Aktivieren oder Deaktivieren einer Formularvorlage für eine Websitesammlung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweis : Sie müssen Mitglied der Administratorgruppe sein, um die in diesem Artikel beschriebene Aufgabe ausführen zu können.

Aktivierung versteht verwendet, um die Features in einer Website oder Websitesammlung aktivieren oder zu deaktivieren. Da vom Administrator genehmigte Formularvorlagen Websitesammlungs-Features in InfoPath Forms Services gelten, müssen diese aktiviert werden, damit sie verwendet werden können. Wenn Sie eine vom Administrator genehmigte Formularvorlage aktivieren, stellen Sie in einer Websitesammlung als eine Inhaltstyp für eine Dokumentbibliothek, oder öffnen Sie sie direkt aus der Vorlage Formularbibliothek für die Websitesammlung zur Verfügung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine vom Administrator genehmigte Formularvorlage zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie in Ihrer Websitesammlung auf Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

    Hinweis : Zeigen Sie in Websites, in denen das Menü Websiteaktionen angepasst wurde, auf Websiteinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Websitesammlungs-Features.

  3. Suchen Sie auf der Seite Websitesammlungs-Features nach der Zeile für die gewünschte Formularvorlage, und klicken Sie dann auf Aktivieren oder Deaktivieren.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie eine Formularvorlage deaktivieren, werden vorhandene Sitzungen zum Ausfüllen von Formularen beendet, und Benutzer, die Formulare auf Basis dieser Formularvorlage ausfüllen, verlieren ihre Daten. Sie sollten ein Mitglied der Farmadministratorgruppe bitten, die Formularvorlage stillzulegen, wenn es nicht durch ein Sicherheitsrisiko oder einen anderen Notfall erforderlich wird, sie sofort zu deaktivieren. Beim Stilllegen wird die Formularvorlage offline geschaltet, indem das Starten neuer Sitzungen verhindert wird. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass vorhandene Sitzungen innerhalb des in der Zentraladministration festgelegten Zeitlimits abgeschlossen werden. Innerhalb dieses Zeitlimits können Benutzer das Ausfüllen von Formularen fertig stellen, ohne dass die bereits eingegebenen Daten verloren gehen. Legt ein Farmadministrator eine Formularvorlage still, werden alle Instanzen dieser Formularvorlage in jeder Websitesammlung offline geschaltet.

    • Wenn ein Farmadministrator eine neuere Version von einer vorhandenen Formularvorlage uploads – ein Upgrade bezeichnet – die vorhandene Formularvorlage muss nicht immer angehalten werden. Wenn Benutzer können einfach mithilfe eines vorhandenen Formulars beenden, und verwenden das neue Bild, ist stillgelegt die vorhandene Formularvorlage nicht erforderlich. Beim Upgrade einer Formularvorlage, benötigt der Farmadministrator zu stoppen eine vorhandenen Formularvorlage nur, wenn es erforderlich ist, um sicherzustellen, dass keine Benutzer auf die vorhandene Formularvorlage zugreifen können und die neue Formularvorlage muss das alte Konto vollständig ersetzen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×