängig von den Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter erhalten Sie keine Benachrichtigungen bei möglichen Sicherheitsproblemen.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche und anschließend auf PowerPoint-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Vertrauensstellungscenter, auf Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter und anschließend auf Statusleiste.

  3. Klicken Sie auf die gewünschten Optionen:

    • Anzeigen der Statusleiste in allen Programmen Wenn Dokumentinhalt gesperrt wurde  Diese Option ist standardmäßig aktiviert, so dass Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn potenziell unsichere Inhalte deaktiviert wurde. Die Option ist nicht aktiviert, wenn Sie geklickt deaktivieren alle Makros ohne Benachrichtigung im Bereich Makros, das Trust Center. Wenn Sie Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren geklickt haben, wird nicht Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn Makros deaktiviert sind.

    • Informationen zu gesperrtem Inhalt niemals anzeigen Mithilfe dieser Option wird die Statusleiste deaktiviert. Unabhängig von den Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter erhalten Sie keine Benachrichtigungen bei möglichen Sicherheitsproblemen.

Seitenanfang

Visio

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Vertrauensstellungscenter.

  2. Klicken Sie auf Statusleiste.

  3. Klicken Sie auf die gewünschten Optionen:

    • Anzeigen der Statusleiste universell Wenn Dokumentinhalt gesperrt wurde  Diese Option ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn potenziell unsichere Inhalte deaktiviert wurde. Die Option ist nicht aktiviert, wenn Sie geklickt deaktivieren alle Makros ohne Benachrichtigung im Bereich ' Makros ' des Trust Centers. Wenn Sie Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren klicken, wird nicht Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn Makros deaktiviert sind.

    • Informationen zu gesperrtem Inhalt niemals anzeigen Mithilfe dieser Option wird die Statusleiste deaktiviert. Unabhängig von den Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter erhalten Sie keine Benachrichtigungen bei möglichen Sicherheitsproblemen.

Seitenanfang

Word

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche und anschließend auf Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Vertrauensstellungscenter, auf Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter und anschließend auf Statusleiste.

  3. Klicken Sie auf die gewünschten Optionen:

    • Anzeigen der Statusleiste universell Wenn Dokumentinhalt gesperrt wurde  Diese Option ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn potenziell unsichere Inhalte deaktiviert wurde. Die Option ist nicht aktiviert, wenn Sie geklickt deaktivieren alle Makros ohne Benachrichtigung im Trust Center im Bereich " Makros ". Wenn Sie Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren klicken, wird nicht Sie Benachrichtigungen der Stausleiste, wenn Makros deaktiviert werden.

    • Informationen zu gesperrtem Inhalt niemals anzeigen Mithilfe dieser Option wird die Statusleiste deaktiviert. Unabhängig von den Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter erhalten Sie keine Benachrichtigungen bei möglichen Sicherheitsproblemen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×