Aktivieren oder Deaktivieren eines Workflows als Websitesammlungs-Feature

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Standardmäßig sind die in Microsoft Office SharePoint Server 2007 enthaltenen vordefinierten Workflows als Websitesammlungs-Features für Websitevorlagen aktiv. Wenn Ihre Organisation die Standardeinstellungen für Ihre Website angepasst hat, müssen Sie jedoch möglicherweise einen bestimmten Workflow als Websitesammlungs-Feature aktivieren, damit dieser in Listen, Bibliotheken oder Inhaltstypen hinzugefügt werden kann. Sie müssen ein Websitesammlungs-Administrator sein, um ein Websitesammlungs-Feature zu aktivieren.

Aktivieren eines Workflows

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Websitesammlung auf Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Websitesammlungs-Features.

  3. Klicken Sie auf der Seite Websitesammlungs-Features auf die Schaltfläche Aktivieren neben dem Namen des Workflows, den Sie aktivieren möchten.

    Hinweis: Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren neben Routingworkflows, um das Feature "Feedback sammeln" oder "Genehmigung" zu aktivieren.

Seitenanfang

Deaktivieren eines Workflows

Wenn ein Workflow den Benutzern einer Website nicht zur Verfügung stehen soll, können Sie ihn deaktivieren. Wenn Sie einen Workflow deaktivieren, können Benutzer ihn nicht in Listen, Bibliotheken oder Inhaltstypen hinzuzufügen. Sie müssen ein Websitesammlungs-Administrator sein, um ein Websitesammlungs-Feature zu deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Websitesammlung auf Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Websitesammlungs-Features.

  3. Klicken Sie auf der Seite Websitesammlungs-Features auf die Schaltfläche Deaktivieren neben dem Namen des Workflows, den Sie deaktivieren möchten.

    Hinweis: Klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren neben Routingworkflows, um das Feature "Feedback sammeln" oder "Genehmigung" zu deaktivieren.

  4. Klicken Sie auf Dieses Feature deaktivieren.

    Wichtig: Wenn Sie einen Workflow deaktivieren, gehen möglicherweise alle Benutzerdaten oder Anpassungen verloren, die dem Workflow zugeordnet sind. Des Weiteren werden möglicherweise alle Instanzen des Workflows angehalten, die gerade auf Websites in der Websitesammlung ausgeführt werden.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×